Neue Beiträge
Die Palang Pracharath Partei bemüht sich verstärkt um eine Koalitionsregierung mit den Demokraten und der Bhumjaithai Partei

Die Palang Pracharath Partei bemüht sich verstärkt um eine Koalitionsregierung mit den Demokraten und der Bhumjaithai Partei

Bangkok. Die regimefreundliche Palang Pracharath Partei (PPRP) bemüht sich verstärkt, die Demokratische Partei und die Bhumjaithai Partei für eine von ...

Weiter lesen

Thailändische Straßen - schon 6.129 Verkehrstote in diesem Jahr, 729 in diesem Monat

Thailändische Straßen - schon 6.129 Verkehrstote in diesem Jahr, 729 in diesem Monat

Bangkok. Die thailändischen Straßen zählen mit zu den gefährlichsten Straßen auf der ganzen Welt, was die Zahl der Todesopfer nach ...

Weiter lesen

Ein privates Krankenhaus berechnet einem Patienten 30.000 Baht wegen einer Durchfallbehandlung

Ein privates Krankenhaus berechnet einem Patienten 30.000 Baht wegen einer Durchfallbehandlung

Bangkok. Ein privates Krankenhaus befindet sich in Schwierigkeiten und muss erklären, warum ein Patient, der wegen Durchfall behandelt wurde, eine ...

Weiter lesen

In Thailand wird die Zahl der chinesischen Touristen weiter zunehmen

In Thailand wird die Zahl der chinesischen Touristen weiter zunehmen

Bangkok. Die thailändische Tourismusindustrie könnte der Nutznießer des anhaltenden Handelskrieges zwischen der USA und China sein, da die chinesischen Touristen ...

Weiter lesen

Millionen von Käfern übernehmen ein Haus in Ratchaburi

Millionen von Käfern übernehmen ein Haus in Ratchaburi

Ratchaburi. Die Bewohner eines Hauses in der Provinz Ratchaburi mussten fliehen, nachdem Millionen von Käfern ihr Haus übernommen hatten. Die ...

Weiter lesen

Das thailändische Bruttoinlandsprodukt hat das langsamste Wachstum seit mehr als vier Jahren

Das thailändische Bruttoinlandsprodukt hat das langsamste Wachstum seit mehr als vier Jahren

Bangkok. Das thailändische Bruttoinlandsprodukt steigt im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 2,8 % und hat damit das langsamste Wachstum ...

Weiter lesen

Die Pheu Thai Partei gibt ihre Nachfrage nach einem Posten für das Amt des Ministerpräsidenten auf

Die Pheu Thai Partei gibt ihre Nachfrage nach einem Posten für das Amt des Ministerpräsidenten auf

Bangkok. In einem letzten Versuch, die Unterstützung der demokratischen und der Bhumjaithai Partei zu gewinnen, um den amtierenden Premierminister Prayuth ...

Weiter lesen

Zwei angetrunkene Briten zahlen jeweils 1.000 Baht Strafe für urinieren an eine Hauswand

Zwei Briten zahlen jeweils 1.000 Baht Strafe für urinieren an eine Hauswand

Pattaya. Am 12. September wurden zwei britische Staatbürger von einer Geschäftsfrau beim Urinieren auf der Brach Road an eine Hauswand per Video gefilmt. Die beiden waren stark angetrunken und kümmerten sich nicht um die entsetzten Passanten, denen das Wasserlassen der beiden gar nicht gefiel.

Weiterlesen …

Einheimische auf Phuket protestieren gegen die Bauverzögerungen an der neuen Samkong Unterführung

Einheimische auf Phuket protestieren gegen die Bauverzögerungen an der neuen Samkong Unterführung

Phuket. Laut der Facebook Seite Stimme der Bürger von Phuket „Seang Prachachon Kon Phuket“ wollen heute rund 50 Demonstranten gegen die schlechten Straßenverhältnisse und die Bauverzögerungen beim Bau der neuen Samkong Unterführung ab 11 Uhr demonstrieren.

Weiterlesen …

„ Facebook Prophet“ hat die Bombenwarnung nicht selber verfasst

„Facebook Prophet“ hat die Bombenwarnung nicht selber verfasst

Bangkok. Nur vier Tage vor dem grausamen Bombenanschlag in Bangkok hatte der 36 Jahre alte Khun Pongpob Boonsaree auf seinem Facebook Account davor gewarnt, dass in Bangkok etwas Schlimmes passieren könnte. Leider hat der Mann Recht behalten.

Weiterlesen …

Der ausgeschiedene stellvertretende Ministerpräsident ist mit Prayuths „Teile und Herrsche“ Stil nicht einverstanden

Der ausgeschiedene stellvertretende Ministerpräsident ist mit Prayuths „Teile und Herrsche“ Stil nicht einverstanden

Bangkok. Der ehemalige stellvertretende Ministerpräsident Pridiyathorn Devakula sagte vor der offiziellen Ankündigung des neuen Kabinetts gegenüber den Medien, dass er jede weitere Beratung von Ministerpräsident Prayut Chan-ocha ablehnt,

Weiterlesen …