Neue Beiträge
Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Bangkok. Während einer Pressekonferenz am Anfang dieser Woche im Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok kündigte Generalmajor Surachate Hakparn ...

Weiter lesen

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes ...

Weiter lesen

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Bangkok. Die tailändische Regierung hat sich offiziell von einer umstrittenen Landpolitik distanziert, die von der regimefreundlichen Palang Pracharath Partei ( ...

Weiter lesen

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Nan. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das am letzten Sonntag in der Provinz Nan aufgenommen wurde, sorgt für wütende ...

Weiter lesen

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Bangkok. Während einer Kabinettssitzung in der Provinz Lampang sagte General Prayuth Chan o-cha, dass zwar die entsprechenden staatlichen Abteilungen die ...

Weiter lesen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Bangkok. Während einer Pressekonferenz am Anfang dieser Woche im Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok kündigte Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke ) an, dass er die 90 Tage Meldung für Ausländer abschaffen und für die ausländische Rentner in Thailand ein 10 Jahres Visa einführen will.

Weiterlesen …

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes Jahr am 16. Januar stattfindet. Dabei forderte er alle Lehrer auf, den Kindern zu helfen, sich vor den schlechten Seiten der sozialen Medien zu schützen

Weiterlesen …

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Nan. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das am letzten Sonntag in der Provinz Nan aufgenommen wurde, sorgt für wütende Bürger in den sozialen Netzwerken. Viele Nutzer fragen sich, ob sich die Reichen Leute in Thailand einfach alles erlauben dürfen.

Weiterlesen …

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Bangkok. Während einer Kabinettssitzung in der Provinz Lampang sagte General Prayuth Chan o-cha, dass zwar die entsprechenden staatlichen Abteilungen die Fabriken und den Abbrand der Ernte untersuchen würden, dass aber für die Beseitigung der Luftverschmutzung und des Smogs Problem jedoch letztendlich der Bürger mit verantwortlich ist.

Weiterlesen …

Big Joke wird einen angeblichen US-Englischlehrer strafrechtlich verfolgen

Big Joke wird einen angeblichen US-Englischlehrer strafrechtlich verfolgen

Pathum Thani. Wie die thailändischen Meiden berichten, wurde ein US-Amerikaner pakistanischer Herkunft von der Polizei verhaftet. Die Eltern eines Kindes in Lam Lukka, Pathum Thani nördlich von Bangkok, hatten den Mann den Behörden gemeldet. Die Eltern beschuldigen den Mann ihr Kind belästigt und vergewaltigt zu haben.

Weiterlesen …

Die Junta lässt das Land über einen Wahltermin weiter im Unklaren

Bangkok. Nachdem die herrschende Junta von General Prayuth Chan o-cha im Mai 2014 von einer gewählten Regierung die Macht erlangt hatte, legte sie den Bürgern einen politischen Fahrplan vor, der im Februar 2016 Parlamentswahlen versprach. Allerdings mussten die Bürger sehr schnell feststellen, dass dieses Versprechen nichts wert war,

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth ist mit der Politik der Palang Pracharath Partei nicht zufrieden

Premierminister Prayuth ist mit der Politik der Palang Pracharath Partei nicht zufrieden

Bangkok. Nachdem das Amt des Premierministers Prayuth Chan o-cha erklärt hatte, dass der Premierminister mit der Politik der Palang Pracharath Partei in Bezug auf das landwirtschaftliche Reformland nicht zufrieden ist, hat sich der Sprecher der Partei, Herr Kobsak Pootrakool zu den Vorbehalten von Prayuth geäußert.

Weiterlesen …

Internet Nutzer beschweren sich über die hinterlistigen Berichte der Medien über ein vermisstes Mädchen

Internet Nutzer beschweren sich über die hinterlistigen Berichte der Medien über ein vermisstes Mädchen

Bangkok. Zahlreiche Nutzer in den sozialen Netzwerken kritisieren die thailändischen Medien, weil sie in die Privatsphäre eines 14-jährigen Mädchens eingedrungen waren, dass seit dem 27. Dezember als vermisst gemeldet war.

Weiterlesen …

Aktivisten drohen mit einer Eskalation ihrer Kampagne, wenn bis Freitag kein Wahltermin bekannt gegeben wird

Aktivisten drohen mit einer Eskalation ihrer Kampagne, wenn bis Freitag kein Wahltermin bekannt gegeben wird

Bangkok. Die Aktivistengruppen in Thailand, die seit Wochen auf eine vorgezogene Wahl drängen, drohen jetzt mit einer Eskalation ihrer Kampagne, falls die Wahlkommission ( EC ) bis zum kommenden Freitag keinen festen Wahltermin bekannt gibt.

Weiterlesen …

Seine Majestät der König fordert thailändische Kinder auf, sich um das Lernen und das Suchen nach neuem Wissen zu bemühen

Seine Majestät der König fordert thailändische Kinder auf, sich um das Lernen und das Suchen nach neuem Wissen zu bemühen

Bangkok. Anlässlich des Nationalen Kindertages ( 12. Januar ) hat Seine Majestät, der König Maha Vajiralongkorn die thailändischen Kinder aufgefordert, sich um das Lernen und das Suchen nach neuem Wissen zu bemühen, Disziplin zu haben und gute Bürger zu sein.

Weiterlesen …

Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen

Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen

Bangkok. Vier ehemalige und derzeitige Kabinettsminister, darunter auch der Minister für Wissenschaft und Technologie, Herr Suvit Maesincee, haben möglicherweise gegen die Verfassung verstoßen, weil sie Anteile an Konzessionen gehalten haben,

Weiterlesen …

Wahlen am 24. Februar nicht mehr möglich

Wahlen am 24. Februar nicht mehr möglich

Bangkok. Die Wahlkommission hat bestätigt, dass Donnerstag der 10. Januar der letzte Tag war, an dem das Dekret veröffentlicht werden konnte, damit die Wahlen wie geplant am 24. Februar stattfinden konnten. Die Wähler, die bis jetzt noch immer die Hoffnung hegten, dass sie ihre Stimmzettel am 24. Februar abgeben können, sind nun enttäuscht

Weiterlesen …

Yingluck benutzte einen kambodschanischen Pass, um ihre Geschäfte in Hongkong zu registrieren

Yingluck benutzte einen kambodschanischen Pass, um ihre Geschäfte in Hongkong zu registrieren

Bangkok / Hongkong. Laut den aktuellen Berichten in der „ South China Morning Post „soll die ehemalige Premierministerin Yingluck Shinawatra, die 2017 aus Thailand geflohen ist, einen kambodschanischen Pass benutzt haben, um ihre Geschäfte in Hongkong zu registrieren

Weiterlesen …

Schon wieder erhält ein Tourist 100.000 Baht von einer ehrlichen Verkäuferin zurück

Schon wieder erhält ein Tourist 100.000 Baht von einer ehrlichen Verkäuferin zurück

Samut Songkhram. Eine brasilianische Touristin konnte ihre Erleichterung und ihre Freudentränen nicht mehr zurückhalten, nachdem ihr von einer ehrlichen Verkäuferin ihre bereits verloren geglaubten 100.000 Baht auf einer Polizeistation zurückgegeben wurden.

Weiterlesen …

Thailand wurde unter die zehn besten Plätze der Welt für Rentner gewählt

Thailand wurde unter die zehn besten Plätze der Welt für Rentner gewählt

Bangkok. Laut einem Jahresbericht der Zeitschrift „ International Living „, der vor kurzem veröffentlicht wurde, gehört Thailand zu den Top 10 der besten Plätze der Welt für Rentner. Das Königreich Thailand wurde dabei als das zweitbeste Land in Asien ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Prayuths Gebete haben Thailand vor schlimmeren durch den Tropensturm Pabuk bewahrt

Prayuths Gebete haben Thailand vor schlimmeren durch den Tropensturm Pabuk bewahrt

Bangkok. Am Donnerstag erklärte Premierminister General Prayuth Chan o-cha bei der Eröffnungszeremonie einer Ausstellung, die das populistische Pracharat Programm der Junta vorstellte, dass es zum Teil nur seinen täglichen Gebeten zu verdanken war, dass der Tropensturm Pabuk Thailand wieder so schnell verlassen habe.

Weiterlesen …