Neue Beiträge
Millionen von Käfern übernehmen ein Haus in Ratchaburi

Millionen von Käfern übernehmen ein Haus in Ratchaburi

Ratchaburi. Die Bewohner eines Hauses in der Provinz Ratchaburi mussten fliehen, nachdem Millionen von Käfern ihr Haus übernommen hatten. Die ...

Weiter lesen

Das thailändische Bruttoinlandsprodukt hat das langsamste Wachstum seit mehr als vier Jahren

Das thailändische Bruttoinlandsprodukt hat das langsamste Wachstum seit mehr als vier Jahren

Bangkok. Das thailändische Bruttoinlandsprodukt steigt im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 2,8 % und hat damit das langsamste Wachstum ...

Weiter lesen

Die Pheu Thai Partei gibt ihre Nachfrage nach einem Posten für das Amt des Ministerpräsidenten auf

Die Pheu Thai Partei gibt ihre Nachfrage nach einem Posten für das Amt des Ministerpräsidenten auf

Bangkok. In einem letzten Versuch, die Unterstützung der demokratischen und der Bhumjaithai Partei zu gewinnen, um den amtierenden Premierminister Prayuth ...

Weiter lesen

Die Dürre bleibt während des Beginns der Regenzeit weiter bestehen

Die Dürre bleibt während des Beginns der Regenzeit weiter bestehen

Bangkok. Laut den Angaben des Meteorologischen Wetteramtes in Thailand bleibt die derzeitige Dürre auch während des Beginns der Regenzeit weiter ...

Weiter lesen

Die Kosten für den Schulanfang ihrer Kinder bereiten vielen Eltern große Kopfschmerzen

Die Kosten für den Schulanfang ihrer Kinder bereiten vielen Eltern große Kopfschmerzen

Bangkok. In diesem Monat beginnt in Thailand wieder ein neues Schulsemester. Das sorgt bei vielen Eltern für starke Kopfschmerzen, da ...

Weiter lesen

NIDA Poll - Die Mehrheit der Thais würde der Polizei einen Führerschein zeigen …. wenn sie einen hätten

NIDA Poll - Die Mehrheit der Thais würde der Polizei einen Führerschein zeigen …. wenn sie einen hätten

Bangkok. Nachdem Anfang Mai ein hochrangiger Generaldirektor bei einer Verkehrskontrolle seinen Führerschein nicht vorzeigen wollte, erregte die Geschichte in den ...

Weiter lesen

Thailand ist wegen der sich weiter ausbreitenden Schweinepest auf Alarmstufe Rot

Thailand ist wegen der sich weiter ausbreitenden Schweinepest auf Alarmstufe Rot

Bangkok. Thailand, einer der führenden Schweinefleischproduzenten Asiens, ist wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest auf Alarmstufe Rot. Das Königreich bemüht sich ...

Weiter lesen

Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Verkehrsbußgelder nicht bezahlt haben

Ab dem 1. Juli können Autofahrer ihre Lizenz nicht mehr verlängern, wenn sie ihre Bußgelder nicht bezahlt haben

Bangkok. Autobesitzer und vermutlich auch die Besitzer von Motorrädern können ab dem 1. Juli 2019 ihre Fahrzeugzulassungen oder Lizenzen nicht mehr verlängern, wenn sie ihre von der Polizei verhängten Verkehrsbußgelder nicht gezahlt haben.

Weiterlesen …

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Die Pheu Thai Partei will einen Abgeordneten der Demokratischen Partei als Parlamentssprecher nicht unterstützen

Bangkok. Einige Abgeordnete der Pheu Thai Partei haben während einer Sitzung vorgeschlagen, dass ihre Partei durchaus in der Opposition mitwirken könnte. Allerdings würden sie dabei einen Abgeordneten der Demokratischen Partei nicht als Parlamentssprecher unterstützen,

Weiterlesen …

Die berühmte Maya Bucht „The Beach“ bleibt für weitere zwei Jahre geschlossen

Die berühmte Maya Bucht „The Beach“ bleibt für weitere zwei Jahre geschlossen

Phi Phi. Damit sich die lokalen Ökosysteme in der berühmten Maya Bucht „ The Beach „ wieder erholen können, hat das Ministerium für Nationalparks, Wildtiere und Pflanzenschutz beschlossen, den weltberühmten Strand Maya Bay für zwei weitere Jahre zu schließen.

Weiterlesen …

Thanathorn von der Future Forward Partei ist bereit, der nächste Ministerpräsident zu werden

Thanathorn von der Future Forward Partei ist bereit, der nächste Ministerpräsident zu werden

Bangkok. Der Parteivorsitzende der Future Forward Partei, Thanathorn Juangroongruangkit, gab gestern bekannt, dass er dazu bereit sei, als Ministerpräsident zu fungieren, selbst als die Wahlkommission (EC) das Verfassungsgericht aufforderte, ihn als Abgeordneten zu disqualifizieren.

Weiterlesen …

Der Premierminister wird davor gewarnt, sich in das Gerichtsverfahren mit Philip Morris einzumischen

Der Premierminister wird davor gewarnt, sich in das Gerichtsverfahren mit Philip Morris einzumischen

Bangkok. Der Pheu Thai Politiker und Parteikern Chalerm Yubamrung hat Premierminister Prayuth Chan o-cha davor gewarnt, sich in das laufende Gerichtsverfahren mit Philip Morris einzumischen. Prayuth soll sich von den laufenden Gerichtsverfahren zwischen dem thailändischen Staatsanwalt und dem riesigen US-amerikanischen Zigarettenhersteller Philip Morris fernhalten, da er sonst im Gefängnis landen könnte,

Weiterlesen …

Weitere Informationen zur obligatorischen Krankenversicherung für Ausländer über 50 in Thailand

Weitere Informationen zur obligatorischen Krankenversicherung für Ausländer über 50 in Thailand

Bangkok. Am Dienstag (14. Mai) wurde darüber berichtet, dass Ausländer über 50, die einen bestimmten Visumtyp beantragen, nun eine obligatorische Krankenversicherung für ihren Aufenthalt in Thailand benötigen.

Weiterlesen …

Die thailändischen Behörden sind mit Schuld an der Smog Krise im Norden des Landes

Die thailändischen Behörden sind mit Schuld an der Smog Krise im Norden des Landes

Chiang Mai. Naporn Popattanachai, der Direktor des Zentrums für Rohstoff- und Umweltrecht der Universität Thammasart sagte, dass das Versäumnis der Behörden, die diesjährige Smogkrise im Norden zu kontrollieren, auf einen unangemessenen „ Kommando- und Kontrollansatz “ zurückgeführt werden kann.

Weiterlesen …

Auf der Liste der Senatoren stehen neben Angehörigen der Streitkräfte auch Angehörige von Junta Führern

Auf der Liste der Senatoren stehen neben Angehörigen der Streitkräfte auch Angehörige von Junta Führern

Bangkok. Am Dienstag (14. Mai) wurde in der Royal Gazette die königlich genehmigte Liste von 250 Senatoren angekündigt. Laut den thailändischen Medien befinden sich darunter bereits 101 Generäle der Armee als auch der Polizei.

Weiterlesen …

Elf kleine Parteien wollen Prayuth und die Phalang Pracharat Partei unterstützen

Elf kleine Parteien wollen Prayuth und die Phalang Pracharat Partei unterstützen

Bangkok. Die elf Kleinstparteien, denen letzte Woche aufgrund einer am Montag angekündigten umstrittenen Zuweisungsmethode jeweils ein Sitz im Unterhaus zugestanden wurde, würden General Prayuth Chan o-cha als Premierminister und die Pro-Junta Partei Phalang Pracharat als Koalitionsführer unterstützen.

Weiterlesen …

Krankenversicherung für Ausländer mit langfristigem Aufenthalt wird obligatorisch

Krankenversicherung für Ausländer mit langfristigem Aufenthalt wird obligatorisch

Bangkok. Für Ausländer, die 50 Jahre oder älter sind, und einen langfristigen Aufenthalt in Thailand anstreben, wird eine Krankenversicherung obligatorisch. Die Versicherung muss eine Deckung von bis zu 40.000 Baht für die ambulante Behandlung und von bis zu 400.000 Baht für die stationäre Behandlung bieten bzw. abdecken.

Weiterlesen …