Neue Beiträge
Grenzübergang Padang Besar im Bezirk Sadao wegen sechs neuer Coronavirus Fälle geschlossen

Grenzübergang Padang Besar im Bezirk Sadao wegen sechs neuer Coronavirus Fälle geschlossen

Songkhla. Der Gouverneur von Songkhla ordnete am Mittwoch (27. Mai) die Schließung des Grenzkontrollpunkts Padang Besar im Bezirk Sadao an, ...

Weiter lesen

Deutscher Man und eine thailändische Frau sollen einen Australier um 1,2 Millionen Baht betrogen haben

Deutscher Mann und eine thailändische Frau sollen einen Australier um 1,2 Millionen Baht betrogen haben

PATTAYA. Die Polizei in Pattaya verhaftete einen deutschen Mann und eine thailändische Frau, die angeblich einen Australier um 1,2 Millionen ...

Weiter lesen

Unterzeichnung der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Thailand und China im Oktober erwartet

Unterzeichnung der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Thailand und China im Oktober erwartet

BANGKOK. Thailand erwartet, das im Oktober 2020 zwischen Thailand und China die Unterzeichnung der Hochgeschwindigkeitsstrecke Bangkok - Nakhon Ratchasima (Korat) ...

Weiter lesen

Prayuth fordert die staatlichen Behörden auf, daran zu arbeiten, das Leiden der KMU zu lindern

Prayuth fordert die staatlichen Behörden auf, daran zu arbeiten, das Leiden der KMU zu lindern

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die staatlichen Behörden dazu aufgefordert, sich um die Klein und Mittelständigen Unternehmer (KMU) zu ...

Weiter lesen

Die Wasserversorgung Thailands könnte ab November knapp werden

Die Wasserversorgung Thailands könnte ab November knapp werden

BANGKOK. Das königliche Bewässerungsamt „Royal Irrigation Department“ (RID) warnt davor, dass die Wasserversorgung in Thailand ab November knapp werden könnte. ...

Weiter lesen

Thailands unbesungene Covid-19 Erfolgsgeschichte

Thailands unbesungene Covid-19 Erfolgsgeschichte

BANGKOK. Das thailändische Königreich hat seinen Covid-19 Ausbruch aufgrund einzigartiger thailändischer Faktoren besser eingedämmt als die meisten anderen Länder, aber ...

Weiter lesen

Die thailändische Regierung verlängert den Ausnahmezustand bis Ende Juni

Die thailändische Regierung verlängert den Ausnahmezustand bis Ende Juni

BANGKOK. Unter Berufung auf die Gesundheitssicherheit der Bevölkerung Thailands hat das thailändische Kabinett gestern (26. Mai) den Vorschlag des Zentrum ...

Weiter lesen

Bangkoker Probleme haben Auswirkungen auf Pattaya

Der Hotelmarkt in Pattaya sieht einem weiteren düsteren Jahr hinsichtlich der Belegung der Vier-und Fünf-Sterne-Objekte entgegen, möglicherweise mit einem Rückgang bis auf knapp 50%, welche noch niedriger als die schwachen durchschnittlichen Belegungszahlen von 54% vom Vorjahr sein werden. Diese düstere Prognose gab der Geschäftsführer der Nexus Property Consultants, Apisit Limlomwongse, bekannt.

Weiterlesen …

Touristenandrang am Tag der Arbeit

Trotz des derzeit instabilen politischen und wirtschaftlichen Klimas unter dem das Land noch immer leidet, schienen sich thailändische und ausländische Touristen am 1. Mai 2010 darum nicht zu kümmern, die Beach Road war mit Bussen und Urlaubern von Nah und Fern überschwemmt.

Weiterlesen …

Wasserversorgungsprobleme diskutiert – keine Lösung in Sicht

Hauptthema der Diskussionen war der gegenwärtige Zustand der Wasserversorgung für private und gewerbliche Nutzer Pattayas. Lokale Unternehmen beklagten, daß trotz der sehr viel niedrigeren Anzahl von Touristen zu dieser Jahreszeit im Vergleich zur Hochsaison, die Geschäfte unter der unterbrochenen Wasserversorgung leiden würden.

Weiterlesen …

Regatta „Beste des Golfs 2010″

Durch die Einbeziehung des Platu-Krönungs-Pokals als auch der Nationalmeisterschaften in der Optimistenbootsklasse in das diesjährige Ereignis konkurrierten über 600 Teilnehmer aus mehr als 20 Ländern mit über 200 Booten in den mehrstufigen Jachtrennen.

Weiterlesen …

Autobahn #7 Chon Buri-Pattaya Abschnitt endlich fertiggestellt

Beim Bauprojekt in vier Abschnitten kam es gerade bei den letzten beiden zu erheblichen Verzögerungen, vielfach bedingt durch Probleme mit Landrechten als auch der allgemeinen Anerkennnung des Projektes bei den Gemeinden. Die gesamten Baukosten für den Bereich Pattaya (Abschnitte drei und vier) werden mit über 580 Mio. Baht angegeben.

Weiterlesen …

Heißes Wetter Schuld an unkooperativen Affen

Verkäufer an einer Anhöhe nahe Bang Saen, ungefähr 45 Kilometer nördlich von Pattaya, beschweren sich zur Zeit, daß das gegenwärtig heiße Wetter die am Hügel lebenden Affen zu viel Zeit im Schatten verbringen lassen würde und die Affen sich nicht in ausreichendem Maße um das interaktive Miteinander mit den teilweise von weither angereisten Besuchern kümmern.

Weiterlesen …

Rätselhafter Tod eines Deutschen

Am 26. März stieß die Polizei in einem Hotel in Naklua auf die Leiche des Deutschen Eric G. (50). Der Tote lag auf dem Flur des Badezimmers, bekleidet lediglich mit ein paar grauen Shorts. Es konnten weder im Bad noch im Umfeld Hinweise auf eine etwaige Fremdeinwirkung gefunden werden. Die ermittelnden Polizeibeamten schätzten, daß G. ungefähr eine Stunde zuvor verstarb.

Weiterlesen …

Pattaya Music Festival: Ein großer Erfolg!

Sicherheitskräfte verlautbarten anschließend, daß es sich um das insoweit ruhigste Festival gehandelt habe, weil es keine Festnahmen gegeben habe. Das einzige Problem seien Verkehrsstaus wegen der gesperrten Beach Road gewesen. Alle Kraftfahrzeuge, die in südliche Richtung fahren wollten, mußten auf die Soi Buakhao respektive die Third Road ausweichen, entsprechend groß war dort das Verkehrschaos, zumal Tausende wegen des Festivals mit ihren Wagen nach Pattaya anreisten.

Weiterlesen …

Pattaya: Segelweltmeisterschaften haben begonnen

Zur offiziellen Eröffnung am 1. April im Royal Varuna Yacht Club im Süden Pattayas waren ein Admiral der thailändischen Marine und das Ereignis unterstützende Vertreter vom Weltseglerverband, dem Weltverband aller Segelsportarten (ISAF) und der Internationalen Laser Klassenvereinigung als Ehrengäste geladen.

Weiterlesen …

Schweizer betäubt und ausgeraubt

In der Nacht zum 4. März beschwerte sich ein 70 Jahre alter Tourist aus der Schweiz, er sei in seinem Hotel betäubt und ausgeraubt worden. Der Mann residierte im Carlton Hotel, gegenüber dem Alcazar Show Theater in Nord-Pattaya.

Zu lange geöffnet: Razzia

Die Razzien in Bars, die zu lange geöffnet haben, werden fortgesetzt. In der Nacht zum 27. Februar traf es die Zee Bar, ehemals 93 Mile, an der Third Road nahe Pattaya South Road.