Neue Beiträge
Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Rayong. Die thailändische Webseite „ Ban Muang „ berichtet über einen australischen Rentner in Rayong, der jeden Tag Autos putzt, ...

Weiter lesen

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Bangkok. Die multinationale Unternehmensgruppe „ Charoen Pokphand Group „ ( CP Group ) ist ein Milliarden schweres Unternehmen mit Sitz ...

Weiter lesen

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Chonburi. Die Einheimischen in zwei Bezirken der Provinz Chonburi haben es schwer, in ihren Häusern zu leben. Die örtliche Mülldeponie ...

Weiter lesen

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Bangkok. Am Sonntag ( 11. November 2018 ) hat die Europäische Union ( EU )eine Klarstellung zu diversen Medienberichten im ...

Weiter lesen

Das Gesetz verbietet Prayuth, sich im Vorfeld der Wahlen für eine politische Partei einzusetzen

Das Gesetz verbietet Prayuth, sich im Vorfeld der Wahlen für eine politische Partei einzusetzen

Bangkok. Das Gesetz verbietet es Premierminister Prayuth Chan o-cha, sich im Vorfeld der Wahlen für eine politische Partei einzusetzen. Das ...

Weiter lesen

Suthep ist in der Politik „ unverkäuflich „ sagen seine Kritiker

Suthep ist in der Politik „ unverkäuflich „ sagen seine Kritiker

Bangkok. Vor fünf Jahren befand sich Suthep Thaugsuban, der ehemalige Protestführer des demokratischen Reformkomitees ( PDRC ) noch auf dem ...

Weiter lesen

Eine Frau musste sterben, nachdem ein Krankenhaus in Bangkok ihre Behandlung abgelehnt ab

Eine Frau musste sterben, nachdem ein Krankenhaus in Bangkok ihre Behandlung abgelehnt ab

Bangkok. Am frühen Samstagmorgen musste eine Frau in Bangkok sterben, nachdem ein Krankenhaus ihre Behandlung abgelehnt und sie einfach fortgeschickt ...

Weiter lesen

Die Thais beschuldigen die Ausländer für all den Müll und den Dreck an den Stränden

Die Thais beschuldigen die Ausländer für all den Müll und den Dreck an den Stränden

Bangkok. In den sozialen Netzwerken wurden zahlreiche Kommentare von thailändischen Bürgern veröffentlicht, in denen sie sich beschweren und behaupten, dass alleine die Ausländer für den Müll und den Dreck an Thailands beliebtesten Stränden verantwortlich sind.

Weiterlesen …

Big Joke schafft sein Ziel und schmeißt bis Ende des Monats 7.000 Ausländer aus dem Land

Bangkok. Der neue Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Surachate Hakparn, besser als „ Big Joke „ bekannt, hat es geschafft, sein erklärtes Ziel zu erreichen. Laut seinen Angaben werden bis zum Ende des Monats 7.000 Ausländer aus dem Land ausgewiesen werden.

Weiterlesen …

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Bangkok. Wenn man den vorläufigen Zahlen vom Ministerium für Tourismus und Sport Glauben schenken will, dann begrüßte Thailand vom Januar bis zum September 2018 bereits 28,5 Millionen Touristen. Damit stiegen die Besucherzahlen noch einmal um 8,7 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2017.

Aber der Trend in der verbleibenden Zeit dieses und des nächsten Jahres sieht nicht gut aus, warnt das Ministerium für Tourismus und Sport

Weiterlesen …

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Chiang Mai. Die Reiseveranstalter in Chiang Mai sind über das Ausbleiben der chinesischen Touristen sehr besorgt und haben bei einem Krisentreffen in der nördlichen Provinz erfahren, dass der chinesische Tourismus in den ersten neun Monaten dieses Jahres um mehr als 50 % gesunken ist.

Weiterlesen …

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Bangkok. Zahlreiche Aktivisten sind darüber besorgt, dass die universelle Wohlfahrt für die Thailänder, die immerhin 48 Millionen Menschen betrifft, nach der Wahl gefährdet ist. Ein prominenter Aktivist hat daher jede politische Partei aufgefordert,

Weiterlesen …

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Bangkok. Das Team der thailändischen Nachrichten Seite Thai Rath hat einen lobenden Artikel über den neuen Publikums- und Medien Liebling Generalmajor Surachate Hakparn, der mittlerweile landesweit auch als „ Big Joke „ bekannt ist, veröffentlicht.

Weiterlesen …

Tourismusindustrie fordert eine Befreiung der Visumgebühr für alle Chinesen

Tourismusindustrie fordert eine Befreiung der Visumgebühr für alle Chinesen

Bangkok. Die Vereinigung der thailändischen Reisebüros ( ATTA ) fürchtet einen Einbruch der chinesischen Besucher während der Hauptsaison und möchte, dass alle Chinesen von der Beantragung und der Bezahlung ihres Einreisevisums befreit werden, wenn sie im Königreich ankommen.

Weiterlesen …

Drei Franzosen wollten auf Ko Samui ihre Reiseversicherung betrügen

Drei Franzosen wollten auf Ko Samui ihre Reiseversicherung betrügen

Ko Samui. Laut einem Polizeibericht von Ko Samui wurden drei französische Touristen auf der Insel verhaftet. Die drei Franzosen hatten gegenüber der Polizei behauptet, dass sie sich auf der Insel verlaufen hätten. Dabei seien sie unterwegs angeblich von fünf thailändischen Männern auf drei Motorrädern ausgeraubt worden.

Weiterlesen …

Zwei ehrliche Jungen auf Phuket geben einem Touristen sein Bargeld und seine Papiere zurück

Zwei ehrliche Jungen auf Phuket geben einem Touristen sein Bargeld und seine Papiere zurück

Phuket. Zwei 14 Jahre alte ehrliche Jungen haben sich auf Phuket für das einzig Richtige entschieden, nachdem sie am Nachmittag auf dem Khao Kard Aussichtspunkt von Ao Yon in Wichit eine kleine Tasche mit Bargeld, Kreditkarten und wichtigen Papieren gefunden hatten.

Weiterlesen …

Reisende lassen mehr Geld in Thailand als sonst irgendwo in Asien

Reisende lassen mehr Geld in Thailand als sonst irgendwo in Asien

Bangkok. Laut einem Bericht von Bloomberg ist Thailand mittlerweile das viert-profitabelste Reiseziel auf der ganzen Welt. Bloomberg gibt in seinem Bericht weiter an, dass Thailand Reisende hier mehr Geld als sonst irgendwo anders in Asien ausgeben.

Weiterlesen …

Ausländer ohne Visa sollen innerhalb eines Monats abgeschoben werden

Ausländer ohne Visa sollen innerhalb eines Monats abgeschoben werden

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister und Verteidigungsminister, General Prawit Wongsuwan, hat der Einwanderungsbehörde mitgeteilt, ihr Vorgehen gegen Ausländer ohne Visa und überfällige Visa zu verstärken und die innerhalb eines Monats Verhafteten Ausländer abzuschieben.

Weiterlesen …

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) hat die Mitglieder der Öffentlichkeit gebeten, während der Hochsaison gute Gastgeber für alle ausländischen Besucher zu sein, da das Land bis Februar 2019 einen lebhaften Tourismus betreibt. „Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde.

Weiterlesen …

Lautes Thailand – Selbst die Thailänder sind mittlerweile von ihrem eigenen Lärm genervt

Lautes Thailand - Selbst die Thailänder sind mittlerweile von ihrem eigenen Lärm genervt

Bangkok. Eine aktuelle Umfrage zu Thema Lärm in Thailand hat gezeigt, dass mittlerweile selbst die Thais von ihrem eigenen Lärm genervt sind und ihn als eine Belästigung finden. Wer bisher geglaubt hat, dass viele ausländische Touristen und Expats, sowie die Thais selber nur grinsen und die Lärmbelästigung auf den Straßen ertragen, liegt falsch. Genau das … Weiterlesen …

Deutscher Tourist kommt bei einem Angriff auf Phuket fast ums Leben

Deutscher Tourist kommt bei einem Angriff auf Phuket fast ums Leben

Phuket. Auf einer Facebook Seite bittet Jira Malee nach einem schweren Angriff auf einen deutschen Touristen um die Hilfe der Öffentlichkeit. Laut den Angaben auf Facebook wurde ein deutscher Tourist von drei jungen Thai Männern und einem älteren Thai Mann mit einem Schwert und Messern angegriffen und dabei so schwer verletzt, dass er fast um sein Leben fürchten musste.

Weiterlesen …

Big Joke setzt seine NO TIPS Kampagne bei den Einwanderungsbehörden durch

Big Joke setzt seine NO TIPS Kampagne bei den Einwanderungsbehörden durch

Bangkok. Der neue Leiter der thailändischen Einwanderungsbehörde ( Immigration ) Generalmajor Surachate Hakpan ” Big Joke ” hat damit begonnen, seine harte Botschaft über Korruption „ NO TIPS „ bei der Einwanderung in Thailand umzusetzen.

Weiterlesen …