Neue Beiträge
Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Bangkok. Das Regierungshaus hat eine alte Verordnung erlassen, die Journalisten im Büro des Premierministers, dessen Job Prayuth seit dem Putsch ...

Weiter lesen

Ein Aktivist, der wissen will, wo Prawit seine Luxus Uhren herhat, wurde mit fermentiertem Fisch beworfen

Ein Aktivist, der wissen will, wo Prawit seine Luxus Uhren herhat, wurde mit fermentiertem Fisch beworfen

Bangkok. Herr Ekachai Hongkangwan, ein pro-demokratischer Aktivist, der Druck auf die Nummer 2 der Junta und auf den Luxus Uhren ...

Weiter lesen

Touristen sehen zu wie ihr Schnellboot in Phang Nga in Flammen aufgeht

Touristen sehen zu wie ihr Schnellboot in Phang Nga in Flammen aufgeht

Phang Nga. Am Montag mussten ein paar Dutzend Touristen hilflos mit ansehen, wie ihr Schnellboot, dass sie erst kurz vorher ...

Weiter lesen

Nach dem Bootsunglück vor Phuket wird erneut über die Frage nach einer Reiseversicherung für Ausländer diskutiert

Nach dem Bootsunglück vor Phuket wird erneut über die Frage einer Reiseversicherung für Ausländer diskutiert

Bangkok. Die hohe Entschädigungszahlung nach dem Bootsunglück vor Phuket hat dazu geführt, dass Thailands Touristen-Kompensationsfonds knapp wird und das Geld ...

Weiter lesen

Stürme zwingen die Wasserbehörden zur weiteren Wasserableitung der Staudämme

Stürme zwingen die Wasserbehörden zur weiteren Wasserableitung der Staudämme

Sakon Nakhon. Wie das königliche Bewässerungsamt meldet, hält der Nam Un Staudamm in Sakon Nakhon nun 102% seiner sicheren maximalen ...

Weiter lesen

Pickup rammt einen von nur drei 30 Millionen Baht teuren McLaren in Thailand

Pickup rammt einen von nur drei 30 Millionen Baht teuren McLaren in Thailand

Bangkok / Pattaya. Ein 29 Jahre alter Pickup Fahrer hat sich nach einem Unfall, bei dem er das Heck eines ...

Weiter lesen

Neuseeländischen Reisenden wird geraten, von Elefantenreiten in Thailand abzusehen

Neuseeländischen Reisenden wird geraten, von Elefantenreiten in Thailand abzusehen

Bangkok. Der Intrepid Travel Mitbegründer Geoff Manchester veröffentlichte am Sonntag, dem Weltelefant-Tag schockierende Aufnahmen, um Touristen die dunkle Seite des ...

Weiter lesen

PAD: Panlop soll Nachfolger von Chamlong werden

Panlop sei bereit, wenn die Polizei Chamlong und andere Führer der PAD verhaften sollte. Panlop und Chamlong sind alle Freunde, sie waren gemeinsam auf der Militärakademie und kennen sich seit ihrem Eintritt in die Politik in den 70er Jahren. Panlop berichtete, er habe Chamlong zwei „ewige Versprechen“ gegeben: Ihn zu ersetzen, falls Chamlong etwas während der Unruhen im Schwarzen Mai 1992 zustoßen sollte und auch zukünftig Angelegenheiten zu beenden, sofern Chamlong verhaftet werden würde.

Weiterlesen …

Putschversuch der PAD-Pseudo-Revoluzzer vorerst gescheitert

Am 26. August stürmten vermummte Demonstranten der PAD gegen 5 Uhr den TV-Sender der Regierung NBT. Als etwa 50 Personen von der Polizei verhaftet wurden, gelang es der PAD in einer zweiten Welle, den TV-Sender unter Kontrolle zu bringen. Dennoch gelang es NBT weiterzusenden, der Versuch, den Sender zu hacken und über diesen PAD-Propaganda zu verbreiten, mißlang. Die Sendestation wurde schließlich aufgegeben, die Demonstranten zogen sich zurück.

Weiterlesen …

PPP-Auflösung: Das Theater geht weiter

Immerhin konnte die führende Partei der Regierungskoalition wieder etwas Zeit herausschinden. Am Morgen des 19. August wollte die Wahlkommission (EC) eine Stellungnahme abgeben, ob die Partei wegen Wahlbetruges aufgelöst werden muß. Aber die Entscheidung wurde auf den Nachmittag desselben Tages vertagt. Am Abend des 19. hieß es dann, mit einer Entscheidung sei nicht vor dem 2. September zu rechnen.

Weiterlesen …