Neue Beiträge
Eilmeldung – Bürgermeister von Rawai schickt die Marine zur Rettung von 60 Touristen nach Ko Racha Yai

Eilmeldung – Bürgermeister von Rawai schickt die Marine zur Rettung von 60 Touristen nach Ko Racha Yai

Phuket. Nach der unglückseligen Bootstragödie und dem Untergang der Phönix am 5. Juli vor Phuket, der 47 Menschen das Leben ...

Weiter lesen

Phuket hat ab sofort alle Sicherheitsregeln für Ausflugsboote erhöht

Phuket hat ab sofort alle Sicherheitsregeln für Ausflugsboote erhöht

Phuket. Nach der unglückseligen Bootstragödie und dem Untergang der Phönix am 5. Juli vor Phuket, der 47 Menschen das Leben ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth hat ein 193 Millionen Baht Projekt zum Entwurf eines U-Boot genehmigt

Premierminister Prayuth hat ein 193 Millionen Baht Projekt zum Entwurf eines U-Boot genehmigt

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat ein 193 Millionen Baht teures Entwicklungs-Projekt genehmigt, um ein sogenanntes " Midget " U-Boot ...

Weiter lesen

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Thailand nimmt weiter zu und wird immer schlimmer

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Thailand nimmt weiter zu und wird immer schlimmer

Bangkok. Wie das Independent News Network ( INN ) in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, ist laut den Angaben des Department ...

Weiter lesen

Für fast alle Provinzen in Thailand wurde für diese Woche starker Regen prognostiziert

Für fast alle Provinzen in Thailand wurde für diese Woche starker Regen prognostiziert

Bangkok. Am Dienstag gab das thailändische Meteorologische Wetteramt seine Prognose für diese Woche bekannt und warnte davor, dass der nördliche ...

Weiter lesen

Phuket eröffnet offiziell ein 24 Stunden Marine Rettungszentrum

Phuket eröffnet offiziell ein 24 Stunden Marine Rettungszentrum

Phuket. Die Behörden auf Phuket haben nur zwei Wochen nach der schrecklichen Bootstragödie mit der gesunkenen Phönix und einem weiteren ...

Weiter lesen

Wird Thailand die erste asiatische Nation, die medizinisches Marihuana legalisiert?

Wird Thailand die erste asiatische Nation, die medizinisches Marihuana legalisiert?

Bangkok. Thailand könnte eine Vorreiterrolle in Asien übernehmen und die erste asiatische Nation werden, die den Weg in die Legalisierung ...

Weiter lesen

5.000 Baht Belohnung für die Ergreifung des „10 Baht Toilettenschläger “ von Phuket

5.000 Baht Belohnung für die Ergreifung des „10 Baht Toilettenschläger“ von Phuket

Phuket. Ein Facebook Nutzer namens Tohee Seesa hatte vor kurzem ein Video auf seiner Facebook Seite veröffentlicht dass einen ausländischen „ Toilettenschläger “ zeigt, der wegen 10 Baht Toiletten Benutzungsgebühr einen 10-jährigen Jungen brutal geschlagen und verprügelt hat.

Weiterlesen …

Regierung schickt weitere 24 offizielle Gerichtsbeschlüsse an Facebook

Regierung schickt weitere 24 offizielle Gerichtsbeschlüsse an Facebook

Bangkok. Das Ministerium für digitale Wirtschaft erklärte erneut, dass die Behörde nach wie vor davon ausgeht, dass der soziale Netzwerkriese Facebook bis zum Ende des Monats weitere, von der Regierung Thailand als illegal angesehene Webseiten, Profile oder Kommentare löscht bzw. für die Nutzer in Thailand sperrt.

Weiterlesen …

Thailändische Behörden wollen weitere 131 Facebook Seiten blockieren

Thailändische Behörden wollen weitere 131 Facebook Seiten blockieren

Bangkok. Die nationale Telekom Behörde „National Broadcasting and Telecommunications Commission“ (NBTC) des Ministeriums für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft und die Abteilung für Technologiekriminalität (TCDS) haben nach Google und YouTube nun auch Facebook aufgefordert, Hunderte von Webseiten und URLs, die von den thailändischen Behörden als “zweifelhafter” Inhalt angesehen werden, zu blockieren. Die Behörden haben die Vertreter … Weiterlesen …

Premierminister Prayuth bittet die Öffentlichkeit, keine Bilder oder Videos des Bombenanschlags in Pattani zu veröffentlichen

Premierminister Prayuth bittet die Öffentlichkeit, keine Bilder oder Videos des Bombenanschlags in Pattani zu veröffentlichen

Pattani. Aus Angst, dass die Gefühle der betroffenen Familien verletzt oder beeinflusst werden könnten, hat Ministerpräsident Prayuth Chan o-cha die Öffentlichkeit darum gebeten, Rücksicht zu nehmen und keine Bilder oder Videos des schweren Bombenanschlags auf ein Einkaufszentrum in Pattani zu veröffentlichen.

Weiterlesen …

Thailändischem Menschenrechtsanwalt drohen bis zu 150 Jahre Gefängnis wegen Majestätsbeleidigung

Thailändischem Menschenrechtsanwalt drohen bis zu 150 Jahre Gefängnis wegen Majestätsbeleidigung

Bangkok. Dem prominenten thailändischen Menschenrechtsanwalt Prawet Prapanukul drohen bis zu 150 Jahre Gefängnis, falls er wegen Majestätsbeleidigung und königlicher Verleumdung verurteilt wird,

Weiterlesen …