Neue Beiträge
Facebook verpflichtet sich zur Unterstützung der Integrität der Parlamentswahlen in Thailand

Facebook verpflichtet sich zur Unterstützung der Integrität der Parlamentswahlen in Thailand

Bangkok. Der soziale Netzwerk Riese Facebook hat zugesagt, zur Gewährleistung der Integrität der Wahlen in Thailand beizutragen, indem es Hilfsmittel ...

Weiter lesen

Prayuth möchte einer selbstlosen und fleißigen Partei beitreten

Prayuth möchte einer selbstlosen und fleißigen Partei beitreten

Bangkok. Der Junta Führer General Prayuth Chan o-cha hat nicht ausgeschlossen, dass er nach den Wahlen in die Politik zurückkehren ...

Weiter lesen

Deutscher Mann wegen Diebstahl am Flughafen Suvarnabhumi verhaftet

Deutscher Mann wegen Diebstahl am Flughafen Suvarnabhumi verhaftet

Bangkok. Die Polizei konnte an einen Grenzkontrollpunkt in der Provinz Trat einen 39-jährigen deutschen Mann verhaften, der bereits seit dem ...

Weiter lesen

Ausländische Touristen bestellen einen thailändischen Dieb, um ihre Gegenstände zu stehlen

Ausländische Touristen bestellen einen thailändischen Dieb, um ihre Gegenstände zu stehlen

Pattaya. Die Polizei konnte einen 29 Jahre alten Thai verhaftet, der sich auf Diebstähle in den Hotelzimmern von Ausländern spezialisiert ...

Weiter lesen

Artikel 44 könnte für eine weitere Verschiebung der Wahlen verwendet werden

Artikel 44 könnte für eine weitere Verschiebung der Wahlen verwendet werden

Bangkok. Politische Wissenschaftler haben gestern davor gewarnt, dass die Wahlen noch weiter über den 24. März verschoben werden könnten. Sie ...

Weiter lesen

Polizei in Pattaya soll angeblich einen Niederländer missbraucht und ihm Drogen untergeschoben haben

Polizei in Pattaya soll angeblich einen Niederländer missbraucht und ihm Drogen untergeschoben haben

Pattaya. Der 48 Jahre Pieter van W. wandte sich an die Reporter von „ RukSiamNews „ und berichtete ihnen, dass ...

Weiter lesen

Fehler auf der THAI Airways Webseite führt zu 80.000 Baht Fehlbuchung

Fehler auf der THAI Airways Webseite führt zu 80.000 Baht Fehlbuchung

Bangkok. Ein britischer Expat in Thailand hat sich an die Webseite „ Thaivisa „ gewandt, und dort von seinen Erlebnissen ...

Weiter lesen

PAD zieht in die „letzte Schlacht“

Es hieß, die PAD ziehe in die „letzte Schlacht“, um die Verfassungsänderung der Regierung zu verhindern. Tausende von Demonstranten marschierten von der Makkhawan-Brücke bis zum Demokratie-Denkmal auf der Rajadamnoen Avenue. Während des Marsches wuchs die Zahl der Demonstranten immer weiter. Hunderte von Polizisten schützten die Demonstranten, regierungsfreundliche Gegendemonstranten versuchte jedoch nicht, Mitglieder der PAD anzugreifen – ob körperlich oder anderweitig.

Weiterlesen …