Neue Beiträge
10 Karat Diamantendieb an der Grenze zu Kambodscha verhaftet

10 Karat Diamantendieb an der Grenze zu Kambodscha verhaftet

Bangkok. Am Dienstagnachmittag konnten zwei Diebe einen 10 Karat Diamanten im Wert von 10 Millionen Baht ergaunern, nachdem sie einen ...

Weiter lesen

Thailands digitale Wirtschaft und Datennutzung wird in den nächsten 3 Jahren um das Vierfache steigen

Thailands digitale Wirtschaft und Datennutzung wird in den nächsten 3 Jahren um das Vierfache steigen

Bangkok. Supernap Thailand, einer der größten Datenlieferanten des Landes prognostiziert, dass die Datennutzung in der schnelllebigen digitalen Wirtschaft des Landes ...

Weiter lesen

Wird es Ausländern erlaubt, demnächst in Thailand als Schiedsrichter in Streitfällen dienen?

Wird es Ausländern erlaubt, demnächst in Thailand als Schiedsrichter in Streitfällen dienen?

Bangkok. Ein Gesetzentwurf, der Ausländern erlaubt, in Thailand als Schiedsrichter zu dienen, schreitet weiter voran. Die National Legislative Assembly ( ...

Weiter lesen

Norwegerin fällt aus einem Gebäude und wird stundenlang nicht entdeckt

Norwegerin fällt aus einem Gebäude und wird stundenlang nicht entdeckt

Pattaya. Am Freitagmorgen ( 14. Dezember ) wurde ein lokales Rettungsteam aus Pattaya von einem Wachmann über eine Norwegerin informiert, ...

Weiter lesen

Warnung vor gefälschten 20 Baht Geldscheinen

Warnung vor gefälschten 20 Baht Geldscheinen

Surat Thani. Laut den Angaben der Polizei sind plump gefälschte 20 Baht Banknoten im Umlauf. Eine Ladenbesitzerin in der Provinz ...

Weiter lesen

Ex DSI Chef Tarit wegen Verleumdung von Suthep zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

Ex DSI Chef Tarit wegen Verleumdung von Suthep zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

Bangkok. Trotz seines Geständnisses wurde am Freitag der ehemalige Generaldirektor der Abteilung für Sonderermittlung ( DSI ), Herr Tarit Pengdit, ...

Weiter lesen

Die Wahlkommission sagt, dass die Sozialhilfe der Regierung kein Trick für die Wahl ist

Die Wahlkommission sagt, dass die Sozialhilfe der Regierung kein Trick für die Wahl ist

Bangkok. Die Wahlkommission ( EC ) hat sich für die Verteidigung des staatlichen Sozialsystems für Einkommensschwache mit niedrigem Einkommen entschieden ...

Weiter lesen

Integration in Rawai

Ein (europäische) Betreiber einer kleinen Bar fuhr mit seinem Auto durch eine Schiebetür in das Haus seines früheren französischen Freundes, stieg aus, und begann die Einrichtung zu demolieren. Zwischen beiden entwickelte sich eine Schlägerei in deren Verlauf es dem Angreifer gelang, sein Fahrzeug wieder aus dem Haus herauszubugsieren und zu fliehen.

Weiterlesen …

Gouverneur Wichai warnt Touristen

Es kommt schon fast einer Kriegserklärung gleich aber Phuket’s Gouverneur, Wichai Phraisa-ngop, zeigt Rückgrat. Im Zusammenhang mit dem Besuch eines indischen Marineverbandes hat er den indischen Botschafter und indische Marineoffiziere vor der Tuk-Tuk-Mafia gewarnt. Und damit noch nicht genug, nun scheint er auch die berüchtigten Ladyboys ins Visier genommen zu haben, denn auch vor einem Umgang mit ihnen warnte er ausdrücklich.

Deutsches Konsulat mit neuer Webseite

In modernem Design stellt der allseits geschätzte Konsul Dirk Naumann das Dienstleistungsanbot des Konsulats vor. Interessanteste Neuerung ist der Bereich Land- und Immobilienkauf. Wer für sich oder seine thailändische Partnerin Land, ein Haus oder ein Apartment kaufen möchte, kann sich zuvor vertrauensvoll an das Konsulat wenden und um fachliche Unterstützung bitten. Ein kleines Team von Experten steht bereit, um alle bei solchen Transaktionen notwendigen Prüfungen durchzuführen.

Weiterlesen …

Feuer zerstört Bar

Innerhalb kürzester Zeit stand das gesamte, einfach gebaute Gebäude, in Flammen. Obwohl die örtliche Feuerwehr nur einen kurzen Anfahrtsweg hatte, die Bar lag ca. 300 Meter von der Beach Road in Richtung Nai Harn, bestand keine Chance, etwas zu retten. Die thailändische Betreiberin und ihr dänischer Ehemann beziffern den entstandenen Schaden auf mindestens eine Million Baht.

Weiterlesen …

Immigration-Chef verläßt Phuket

Unter seiner Leitung wurde die Effektivität des Immigration-Büros deutlich gesteigert und die Arbeitsabläufe neu organisiert, so daß die Wartezeit für die Besucher beträchtlich reduziert werden konnte. Die meisten Expats werden ihn kennen, denn er versteckte sich nie in seinem Chefbüro sondern überwachte regelmäßig die Arbeitsabläufe.

Weiterlesen …

Großfeuer auf Recyclinghof

Phuket Stadt: Am 3. Februar mußten 18 Löschfahrzeuge und über 50 Feuerwehrmänner eingesetzt werden, um einen Großbrand auf einem Recyclinghof nahe der Chao Fa East Road zu bekämpfen. Das Feuer war gegen 19.40 bemerkt worden. Bereits kurz nach der Entdeckung stand eine Halle, in der Textilien, Papier und Plastik gelagert wurden, in voller Ausdehnung in Flammen. Der Feuerschein war in weiten Teilen von Phuket Stadt wahrzunehmen, dichte Rauchschwaden hüllten die nähere Umgebung ein.

Neues Müllkonzept

Nun sind die Verantwortlichen der Gemeinde zu der Erkenntnis gelangt, dass ein nicht unerheblicher Teil des Mülls aus wieder verwertbaren Rohstoffen besteht, die problemlos recycelt werden können und mit denen man auch noch Geld verdienen kann. In Kürze werden alle Mülltonnen an den Straßenrändern entfernt und feste Müllabfuhrtermine eingeführt. Bewohner und Urlauber sollen in einer Kampagne darüber aufgeklärt werden, daß sie künftig den Müll nach einzelnen Fraktionen vorsortieren sollen und dann in die dafür bestimmten Behälter entsorgen sollen. Die Erlöse aus dem Verkauf der recyclebaren Stoffe sollen den örtlichen Kindergärten und der Moslem-Gemeinde zugute kommen.

Weiterlesen …

Beginn neuer Auseinandersetzungen?

Mit Blumensträußen bewaffnet wollten sie in friedlicher Mission die Soldaten auffordern, sich friedlich zu verhalten und sich nicht an dem laut nicht verstummenden Gerüchten erwartetem Militärputsch zu beteiligen. Diese Aktion war ein Teil einer landesweit abgestimmten und sorgsam geplanten Kampagne.

Weiterlesen …

Phuket: Deutscher in Chalong erstochen

Der 66jährige Deutsche fuhr am frühen Abend mit seinem Geländewagen von Phuket Stadt aus in Richtung Rawai nach Hause. Am Kreisverkehr von Chalong soll sein Wagen von einem Motorrad geschnitten worden sein, das in entgegen­gesetz­ter Fahrtrichtung zum Kreisel fuhr. Möglicherweise konnte Kesselheim mit Geschick und Glück einen Unfall vermeiden. Überwachungskameras haben den Vorfall festgehalten.

Weiterlesen …

Taxichaos nimmt kein Ende

Etwa 150 Taxi- und Limousinenfahrer demonstrierten vor dem Rathaus in Phuket City und drohten damit, die Straßen zum Flughafen zu blockieren. Die Fahrer beschwerten sich darüber, daß 30 weiteren Taxifahrern erlaubt werden sollte, den Flughafen anzu­steuern und dort Fahrgäste in Empfang zu nehmen.

Weiterlesen …