Neue Beiträge
Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

BANGKOK. Nach einer Kabinettssitzung genehmigte die Regierung keine Verlängerung der Songkran Feiertage auf neun Tage, sagte die Sprecherin des Büros ...

Weiter lesen

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

BANGKOK. Um den Tourismus in Thailand wieder anzukurbeln erwägt die thailändische Regierung, China und Indien in die Liste der Länder ...

Weiter lesen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

CHAIYAPHUM. Der 21 Jahre alte, aus Chaiyaphum stammende Chokechai "Moss" Kropkrathoke, träumte immer davon, bei der Royal Thai Police (RTP) ...

Weiter lesen

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

YOKOHAMA: Erleichterte Passagiere verließen am Mittwoch das vom Coronavirus heimgesuchte Kreuzfahrtschiff Diamant Princess in Yokohama in Japan, nachdem sie negativ ...

Weiter lesen

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

RAYONG. Nachdem der US-amerikanische Autohersteller General Motors (GM) die Schließung des Werks in Rayong bzw. den Verkauf an China angekündigt ...

Weiter lesen

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium und die thailändische Regierung drängen seine Bürger darauf, alle Reisen und Besuche nach Japan und nach Singapur, ...

Weiter lesen

Junge Mutter ersticht Sohn

Die 18 Jahre alte Mutter und ihr Kind waren in das Queen Sirikit Hospital eingeliefert worden. Die Mutter lag auf der Intensivstation, sie hatte überlebt. Das sieben Monate alte Baby war Stichverletzungen in Herz und Hals erlegen.

Weiterlesen …

Dritte russisch-orthodoxe Kirche in Thailand

Dem Kirchenbau waren längere Verhandlungen mit der thailändischen Naturschutzbehörde vorausgegangen, weil auf dem Grundstück alte Bäume vorhanden sind. Zugleich teilte das Moskauer Patriarchat mit, daß an der orthodoxen Dreifaltigkeitskirche auf der Insel Phuket ein russisches Kulturzentrum und eine Schule eröffnet werden.

Weiterlesen …

Tödliche Unfälle

Der 18 Jahre alte Motorradfahrer hatte an einem Straßenrennen teilgenommen und war mit einem anderen Motorrad um die Wette gefahren. Die Motorräder benutzten bei dem Rennen beide Spuren der zweispurigen Straße.

Weiterlesen …

Die Wege ins Nichts

Da gibt es einmal die vielen baulichen Maßnahmen, die die Anwohner der Thappraya Road teilweise fast zum Wahnsinn treiben. Derzeit sieht es aber fast so aus, als ob die Straße tatsächlich fertig gestellt wird. Wie weit der Ausbau allerdings durchgeführt wird, darüber werden wir dann irgendwann berichten.

Weiterlesen …

Die verlorene Ehre der Thais

Doch in den frühen Morgenstunden des 23. März war es vorbei mit der Ruhe. Die Polizei ermittelt gleich in vier Fällen, in denen Jugendliche im Alter zwischen 18 und 22 Jahren an verschiedenen Orten niedergeschossen worden waren.

Weiterlesen …

Tod im Paradies

Der 46jährige saß in einem Liegestuhl und bewegte sich nicht mehr. Das war einem Motorradtaxifahrer aufgefallen, der die Polizei rief. Diese konnte nur noch den Tod des Deutschen feststellen. Bevor er verschied, soll er mindestens 20 Zigaretten geraucht und Thai-Whisky getrunken haben.

Weiterlesen …

Razzien in Nachtclubs

Allerdings wird auch gemunkelt, daß es sich bei dem ersten Ziel der Polizei, dem Insomnia in der Walking Street, um einen Racheakt gehandelt haben könnte, weil Thais der Zugang zu dem Club nicht gestattet ist. Außerdem ist das Insomia in kurzer Zeit sehr populär geworden, möglicherweise zu populär für die Konkurrenz. Alle Gäste mußten einen Urintest abgeben, Verhaftungen wurden durchgeführt, wenn dieser auf den Konsum von Yaba schließen ließ.

Weiterlesen …

Geister verursachen Verkehrsunfall

Er fuhr mit zwei Freundinnen, 17 und 16 Jahre alt, nach Sattahip zu einem leerstehenden Haus, von dem behauptet wird, dort würden Geister spuken. Als der Jugendliche einen Geist bemerkte, sprang er mit seinen Freundinnen in seinen Wagen und brauste davon.

Weiterlesen …

Zwei Tote bei Schießerei im Tempel

Augenzeugen berichteten, daß acht Männer am Tempel zusammensaßen, um etwas zu trinken. Gegen ein Uhr nachts seien ein Mann und dessen Schwester an der Gruppe vorbeigekommen. Die Männer konnten sich nicht zurückhalten und sollen das Mädchen auf ihr gutes Aussehen angesprochen haben.

Weiterlesen …

QM2 in Pattaya

Das TAT schickte einen Gesandten zur Begrüßung: Den ehemaligen – jetzt mit Berufsverbot belegten – Minister für Tourismus und Sport, Weerasak Kowsurat. Er zeigte sich begeistert, daß 2000 Qualitätstouristen Pattaya besuchen und sagte, dies sei ein Zeichen dafür, daß Thailand ein sicherer Hafen für Touristen sei.

Weiterlesen …

Aus dem Reich der Toten

Am 24. Februar brach die 55jährige in einem Friseurgeschäft zusammen. Sie wurde in das Bangkok Hospital Pattaya gebracht. Auf der Intensivstation wurde die Frau wiederbelebt. Ihr Ehemann wurde verständigt, ihm wurde gesagt, der Zustand seiner Frau sei stabil.

Weiterlesen …