Neue Beiträge
Deutscher mit 218 Tagen Overstay vermutlich von Nachbarn „verpfiffen“

Deutscher mit 218 Tagen Overstay vermutlich von Nachbarn „verpfiffen“

Nakhon Si Thammarat. Die Einwanderungsbehörde in Nakhon Si Thammarat gab gegenüber der Webseite Naew Na bekannt, dass sie einen 64 ...

Weiter lesen

Finanzminister versichert, dass die thailändische Wirtschaft nicht kritisch ist, sondern sich nur verlangsamt

Finanzminister versichert, dass die thailändische Wirtschaft nicht kritisch ist, sondern sich nur verlangsamt

Bangkok. Der thailändische Finanzminister Uttama Savanayan hat gestern (11. Dezember 2019) gegenüber den Medien erneut versichert, dass sich die thailändische ...

Weiter lesen

Die Ankünfte der russischen Touristen erreichen die 1 Million Besucher

Die Ankünfte der russischen Touristen erreichen die 1 Million Besucher

PHUKET: Russland war erneut der erste nicht-asiatische Touristenmarkt, der in diesem Jahr bereits die 1 Millionen Besucher in Thailand verzeichnen ...

Weiter lesen

Hier können sie heute die Königliche Barken Prozession in Bangkok sehen

Hier können sie heute die Königliche Barken Prozession in Bangkok sehen

Bangkok. Heute am 12. Dezember findet in Bangkok die Königliche Barken Prozession statt, die Teil der Krönung von Thailands König ...

Weiter lesen

Bangkok gehört zu den 50 teuersten Standorten auf der Welt

Bangkok gehört zu den 50 teuersten Standorten auf der Welt

Bangkok. Laut einer Umfrage von ECA International ist Bangkok eine der teuersten Städte der Welt, vor allem wegen des starken ...

Weiter lesen

Die Polizei in Pattaya hat ihre Reaktion nach einem deutschen Fernsehbericht verbessert

Die Polizei in Pattaya hat ihre Reaktion nach einem deutschen Fernsehbericht verbessert

Pattaya. Wenn Sie in Thailand etwas bewegen möchten, erstellen Sie einen Dokumentarfilm, in dem Sie die schlimmen Dinge beschreiben, und ...

Weiter lesen

Der CEO von Gulf Energy ist Thailands reichster Aktionär im Wert von 121 Milliarden Baht

Der CEO von Gulf Energy ist Thailands reichster Aktionär im Wert von 121 Milliarden Baht

Bangkok. Sarath Ratanavadi, der CEO von Gulf Energy Development (Gulf), wurde in diesem Jahr als der reichste thailändische Aktionär mit ...

Weiter lesen

Die Verschuldung der Haushalte in Thailand erreicht einen Rekordwert von 340.000 Baht

Die Verschuldung der Haushalte in Thailand erreicht einen Rekordwert von 340.000 Baht

Bangkok. Laut einer Umfrage der Universität der thailändischen Handelskammer hat die Verschuldung der Haushalte in Thailand mit 340.000 Baht pro Haushalt einen Rekordwert und eine Steigerung von 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht.

Weiterlesen …

Deutscher Tourist versteht die Stühle auf der Straße als ein Zeichen der Freundlichkeit der Thais

Deutscher Tourist versteht die Stühle auf der Straße als ein Zeichen der Freundlichkeit der Thais

Samut Sakhon. Ein deutscher Tourist, der seine Freunde in Thailand in der Provinz Samut Sakhon besuchte, sah einige Stühle auf der Straße stehen und verstand dies als Zeichen der freundlichen Thais, um sich dort auszuruhen.

Weiterlesen …

Alibaba bietet seinen Kunden ein tolles Einzelhandelserlebnis

Alibaba bietet seinen Kunden ein tolles Einzelhandelserlebnis

Hangzhou / China. Alibaba ist bekannt für seine starke Position im globalen Online-Shopping. Damit dass auch so bleibt, will Alibaba sicherstellen, dass es der Konkurrenz weiter voraus bleibt und bietet seinen Kunden ein einmaliges tolles und neues Einzelhandelserlebnis an.

Weiterlesen …

Super Poll wehrt sich gegen die Behauptung, von der Regierung gesponsert zu werden

Super Poll wehrt sich gegen die Behauptung, von der Regierung gesponsert zu werden

Bangkok. Der Direktor des Super Poll Research Office, Dr. Noppadol Kannikar, hat sich und seine Organisation gegen die Behauptung der stellvertretenden Sprecherin der Pheu Thai Partei, Frau Sunisa Thivakorndamrong gewehrt. Frau Sunisa hatte behauptet, dass Super Poll unzuverlässig und voreingenommen für die Regierung von Premierminister Prayuth Chan o-cha sei.

Weiterlesen …

Theppadungporn Coconut Co., Ltd. spendet 10 Millionen Baht für 50 von den Überschwemmungen betroffenen Schulen

Theppadungporn Coconut Co., Ltd. spendet 10 Millionen Baht für 50 von den Überschwemmungen betroffenen Schulen

Bangkok. Daran könnte sich die Regierung ein Beispiel nehmen! Theppadungporn Coconut Co., Ltd., der Hersteller und Vertreiber von Produkten der Marken „Chaokoh“ und „Mae Ploy“, veranstaltete die Veranstaltung „Theppadungporn Funding Year 13“, um insgesamt 10 Millionen Baht an 50 von den schweren Überschwemmungen betroffenen Schulen

Weiterlesen …

Papst Franziskus erreichte bei seinem dreitägigen Besuch in Thailand Tausende von Herzen

Papst Franziskus erreichte bei seinem dreitägigen Besuch in Thailand Tausende von Herzen

Bangkok. Die Bescheidenheit, Offenheit und Leidenschaft von Papst Franziskus für soziale Belange erreichte bei seinem dreitägigen Besuch Tausende von Herzen in Thailand, berichten die lokalen Medien.

Weiterlesen …

LKW-Fahrer wollen gegen mutmaßliche Drogenfalle der Polizei protestieren

LKW-Fahrer wollen gegen mutmaßliche Drogenfalle der Polizei protestieren

Prachuap Khiri Khan. In einem Beitrag in den sozialen Netzwerken werden alle LKW-Fahrer aufgefordert, sich am Dienstag (26 November) auf der Polizeistation Sam Roi Yot in der Provinz Prachuap Khiri Khan zu versammeln, um die Verhaftung eines Fahrers mit einer Speed-Pille zu hinterfragen.

Weiterlesen …

Basierend auf fadenscheinigen Beweisen behaupten fünf Abgeordnete Grundbesitz zu haben

Basierend auf fadenscheinigen Beweisen behaupten fünf Abgeordnete Grundbesitz zu haben,

Bangkok. Laut den aktuellen Berichten in den thailändischen Medien behaupten fünf Abgeordnete – basierend auf fadenscheinigen Beweisen – Grundbesitz zu haben. Wenn es stimmt, dass

Weiterlesen …

Einwanderungsbehörde geht gegen Ausländer vor, die auf der Straße „betteln“

Einwanderungsbehörde geht gegen Ausländer vor, die auf der Straße „betteln“

Chiang Mai. Die thailändische Einwanderungsbehörde hat jetzt ihre Aufmerksamkeit auch auf die auf der Straße „bettelnden“ Ausländer gerichtet. Laut den Angaben der Einwanderungsbehörden sind damit die ausländischen Personen gemeint, die verschiedene Dinge auf der Straße verkaufen und damit zur Bezahlung ihres Urlaubs in Thailand beitragen.

Weiterlesen …

Minister Somkid fordert die Öffentlichkeit auf, die wirtschaftlichen Probleme Thailands nicht zu häufig zu erörtern

Minister Somkid fordert die Öffentlichkeit auf, die wirtschaftlichen Probleme Thailands nicht zu häufig zu erörtern

Bangkok. Der stellvertretende Ministerpräsident Somkid Jatusripitak fordert die Öffentlichkeit nachdrücklich auf, die wirtschaftlichen Probleme Thailands nicht zu häufig zu erörtern. Dies könne sich psychologisch negativ auf das Vertrauen der Anleger auswirken, warnt er.

Weiterlesen …

Die Mehrheit der Thais beklagt sich über die steigenden Lebenshaltungskosten

Die Mehrheit der Thais beklagt sich über die steigenden Lebenshaltungskosten

Bangkok. Laut einer aktuellen Umfrage (Poll) der Suan Dusit Universität in Bangkok möchte die Mehrheit der befragten Thailänder, dass die Regierung die steigenden Lebenshaltungskosten in den Griff bekommt.

Weiterlesen …