Neue Beiträge
Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Bangkok. Zahlreiche Aktivisten sind darüber besorgt, dass die universelle Wohlfahrt für die Thailänder, die immerhin 48 Millionen Menschen betrifft, nach ...

Weiter lesen

Witziges Video der Woche - Selbst die kleinsten Elefanten in Thailand treten schon nach den Touristen

Witziges Video der Woche - Selbst die kleinsten Elefanten in Thailand treten schon nach den Touristen

Chiang Mai. Der Zoo in Chiang Mai sorgt mit einem kleinen Elefantenkalb für witzige Unterhaltung in den sozialen Netzwerken. Zuschauer ...

Weiter lesen

Thailand verbietet ab 2021 den Import von Plastikmüll

Thailand verbietet ab 2021 den Import von Plastikmüll

Bangkok. Thailand wird ab dem Jahr 2021 den Import von ausländischem Plastikmüll verbieten, erklärte der stellvertretende Direktor der Abteilung für ...

Weiter lesen

Rekord Drogenfund von mehr als zwei Milliarden Baht in Chiang Rai

Rekord Drogenfund von mehr als zwei Milliarden Baht in Chiang Rai

Chiang Rai. In zwei großen Polizeioperationen wurden in der Provinz Chiang Rai mehr als 20 Millionen Speed-Pillen und 100 kg ...

Weiter lesen

Rekordverhaftung von 880 Ausländern bei Razzien auf Phuket

Rekordverhaftung von 880 Ausländern bei Razzien auf Phuket

Phuket. Bei einer gemeinsamen Polizei und Militäraktion wurden bei Razzien auf Phuket Rekordverdächtige 880 Ausländer gefunden, die wegen illegaler Einreise ...

Weiter lesen

Landwirte sind die Opfer und zahlen den harten Preis für den östlichen Wirtschaftskorridor EEC

Landwirte sind die Opfer und zahlen den harten Preis für den östlichen Wirtschaftskorridor EEC

Bangkok. Eine wachsende Zahl von Menschen in den Provinzen des östlichen Wirtschaftskorridors ( EEC ) werden die Opfer von ungerechter ...

Weiter lesen

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Legale Touristen und Expats werden den Vorteil von „ Big Joke „ spüren

Bangkok. Das Team der thailändischen Nachrichten Seite Thai Rath hat einen lobenden Artikel über den neuen Publikums- und Medien Liebling ...

Weiter lesen

Zwei Franzosen wegen Verkauf von gefälschten Sport-Trikots verhaftet

pp Pattaya. Mit einem Haftbefehl besuchte am Samstagmorgen die Polizei von Chonburi einen 30-jährigen Franzosen in seiner Wohnung in Pattaya. Der Mann hatte zusammen mit einem Geschäftspartner über eine Webseite gefälschte Marken-Sport-Trikots zum Verkauf angeboten.

Weiterlesen …

Jetzt bestimmen die Behörden auf Phuket, welche Lebensmittel sie am Strand essen dürfen und welche nicht

pp Phuket. Am Dienstag erklärte Gouverneur Nisit Jansomwong auf einer Pressekonferenz, dass jetzt nicht nur Liegestühle, sondern auch das Rauchen und das Essen an Phukets Stränden verboten ist. Die gute Nachricht: Die Touristen dürfen weiterhin ihr Urlaubsgeld in Thailand ausgeben und sogar am Strand etwas trinken.

Weiterlesen …

Eifersüchtiger Chef erschießt seine Geliebte in einem Supermarkt

pp Chumphon. Am Dienstagabend wurde die stellvertretende Verwaltungschefin einer Bezirksverwaltung in der Provinz Chumphon von ihrem Chef aus Eifersucht in einem Supermarkt erschossen. Der 45-jährige Norapat hatte seine Geliebte mit einem anderen Mann beim Einkaufen in einem Tesco-Lotus Supermarkt gesehen und zur Waffe gegriffen. Zahlreiche Augenzeugen und die Kameras der Sicherheitsanlage haben den Mord aufgezeichnet.

Weiterlesen …

Touristen beschweren sich über die überhöhten Essenspreise am Strand von Pattaya

pp Pattaya. Am Montag kontrollierte ein Team von lokalen Regierungsbeamten und Angehörigen der Streitkräfte die Lebensmittelanbieter am Strand von Pattaya. Die Beamten reagierten damit auf Bilder und Beschwerden in den sozialen Netzwerken über stark überhöhte Lebensmittelpreise der Strandverkäufer.

Weiterlesen …

Immer mehr Touristen protestieren gegen die laufend wechselnde Strandliegenpolitik auf Phuket

pp Phuket. Wer auf Phuket Urlaub machen und gemütlich auf einer Sonnenliege oder auf einem Stuhl in der Sonne ausspannen möchte, hat es nicht leicht. Was an einem Tag erlaubt ist, kann am nächsten Tag schon wieder verboten sein. Die Touristen fühlen sich verunsichert und sind verärgert über die wechselnden Anordnungen der Behörden.

Weiterlesen …

Über 100 thailändische Frauen von sozialen Netzwerk Betrügern ausgenommen

pp Chonburi. Auf einer Pressekonferenz am Samstag kündigte der Polizeichef von Chonburi, Generalmajor Nittipong die Festnahme von sechs Nigerianern und einem Mann aus Ghana an. Die Männer sollen über die sozialen Netzwerke mehr als 100 thailändische Frauen um gut 10 Millionen Baht betrogen haben.

Weiterlesen …

Anwalt der Verteidigung im Mordfall der beiden Briten auf Ko Tao über Fairness besorgt

pp Ko Tao. Lange war es ruhig um den Mordfall der beiden ermordeten britischen Touristen Hannah Victoria Witheridge und David William Miller. Jetzt erklärte ein Verteidiger der beiden Verdächtigen, dass der Fall davon abhängt, ob Zeugen aus Übersee zu dem Fall aussagen werden.

Weiterlesen …

Kambodschanischer Arbeiter wird entführt und verprügelt, nachdem er auf Facebook seinen Arbeitgeber kritisiert hatte

pp Pattaya. Gegen 3.30 Uhr am frühen Morgen wurde die Polizei von Jomtien über eine Entführung informiert. Drei Schläger hatten einen 51-jährigen kambodschanischen Arbeiter vor der Pirate Beach Bar am Strand von Jomtien entführt und in einen nahegelegenen Wald verschleppt.

Weiterlesen …

Jugendliche belästigen eine Frau, die in ihrem PKW ihren Sohn stillt

pp Pattaya. Die Polizei in Sattahip will sich nicht weiter um einen Fall kümmern, bei dem zwei Jugendliche dabei gefilmt wurden, wie sie eine Frau in ihrem Auto belästigt haben. Laut einem Bericht soll die Frau am 7. Februar gegen 2 Uhr in der Nacht vor einem Gold Shop auf der Sukhumvit Straße angehalten haben, um ihren Sohn zu stillen.

Weiterlesen …

Chinesische Fluggesellschaft erklärt seinen Gästen, dass in Bangkok nur noch die Transvestiten-Shows interessant sind

pp Bangkok. Das Bordmagazin der Air China weiß in diesem Monat ganz genau, was für die chinesischen Touristen in Bangkok interessant ist. Dabei ist allerdings weder von den imposanten Tempel, den beliebten und erschwinglichen Nachtmärkten oder den bekannten Backpacker Zielen wie die Khao San Straße die Rede.

Weiterlesen …

Holländisches Ehepaar von der Polizei festgehalten, weil sie ein Schweizer Messer im Auto hatten

pp Bangkok. Am Dienstag dieser Woche war ein holländisches Ehepaar zusammen mit seinen thailändischen Freunden auf dem Weg zum internationalen Flughafen Suwannaphum. Die Holländer wollten zurück in ihre Heimat und wurden von ihren Freunden zum Flughafen gebracht.

Weiterlesen …

Polizei auf der Suche nach dem australischen Besitzer des nackten Sushi Restaurant

pp Pattaya. Rund 50 Beamte aus verschiedenen Polizeiabteilungen und Ministerien führten am Donnerstagnachmittag eine Razzia im „Naked Sushi“ Restaurant in der Khopia Straße in Süd-Pattaya durch. Das Restaurant war den Behörden durch die Werbung und die Kommentare in den sozialen Netzwerken aufgefallen.

Weiterlesen …

Chinesische Touristin trocknet ihre Unterwäsche auf dem Flughafen in Chiang Mai

pp Chiang Mai. Eine chinesische Touristin hat im Internet für Schlagzeilen gesorgt, nachdem sie in der Abflughalle des internationalen Flughafen Chiang Mai ihre Unterwäsche zum Trocknen auf einer der Sitzreihen ausgebreitet hatte.

Weiterlesen …

Verärgerter Premierminister will das Kriegsrecht „verstärken“

pp Bangkok. Premierminister Prayuth ist über die kürzlich geäußerten Bemerkungen von dem US-Unterstaatssekretär für Ostasien-Pazifik-Angelegenheiten, Herrn Daniel Russel nicht gerade begeistert. Kurz darauf hatten sich weitere Politiker zu Wort gemeldet und sich der Kritik des US-Diplomaten angeschlossen.

Weiterlesen …

Ab sofort sind soziale Netzwerke wie Facebook und Line auf Regierungs- und Behördenrechnern verboten

pp Bangkok. Am Mittwoch soll der Generaldirektor des Department of Provincial Administration (DPA) Generaldirektor Grisada Boonrach an alle Provinzgouverneure den Auftrag erteilt haben, die Benutzung von sozialen Netzwerken und Nachrichtendiensten auf Computern und Geräten der Regierung zu verbieten.

Weiterlesen …

Nacktes Fitness Video sorgt für zahlreiche Beschwerden

pp Bangkok. Ein in einem Fitness-Studio aufgenommenes Video einer Privatparty sorgt mal wieder für reichlich Kopfschütteln unter den Thailändern. Auf dem Minutenlangen Videoclip sind drei nackte Frauen zu sehen, die sich zwischen mehreren Männern in einem Fitnessstudio aufreizend zur Musik bewegen.

Weiterlesen …

Bekannter Elefantenbulle verteidigt erneut sein Revier gegen die Autofahrer

pp Phuket. Ein Elefantenbulle sorgt seit Anfang des Jahres im National Park Khao Yai für verbeulte Autos und verängstigte Autofahrer. Der etwa 30 Jahre alte Bulle soll sich jetzt nicht nur um die Autofahrer „gekümmert“ haben sondern angeblich eine Großküche gegenüber dem Park Büro überfallen haben.

Weiterlesen …