Neue Beiträge
Der Ansturm auf das Touristengeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Der Ansturm auf das Tourismus Bargeld führt bereits zum Absturz der digitalen Registrierung

Bangkok. Die Registrierungsseite der Krungthai Bank für das von der Regierung angekündigte Tourismus Bargeld Subventionspaket stürzte bereits am ersten Tag ...

Weiter lesen

Der Tourismusrat gibt zu, dass in diesem Jahr keine 40 Millionen Touristen nach Thailand kommen

Der Präsident des Tourismusrates gibt zu, dass in diesem Jahr keine 40 Millionen Touristen nach Thailand kommen

Bangkok. Der Präsident des einflussreichen Tourismusrates von Thailand ist der jüngste prominente Beamte, der erklärt, dass der Tourismus im Königreich ...

Weiter lesen

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Die Investitionen in Forschung und Entwicklung (F & E) werden in diesem Jahr voraussichtlich 200 Milliarden Baht betragen

Bangkok. Die Investitionen des Landes in Forschung und Entwicklung (F & E) werden sich nach Angaben des Amtes für nationale ...

Weiter lesen

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Korruption – Ministerien bieten für 10 bis 30 Millionen Baht einen Job bei der Regierung an

Bangkok. Der Generalsekretär der Anti-Korruptions-Organisation von Thailand (Act), Mana Nimitmongkol, gab am Sonntag (22 September) an, er habe in einigen ...

Weiter lesen

Institute in Thailand warnen vor geklontem oder falschem Gold

Institute in Thailand warnen vor geklontem oder falschem Gold

Bangkok. Das Gem and Jewelry Institute von Thailand (GIT) warnt vor dem so genannten geklonten Gold, einer weit verbreiteten Art ...

Weiter lesen

Um US-Zölle zu vermeiden, bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort

Um US-Zölle zu vermeiden, bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort

Bangkok. Basierend auf den Nachfragetrends für die Industriegebiete der südostasiatischen Nation bevorzugen immer mehr chinesische Hersteller Thailand als Produktionsstandort, um ...

Weiter lesen

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Die meisten Befragten einer Suan Dusit Umfrage halten Prayuths Stellungnahme zum Amtseid für „nutzlos“

Bangkok. Laut einer Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll halten die meisten der Befragten General Prayuths ...

Weiter lesen

Neues Reservoir füllt sich

Supinyo Hoonpadungrat, Vorsitzender der Wasserbehörde von Puket, sagte, die Arbeiten seien zu 97% abgeschlossen. Am Ende des Jahres soll das Reservoir mit 3,5 Millionen Kubillitern Wasser gefüllt sein, das sei rund die Hälfte der Kapazität von 7,2 Millionen Kubiklitern. Wen die durchschnittlichen Niederschlagsmengen zugrunde gelegt werden, ist das Reservoir im November kommenden Jahres voll.

Weiterlesen …

Kamala: Strandhütten platt gemacht

Vizepräsident der Kommunalbehörde von Kamala sagte, die Aktion sei ausgeführt worden, um für saubere und attraktive Stände zu sorgen. Die illegalen Hütten, meist aus Bambus gebaut, hätten öffentliches Land verschmutzt und seien eine Beleidigung fürs Auge gewesen.

Weiterlesen …

Hat Phuket ein Waffenproblem?

Der Kommandeur der Provinzpolizei von Phuket, Apirak Hongthong, zeigte sich auf einer Pressekonferenz mit dem Ergebnis zufrieden und meinte, es würden weitere Kontrollen organisiert, um den Transport von Waffen auf Phuket zu unterbinden. Ferner versuche man, Auftragskiller daran zu hindern, auf die Insel zu kommen oder diese zu verlassen.

Weiterlesen …

Toll: Schweine werden bald mit VIP-Status geschlachtet

Während Tausende Einwohner in Phuket in weißen Gewändern herumliefen und nur Obst und Gemüse essen, wurden Pläne bekannt, ein „5-Sterne-Schlachthaus” (offizielle Wortwahl der Regierung) zu bauen. Dann sei es möglich, 100 Schweine pro Stunde zu schlachten.

Dengue-Konferenz wird stattfinden

Die thailändische Online-Zeitung „Manager” hatte berichtet, daß die Geschäftsführung des Hotels das Gesundheitsministerium aufgefordert habe, die Konferenz abzusagen oder zu verlegen, weil mindestens 2000 Sympathisanten der PAD gegen die Eröffnung durch den unpopulären neuen Gesundheitsminister Chalerm Yubamrung demonstrieren wollten.

Weiterlesen …

Überfälle in Rawai gehen weiter

Das letzte Opfer der Wegelagerer war die 38 Jahre alte Holländerin Sandra Ullrich, die bei einem Überfall am 25. September gegen 13 Uhr einen doppelten Schädelbruch erlitt. Die Holländerin, die seit vier Jahren in Phuket lebt, fuhr mit ihrem Motorrad zur Kreuzung Saiyuan/Wiset Road, als die Täter zuschlugen.

Weiterlesen …

Soi Bangla: Das unbekannte Land

Tourismus- und Sportminister Weerasak Kohsurat führte die Gruppe, bestehend aus 23 Personen, an. Die Botschafter aus Länder wie Rußland, der Schweiz, Italien und Singapur teilten anschließend mit, sie seien mit den Versuchen der thailändischen Regierung zufrieden, das Vertrauen der Touristen wiederzugewinnen.

Weiterlesen …

Pfusch am Neubau, zwei Verletzte

Der Neubau entsteht in der sogenannten Soi Tun (Soi Sackgasse). Laut Angaben eines Arbeiters, der sich während des Vorfalles nicht im Gebäude befand, waren zwei Bauarbeiter mit Maurerarbeiten im ersten Stockwerk beschäftigt. Anscheinend waren die neuen Mauern zu schwer für die Konstruktion, denn plötzlich sackte der Boden weg. Beide Männer kamen ins Krankenhaus. Einer verletzte sich die Hand, der zweite brach sich eine Rippe.

Weiterlesen …

Mann in Thalang hingerichtet

Am 17. September wurde die Leiche eines Mannes im Bang Khanoon Forest in Thalang aufgefunden. Er war durch einen Schuß in den Nacken getötet worden.

Koh Lanta: Baukontrolle von ganz oben

Wegen der starken Regenfälle in letzter Zeit ist es auch in Koh Lanta zu Überschwemmungen gekommen und daran könnte man, so der Gouverneur, die Eingriffe in die Natur festmachen. Bauprojekte würden verhindern, daß das Wasser ungehindert ablaufen kann.

Weiterlesen …