Neue Beiträge
Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Krankenhaus sagt, das Säure Opfer wurde nur mit heißem Wasser verbrüht

Bangkok. Frau Wallapha Chaiyamanowong, die Direktorin des Rama II Krankenhauses in Bangkok sagte in einer Erklärung, dass Frau Chorlada Tarawan ...

Weiter lesen

Die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Höhle wird am 15. November wieder geöffnet

Die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Höhle wird am 15. November wieder geöffnet

Chiang Rai. Am Donnerstag den 15. November 2018 soll die mittlerweile weltweit bekannte Tham Luang Nang Non Höhle in Chiang ...

Weiter lesen

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Bangkok. Der Generalsekretär der Wahl Kommission ( EG ), Herr Jarungvith Phumma, weigerte sich am Montag ( 12. November 2018 ...

Weiter lesen

Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Ein Australier wäscht Autos, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen und macht 6.000 Baht pro Tag

Rayong. Die thailändische Webseite „ Ban Muang „ berichtet über einen australischen Rentner in Rayong, der jeden Tag Autos putzt, ...

Weiter lesen

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Die thailändische CP Gruppe möchte in das Hochgeschwindigkeits-Bahnprojekt einsteigen und bietet 6,8 Milliarden US-Dollar

Bangkok. Die multinationale Unternehmensgruppe „ Charoen Pokphand Group „ ( CP Group ) ist ein Milliarden schweres Unternehmen mit Sitz ...

Weiter lesen

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Der Gestank der Mülldeponie macht hunderte von Haushalten in Chonburi unbewohnbar

Chonburi. Die Einheimischen in zwei Bezirken der Provinz Chonburi haben es schwer, in ihren Häusern zu leben. Die örtliche Mülldeponie ...

Weiter lesen

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Bangkok. Am Sonntag ( 11. November 2018 ) hat die Europäische Union ( EU )eine Klarstellung zu diversen Medienberichten im ...

Weiter lesen

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Die Zweifel über das Abstimmungsdatum für die Wahl am 24. Februar 2019 steigen weiter an

Bangkok. Der Generalsekretär der Wahl Kommission ( EG ), Herr Jarungvith Phumma, weigerte sich am Montag ( 12. November 2018 ) zu bestätigen, dass die nächste Wahl am 24. Februar 2019 stattfinden wird. Dadurch erhält die Spekulation auf eine mögliche Verzögerung der Wahl neuen Zündstoff.

Weiterlesen …

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Die EU-Delegation in Thailand hat eine Klarstellung zu den Wahlbeobachtern veröffentlicht

Bangkok. Am Sonntag ( 11. November 2018 ) hat die Europäische Union ( EU )eine Klarstellung zu diversen Medienberichten im In- und Ausland gemacht, wonach sie angeblich dazu aufgefordert haben soll, eine Armee von Beobachtern nach Thailand zu entsenden,

Weiterlesen …

Das Gesetz verbietet Prayuth, sich im Vorfeld der Wahlen für eine politische Partei einzusetzen

Das Gesetz verbietet Prayuth, sich im Vorfeld der Wahlen für eine politische Partei einzusetzenDas Gesetz verbietet Prayuth, sich im Vorfeld der Wahlen für eine politische Partei einzusetzen

Bangkok. Das Gesetz verbietet es Premierminister Prayuth Chan o-cha, sich im Vorfeld der Wahlen für eine politische Partei einzusetzen. Das schließt automatisch auch eine Partei ein, die ihn zum nächsten Regierungschef ernennen würde,

Weiterlesen …

Die EU möchte eine Armee von Beobachtern zur Wahl nach Thailand schicken

Die EU möchte eine Armee von Beobachtern zur Wahl nach Thailand schicken

Bangkok. Nur einen Tag, nachdem Außenminister Don Pramudwinai offiziell erklärt hatte, dass Thailand für die anstehenden Parlamentswahlen keine ausländischen Beobachter braucht, erklärte die Wahlkommission gestern, dass die Europäische Union vorgeschlagen habe, gleich eine ganze Armee von Beobachtern zu entsenden, um die im Februar nächsten Jahres erwartete Wahl zu überwachen

Weiterlesen …

Ist die Politik in Thailand nur ein Job für Männer?

Bangkok. Die thailändischen Frauen gehören weltweit zu den Top 10 der Frauen, die in der Politik am wenigsten vertreten sind. In Thailand sind 95 % aller Sitze im Parlament von Männern besetzt. Thailändische Politikerinnen fragen sich daher, ob die Politik in Thailand nur für Männer ist. In den Medien wird bereits von einem sogenannten „ Boys Only Club „ berichtet.

Weiterlesen …

Der thailändische Shinawatra-Clan bildet vor den Wahlen eine neue Partei

Der thailändische Shinawatra-Clan bildet vor den Wahlen eine neue Partei

Bangkok. Angehörige und Verbündete der gestürzten thailändischen Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra und seine Schwester Yingluck gründeten am Mittwoch vor den für Anfang nächsten Jahres anstehenden Parlamentswahlen eine neue politische Partei. Die neue „ Thai Raksa Chart Partei „ will an den Parlamentswahlen,

Weiterlesen …

Prayuth startet in Kanchanaburi ein Landwirtschaftsprogramm, bevor er Frankreich und Singapur besucht.

Prayuth startet in Kanchanaburi ein Landwirtschaftsprogramm, bevor er Frankreich und Singapur besucht.

Kanchanaburi. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha ist in die Provinz Kanchanaburi gereist, um dort eine thailändische Papierfabrik zu besichtigen, die auf königlichen Grundstücken gebaut wurde.

Weiterlesen …

Thailand wird einen hohen Preis für das übermäßige Vertrauen in die Belt and Road Initiative von China zahlen, warnen Kritiker

Thailand wird einen hohen Preis für das übermäßige Vertrauen in die Belt and Road Initiative von China zahlen, warnen Kritiker

Bangkok / Peking. Während China in diesem Jahr den 5. Jahrestag der „ Belt and Road Initiative ( BRI ) „ feiert, sollten sich die Länder, die von der Regelung profitieren wollen, spätestens jetzt fragen, ob die BRI tatsächlich in ihrem langfristigen Interesse liegt, warnen Experten. Die Finanzierung von Belt and Road in Peking beinhaltet … Weiterlesen …

Die thailändische Junta sagt, dass bei den Parlamentswahlen im nächsten Jahr keine ausländischen Beobachter erforderlich sind

Bangkok. Thailand braucht keine internationalen Beobachter, um die Parlamentswahlen im nächsten Jahr zu überwachen, sagte der thailändische Außenminister Don Pramudwinai am Dienstag. Diese Feststellung kam nach der Kritik von pro-demokratischen Aktivisten,

Weiterlesen …

Ab 1. Dezember gelten für 21 Länder zwei Monate lang die Freistellung der Visa Gebühren

Ab 1. Dezember gelten für 21 Länder zwei Monate lang die Freistellung der Visa Gebühren

Bangkok. Herr Puttipong Punnakan, der Sprecher des Büros des Premierministers, erklärte, dass es eine zweimonatige Freistellung der Visa Gebühren für das Reisevisum ( 15 Tage ) und das Visum bei Ankunft am Flughafen geben wird.

Weiterlesen …

Thailand nimmt riesige Veränderungen an seinen Gesetzen für Raucher in der Öffentlichkeit vor

Thailand nimmt riesige Veränderungen an seinen Gesetzen für Raucher in der Öffentlichkeit vor

Bangkok. Das thailändische Gesundheitsministerium hat neue Vorschriften erlassen, die alle Raucher betreffen. Die neuen Vorschriften sollen dafür sorgen, dass sich die Raucher von allen öffentlichen Bereichen und allen öffentlichen Gebäuden fernhalten sollen.

Weiterlesen …

Der Mitbegründer von Alibaba will Thailands Online Tourismus und den Handel vorantreiben

Der Mitbegründer von Alibaba will Thailands Online Tourismus und den Handel vorantreiben

Bangkok / Shanghai. Der stellvertretende thailändische Premierminister Somkid Jatusripitak hat sich zu Gesprächen mit dem chinesischen Milliardär Jack Ma, dem Mitbegründer und Boss der Online Verkaufs Plattform Alibaba am Dienstag ( 6. November 2018 ) in Shanghai getroffen. Nach den Gesprächen mit Jack Ma sagte der stellvertretende thailändische Premierminister Somkid gestern,

Weiterlesen …

Trotz angeblich „ NULL Overstayer„ setzt Big Joke seine Arbeit fort

Bangkok. Der neu ernannte Chef der Einwanderungsbehörde und Liebling der thailändischen Medien, Generalmajor Surachate Hakparn, der auch als Big Joke bekannt ist, hatte erst vor kurzem bei einer Pressekonferenz erklärt, dass es dank seiner Kampagne ” X-Ray Outlaw Foreigner ” die bereits im Oktober letzten Jahres gestartet wurde, keine Ausländer ohne ein gültiges Visum in Thailand mehr gibt.

Weiterlesen …

Experten äußern Skepsis gegenüber einer freien und fairen Wahl in Thailand

Experten äußern Skepsis gegenüber einer freien und fairen Wahl in Thailand

Bangkok. Bei einer Podiumsdiskussion an der Thammasat Universität ( TU ) am Sonntag mit dem Titel „ Auf dem Weg zu einer freien und fairen Wahl: Situation in der thailändischen Gesellschaft ” erklärten die Redner, dass die Regierung nach dem Putsch das Verbot politischer Aktivitäten noch immer nicht aufgehoben hat.

Weiterlesen …

Suthep marschiert offenbar auf dem falschen Fuß und dreht sich im Kreis

Suthep marschiert offenbar auf dem falschen Fuß und dreht sich im Kreis

Bangkok. Der Aktions-Koalition für Thailand „ Action Coalition für Thailand ( ACT ) „ Mitbegründer und ehemalige PDRC Protestführer Suthep Thaugsuban hat seine „ Hommage an die Nation „ in dieser Woche beendet und musste dabei offensichtlich feststellen, dass er auf dem falschen Fuß gestanden und sich im Kreis gedreht hat, berichtet die thailändischen Medien.

Weiterlesen …

Mehr als 10.000 Thais wegen Überschreitung ihres Visum aus Süd Korea deportiert

Mehr als 10.000 Thais wegen Überschreitung ihres Visums aus Süd Korea deportiert

Bangkok / Seoul. Thailand steht nicht alleine mit seinen illegalen Ausländern da, die ihre Visa überschritten haben. Alleine in den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden in Süd Korea mehr als 10.000 thailändische Staatsbürger verhaftet, die ebenfalls ihr Visum überzogen hatten.

Weiterlesen …

Big Joke meldet weitere 730 verhaftete Ausländer

Big Joke meldet weitere 730 verhaftete Ausländer

Bangkok. Polizei Generalmajor Surachate Hakparn, – Big Joke – hat auch in dieser Woche wieder Informationen über seine mittlerweile 38. Operation „ X-Ray Outlaw Foreigner „ bekannt gegeben. Auf einer Pressekonferenz am Freitag gegen 13 Uhr gab der Stellvertreter von Big Joke,

Weiterlesen …

Die Regierung kontert mit einem eigenen Rap Song gegen „ Prathet Ku Mee „

Die Regierung kontert mit einem eigenen Rap Song gegen „ Prathet Ku Mee „

Bangkok. Am Donnerstag traf sich Premierminister Prayuth mit rund 500 geladenen jung Unternehmern im Regierungssitz in Bangkok, um mit ihnen über Startup Unternehmen zu sprechen. Vor seiner Rede präsentierte Premierminister Prayuth das offizielle Rap Video der Regierung Thailand 4.0, dass eine offensichtliche Antwort auf die Rap Produktion von „ Prathet Ku Mee „ war.

Weiterlesen …