Neue Beiträge
Administrator der abartigen LINE Gruppe verhaftet

Administrator der abartigen LINE Gruppe verhaftet

Ratchaburi. Am Donnerstag konnte die Polizei die gesuchte Administratorin der LINE Gruppe verhaften, die Eltern angeblich dazu aufgefordert hatte, ihre ...

Weiter lesen

Betrunkene Autofahrer riskieren über die Feiertage die Beschlagnahme ihrer Fahrzeuge

Betrunkene Autofahrer riskieren über die Feiertage die Beschlagnahme ihrer Fahrzeuge

Bangkok. Um während der Feiertage und zum Jahreswechsel die Verkehrsunfälle in Thailand zu reduzieren, hat die Polizei angekündigt, dass sie ...

Weiter lesen

Erneute Wetterwarnung für den Süden Thailands

Erneute Wetterwarnung für den Süden Thailands

Bangkok. Wie das Meteorologische Wetteramt meldet, soll es vom 16. bis zum 19. Dezember im Süden Thailands zu erneuten starken ...

Weiter lesen

Admin der „Kleinkind Vergewaltiger“ LINE Gruppe noch immer auf freiem Fuß

Admin der „Kleinkind Vergewaltiger“ LINE Gruppe noch immer auf freiem Fuß

Phitsanulok. Der Administrator der geschlossenen LINE Gruppe, in der eine Mutter und ein Stiefvater Videos von ihnen veröffentlicht haben, in ...

Weiter lesen

Zwei Jugendliche prügeln angeblich einen Polizeibeamten zu Tode

Zwei Jugendliche prügeln angeblich einen Polizeibeamten zu Tode

Det Udom. Zwei Jugendliche wurden gestern, am Donnerstag den 14. Dezember von der Provinzpolizei Ubon Ratchathani festgenommen, weil sie angeblich ...

Weiter lesen

Armaturenbrett Kamera überführt eine thailändische Autofahrerin der Lüge

Armaturenbrett Kamera überführt eine thailändische Autofahrerin der Lüge

Bangkok. Ein Autofahrer in Bangkok konnte dank seiner Armaturenbrett Kamera seine Unschuld beweisen, nachdem eine thailändische Autofahrerin gelogen und ihn ...

Weiter lesen

Camper auf dem Doi Inthanon berichten von über 200 Sternschnuppen pro Stunde

Camper auf dem Doi Inthanon berichten von über 200 Sternschnuppen pro Stunde

Chiang Mai. In der Nacht von Donnerstag bis Freitag wurden Millionen Bewohner in Thailand mit einer spektakulären Show durch einen ...

Weiter lesen

Die ehemalige Premierministerin Yinglak Chinnawat bittet die NCPO, den Menschen ihre Macht zurück zu geben

Die ehemalige Premierministerin Yinglak Chinnawat bittet die NCPO, den Menschen ihre Macht zurück zu geben

Bangkok. Vor genau zwei Jahren, am 22. Mai 2014 hatte der Nationale Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) die Verwaltung des Landes übernommen. Die damalige Premierministerin Yinglak Chinnawat wurde ihres Amtes enthoben und das Militär übernahm die Macht in Thailand.

Weiterlesen …

Eilmeldung: Uni-Killer wurde von der Polizei gestellt und droht damit sich selber zu erschießen

Eilmeldung: Uni-Killer wurde von der Polizei gestellt und droht damit sich selber zu erschießen

Bangkok. Gestern Vormittag gegen 11 Uhr hat ein 60-jähriger Dozent vor den Augen von zwei Studenten zwei Kollegen, die ebenfalls als Dozent an der Rajabhat Universität in Bangkok tätig waren, in einem Unterrichtsraum erschossen. Der ThailandTIP hatte darüber berichtet.

Weiterlesen …

Arabische Familie trickst einen thailändischen Touristenführer aus

Arabische Familie trickst einen thailändischen Touristenführer aus

Pattaya. Am 15. Mai veröffentlichte Swanya Saema auf der „We Love Pattaya“ Facebook Seite eine Geschichte über ihren Bruder, der in Pattaya als Touristenführer unterwegs ist. Ihr hilfsbereiter Bruder wollte einer arabischen Familie helfen und wurde als Dank dafür von dem Araber um 7.000 Baht betrogen.

Weiterlesen …

Bekannter Fußballspieler des FC Pattaya will sich zusammen mit seiner Freundin das Leben nehmen

Bekannter Fußballspieler des FC Pattaya will sich zusammen mit seiner Freundin das Leben nehmen

Pattaya. Am Freitagabend gegen 21.30 Uhr wurden die Polizei und die freiwilligen Helfer der Sawang Boriboon Rettungsstaffel zu einer Wohnung in Süd Pattaya gerufen. Freunde hatten die Sanitäter informiert, nachdem sie vergeblich versucht hatten, das Liebespaar zu erreichen.

Weiterlesen …

Facebook streitet jegliche Weitergabe von Daten an die thailändische Militärjunta ab

Facebook streite jegliche Weitergabe von Daten an die thailändische Militärjunta ab

Bangkok. Nach einer Woche der panischen Spekulationen von vielen Nutzern in Thailand, dass der soziale Medien-Riese Facebook alle Kontodaten seiner User an das Militärregime weitergegeben habe, erklärte Sunai Phasuk, ein Forscher der Human Rights Watch Gruppe Thailand am Dienstag,

Weiterlesen …

Facebook beginnt mit der Blockade von Webseiten in Thailand

Facebook beginnt mit der Blockade von Webseiten in Thailand

Bangkok. Seit diesem Donnerstag blockiert Facebook innerhalb von Thailand bestimmte Facebook Seiten, die gegen die nationalen Gesetze verstoßen und nach Ansicht der Regierung einen „unangemessenen“ Inhalt verbreiten.

Weiterlesen …

Online Chat und soziale Netzwerke wie Facebook sind in Thailand nicht mehr sicher

Online Chat und soziale Netzwerke sind in Thailand nicht mehr sicher

Bangkok. So ziemlich alles, was im Internet geschrieben wird, kann von den Behörden (wenn sie es wollen), überwacht und zensiert werden. Dazu gehören nicht nur die Netzwerke wie Facebook oder YouTube.

Weiterlesen …

Schwerer Autounfall auf Phuket nachdem ein Jugendlicher ein Stein auf einen PKW geworfen hatte

Schwerer Autounfall auf Phuket nachdem ein Jugendlicher ein Stein auf einen PKW geworfen hatte

Phuket. Kurz nach 13. Uhr kam es auf der Thepkasattri Straße in Koh Kaew zu einem schweren Verkehrsunfall, nachdem ein Jugendlicher eine Stein auf einen vorbeifahrenden PKW geworfen hatte. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Strommast.

Weiterlesen …