Neue Beiträge
Die Wahlkommission hat 35 Unterausschüsse eingerichtet, die Wahlbetrug verhindern sollen

Die Wahlkommission hat 35 Unterausschüsse eingerichtet, die Wahlbetrug verhindern sollen

Bangkok. Die Wahlkommission ( EC ) hat noch kurz vor Beginn der Wahlen am Sonntag ( 24. März ) 35 ...

Weiter lesen

Prayuth nimmt zum ersten Mal an einer Kundgebung teil

Prayuth nimmt zum ersten Mal an einer Kundgebung teil

Bangkok. Der Chef der Junta, General Prayuth Chan o-cha, trat am Freitag zum ersten Mal für die Phalang Pracharath Partei ...

Weiter lesen

Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt von Morgen Samstag den 23. März bis einschließlich Mittwoch den 27. März vor schweren ...

Weiter lesen

Polizei diskutiert über härtere Strafen im Straßenverkehr

Bangkok. Die Verkehrspolizei diskutiert zusammen mit den anderen für den Straßenverkehr zuständigen Behörden über Änderungen der Strafen für Alkoholfahrer und ...

Weiter lesen

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Bangkok. Nur wenige der politischen Parteien die am Sonntag ( 24. März ) am Wahlkampf teilnehmen, haben bisher das Thema ...

Weiter lesen

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Bangkok. Basierend auf den aktuellen Wasservorräten und Wettervorhersagen warnen Experten davor, dass die meisten Bürger Thailands dieses Jahr mit Dürren ...

Weiter lesen

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern ...

Weiter lesen

Pfusch am Neubau, zwei Verletzte

Der Neubau entsteht in der sogenannten Soi Tun (Soi Sackgasse). Laut Angaben eines Arbeiters, der sich während des Vorfalles nicht im Gebäude befand, waren zwei Bauarbeiter mit Maurerarbeiten im ersten Stockwerk beschäftigt. Anscheinend waren die neuen Mauern zu schwer für die Konstruktion, denn plötzlich sackte der Boden weg. Beide Männer kamen ins Krankenhaus. Einer verletzte sich die Hand, der zweite brach sich eine Rippe.

Weiterlesen …

PAD: Wir waren’s nicht

Auf einer Pressekonferenz präsentierte Natjarong auch ein lupenreines Alibi: Er sei mit ein paar Hundert „richtigen“ Phuket-PAD-Anhängern nach Bangkok gereist, um dort zu demonstrieren, während seiner Abwesenheit sei in Phuket das Rollfeld des Flughafens von Demonstranten gestürmt worden.

Weiterlesen …

Unglaubliche Pläne: Seilbahnen und Tunnel

Der immer wieder neu aufgelegte Tunnelplan wird zur Zeit insbesondere vom wiedergewählten Patong-Bürgermeister Pian Keesin betrieben. So hübsch Patong auch sein mag, es gibt ein Problem: Auf allen drei Landseiten ist die Bucht von Bergen eingeschlossen. Die Straßen sind gefährlich, bei unzähligen Unfällen gibt es immer wieder Tote.

Weiterlesen …