Neue Beiträge
Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt von Morgen Samstag den 23. März bis einschließlich Mittwoch den 27. März vor schweren ...

Weiter lesen

Polizei diskutiert über härtere Strafen im Straßenverkehr

Bangkok. Die Verkehrspolizei diskutiert zusammen mit den anderen für den Straßenverkehr zuständigen Behörden über Änderungen der Strafen für Alkoholfahrer und ...

Weiter lesen

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Bangkok. Nur wenige der politischen Parteien die am Sonntag ( 24. März ) am Wahlkampf teilnehmen, haben bisher das Thema ...

Weiter lesen

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Bangkok. Basierend auf den aktuellen Wasservorräten und Wettervorhersagen warnen Experten davor, dass die meisten Bürger Thailands dieses Jahr mit Dürren ...

Weiter lesen

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern ...

Weiter lesen

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn ...

Weiter lesen

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Bangkok. Fast fünf Jahre nach dem Militärputsch von Thailand im Jahr 2014 und der Machtübernahme durch die Junta, bestreitet die ...

Weiter lesen

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ausreichend, um sich auf alle Maßnahmen zur Bewältigung von Problemen vorzubereiten. Wie die königliche Bewässerungsabteilung gestern bekannt gegeben hat, wird Thailand in diesem Jahr nicht unter einer Dürre leiden.

Weiterlesen …

Private Krankenhauspatienten können ihre Arzneimittel auch außerhalb des Krankenhauses kaufen

Private Krankenhauspatienten können ihre Arzneimittel auch außerhalb des Krankenhauses kaufen

Bangkok. Patienten in privaten Krankenhäusern haben das Recht, nachdem sie von ihren Ärzten ein Rezept erhalten haben, ihre Arzneimittel auch außerhalb des Krankenhauses, und somit meistens wesentlich günstiger  zu kaufen,

Weiterlesen …

Meteorologen warnen schon jetzt vor einem sehr heißen und trockenen Sommer in Thailand

Meteorologen warnen schon jetzt vor einem sehr heißen und trockenen Sommer in Thailand

Bangkok. Laut der Meteorologischen Abteilung müssen sich die Menschen in Thailand schon ab den kommenden Tagen auf eine extreme Hitze einstellen. Laut der Vorhersage der Meteorologen wird bereits ab Donnerstag ein außergewöhnlich heißer und trockener Sommer für Thailand vorhergesagt.

Weiterlesen …

Thailand unternimmt Schritte um die Verkehrssicherheit für Touristen zu verbessern

Thailand unternimmt Schritte um die Verkehrssicherheit für Touristen zu verbessern

Bangkok. Thailand will seinen Tourismus weiter ankurbeln und seinen Ruf zur Sicherheit der Touristen verbessern. Aus diesem Grund haben sich mehrere staatliche Stellen zusammen getan, um gemeinsam erste Schritte zu unternehmen, um die Verkehrssicherheit für Touristen zu verbessern.

Weiterlesen …

Durch die chinesischen Investoren wächst der Immobilienmarkt in Thailand weiter an

Durch die chinesischen Investoren wächst der Immobilienmarkt in Thailand weiter an

Bangkok. Trotz zwei Putsche in einem Jahrzehnt hat das Vertrauen der chinesischen Investoren in den thailändischen Immobilien Markt nicht nachgelassen und sie geben hier noch immer viel Geld aus. Dadurch bleibt der Markt nicht nur weiter stabil sondern wächst auch noch immer weiter an,

Weiterlesen …

Tabakindustrie wird durch die neuen Steuern von illegalen ausländischen Zigaretten überflutet

Tabakindustrie wird durch die neuen Steuern von illegalen ausländischen Zigaretten überflutet

Bangkok. Die thailändische Nachrichten Webseite Sanook.com berichtet, das die thailändische Tabakindustrie in Aufruhr ist, nachdem sie durch die neuen Steuererhöhungen von illegalen ausländischen Zigaretten überflutet wird.

Weiterlesen …

Die Lebenshaltungskosten in Bangkok, Phuket, Pattaya und Chiang Mai zählen zu den höchsten in ASEAN

Die Lebenshaltungskosten in Bangkok, Phuket, Pattaya und Chiang Mai zählen zu den höchsten in ASEAN

Bangkok. Laut der Preis- und Lebenshaltungskosten Vergleich Website Numbeo ist Bangkok nach Singapur die zweit teuerste Stadt in ASEAN. Wie Numbeo in seinem neuesten Vergleich von Februar 2018 feststellt, sind viele der bei den Auswanderern und ausländischen Rentnern in Thailand beliebten Reiseziele einige der teuersten Städte, um in ASEAN zu leben.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage des ThailandTIP könnte für 31 % der Rentner die neuen Visa Regeln die Ausreise aus Thailand bedeuten

Laut einer Umfrage des ThailandTIP könnte für 31 % der Rentner die neuen Visa Regeln die Ausreise aus Thailand bedeuten

Bangkok. Die Zukunft vieler Rentner in Thailand sieht laut einer Umfrage des ThailandTIP nicht besonders rosig aus. Rund 31 % der Befragten Bürger erklärten, dass sie nach den neuen finanziellen Anforderungen für Ausländer in Thailand das Land wieder verlassen müssen.

Weiterlesen …

Die Wasserbehörde von Phuket schränkt ab morgen seine Wasserabgabe ein, nachdem die Wasserspiegel in den Stauseen weiter abnehmen

Die Wasserbehörde von Phuket schränkt ab morgen seine Wasserabgabe ein, nachdem die Wasserspiegel in den Stauseen weiter abnehmen

Phuket. Nachdem die Wasserstände in den Stauseen auf Phuket stark gesunken sind, hat die zuständige Wasserbehörde von Phuket „ Waterworks Authority „ ( PWA ) einen Termin für den Beginn von Wassereinschränkungen in einigen Gebieten auf der Insel angekündigt.

Weiterlesen …

Ratgeber zum Umgang mit der thailändischen Polizei

Ratgeber zum Umgang mit der thailändischen Polizei

Bangkok. Um während ihres Urlaubs oder ihres dauerhaften Aufenthalt in Thailand nicht mit der rechtlichen Seite der Strafverfolgung konfrontiert zu werden, sollten sie im Umgang mit der thailändischen Polizei ein paar Tipps berücksichtigen.

Weiterlesen …

Big Joke verspricht ein härteres Vorgehen gegen Taxifahrer, die ausländische Touristen ausnutzen

Big Joke verspricht ein härteres Vorgehen gegen Taxifahrer, die ausländische Touristen ausnutzen

Bangkok. Generalmajor Surachate Hakparn, ( Big Joke ), hat gegenüber den thailändischen Medien versprochen, gegen die Taxifahrer, die noch immer ausländische Touristen ausnutzen und abzocken, ein härteres Vorgehen zu unternehmen. Big Joke erklärte dazu, dass die Touristenpolizei

Weiterlesen …

TAT prognostiziert mehr als 1 Millionen Ankünfte zum chinesischen Neujahr

TAT prognostiziert mehr als 1 Millionen Ankünfte zum chinesischen Neujahr

Bangkok. Während des einwöchigen Urlaubs zum chinesischen Neujahr vom 4. bis zum 10. Februar prognostiziert die thailändische Tourismusbehörde ( TAT ) mehr als 1 Million ausländische Ankünfte in Thailand. Das entspricht einem Anstieg von 8 % gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen …

Thailändische Flughäfen haben ihre Raucherräume geschlossen

Thailändische Flughäfen haben ihre Raucherräume geschlossen

Bangkok. Seitdem am Sonntag ( 3. Februar 2019 ) die neuen Gesetze gegen das Rauchen in Kraft getreten sind, hat der thailändische Flughafen Betreiber Airports of Thailand ( AoT ) beschlossen, die Raucherräume in allen sechs wichtigsten Flughäfen des Landes zu schließen.

Weiterlesen …

Fast ein Drittel der Expats muss vielleicht aufgrund der neuen Finanzvorschriften wieder nach Hause gehen

Fast ein Drittel der Expats muss vielleicht aufgrund der neuen Finanzvorschriften wieder nach Hause gehen

Bangkok. Das in Thailand gut besuchte und bekannte Forum von Thaivisa hat gleich zwei Umfragen zu den neuen Finanzvorschriften für Rentner bzw. Expats, die von der Regierung bzw. den Einwanderungsbehörden durchgesetzt bzw. kontrolliert werden, gestartet.

Weiterlesen …

Rund die Hälfte der Eltern Tragen einen Helm, aber nur einer von 14 kümmert sich um einen Helm für seine Kinder

Rund die Hälfte der Eltern Tragen einen Helm, aber nur einer von 14 kümmert sich um einen Helm für seine Kinder

Bangkok. Ein führender Sicherheitsexperte berichtet, dass fast die Hälfte der Eltern von thailändischen Kindern auf dem Motorrad einen Helm tragen. Aber nur einer von 14 Elternpaaren kümmert sich dabei auch um einen Helm für die eigenen Kinder.

Weiterlesen …