Neue Beiträge
Die Versicherungen zahlten nach den 7 gefährlichen Tagen 36,65 Millionen Baht an die Hinterbliebenen

Die Versicherungen zahlten nach den 7 gefährlichen Tagen 36,65 Millionen Baht an die Hinterbliebenen

Bangkok. Die 7 gefährlichen Tage des Songkran 2019 begannen in diesem Jahr am 11. April und dauerten bis zum 17. ...

Weiter lesen

Die Seeplattform vor Phuket ist demontiert und wieder zurück an Land

Die Seeplattform vor Phuket ist demontiert und wieder zurück an Land

Phuket. Soldaten der thailändischen Marine haben die vor Phuket schwimmende Seeplattform des amerikanischen Bitcoin Händler und seiner thailändischen Partnerin erfolgreich ...

Weiter lesen

Die Wahlkommission lässt die Bürger weiter im Unklaren über die Berechnungsmethode für die Sitze im Parlament

Die Wahlkommission lässt die Bürger weiter im Unklaren über die Berechnungsmethode für die Sitze im Parlament

Bangkok. Die Wahlkommission (EC) erklärte sich gestern ( 25. April ) bezüglich der Berechnungsmethode der Anzahl der Sitzplätze im Parlament ...

Weiter lesen

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Bangkok. Die thailändischen Unternehmer aus der Tourismusindustrie haben die Regierung dazu aufgefordert, mehr Anreize zur Stützung und Entwicklung des Tourismus ...

Weiter lesen

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Bangkok. Am vergangenen Wochenende hat die Hitze in Thailand dazu geführt, dass zahlreiche Bewohner und Besucher ihre Klimaanlagen angestellt haben, ...

Weiter lesen

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Bangkok. Die japanische Außenhandelsorganisation (JETRO) bekundet ihr Interesse an Investitionen in die Hybridfahrzeugproduktion im thailändischen Ostwirtschaftskorridor (EEC) und begrüßt dabei ...

Weiter lesen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam nahm am Samstag Stellung zu den zahlreichen nationalen und internationalen Meldungen über die vor ...

Weiter lesen

Drei Jahre auf Bewährung und 3.000 Baht Strafe für brutalen Familienvater

Drei Jahre auf Bewährung und 3.000 Naht Strafe für brutalen Familienvater

Bangkok. Anfang Oktober machte ein Video über einen brutalen Familienvater, der den Spielkameraden seines Sohnes mehrmals gegen den Kopf getreten hatte, in den sozialen Netzwerken die Runde und sorgte für Empörung unter den Nutzern. Auf dem Video ist zu sehen, dass die drei kleinen Kinder in einem Hausflur auf dem Boden sitzen und zusammen spielen. … Weiterlesen …

Überladener Pickup zieht den Zorn der Autofahrer auf sich

Überladener Pickup zieht den Zorn der Autofahrer auf sich

Sattahip. Bereits Mitte des Monats sorgte ein überladener Pickup in den sozialen Netzwerken für den Zorn von zahlreichen Verkehrsteilnehmern. Dabei ist das Bild eines überladenen Pickup im öffentlichen Straßenverkehr keine Seltenheit in Thailand und kann fast täglich beobachtet werden.

Weiterlesen …

Ausländer erklärt im feinsten Isan-Thai wie er von der Polizei abgezockt wurde

Ausländer erklärt im feinsten Isan-Thai wie er von der Polizei abgezockt wurde

Khon Kaen. In den sozialen Netzwerken macht ein Video die Runde und wurde bereits mehr als 5 Millionen Mal angeklickt. In dem Video schimpft ein Ausländer im feinsten Isan-Thai über die Polizei in Khon Kaen, die ihm wegen einem angeblich zu lautem Auspuff eine Strafe von 1.000 Baht aufgebrummt hat.

Weiterlesen …

Unfassbar: Stiefvater schlägt einen jungen Schüler zu Boden und tritt ihn mit den Füßen

Unfassbar: Stiefvater schlägt einen jungen Schüler zu Boden und tritt ihn mit den Füßen

Phitsanulok. In den sozialen Netzwerken ist ein Video über einen bösen Stiefvater aufgetaucht, das zu Recht bei vielen Nutzern Wut und einen Brechreiz hervorruft. Dieses Video ist nichts für schwache Nerven und zeigt einen bösen Stiefvater,

Weiterlesen …

Thailands Regulierungsbehörde möchte, dass sich die Nutzer der sozialen Netzwerke gegenseitig ausspionieren

Thailands Regulierungsbehörde möchte, dass sich die Nutzer der sozialen Netzwerke gegenseitig ausspionieren

Bangkok. Wenn es nach dem Wunsch der Thailändischen nationalen Rundfunk und Telekommunikation Kommission (NBTC) geht, dann sollen sich die Nutzer der sozialen Netzwerke gegenseitig überwachen, ausspionieren und auch denunzieren.

Weiterlesen …

Erneut verprügelt ein thailändischer Autofahrer einen Ausländer auf offener Straße

Erneut verprügelt ein thailändischer Autofahrer einen Ausländer auf offener Straße

Rayong. Am Mittwochmorgen wurde ein belgischer Rentner in Rayong von einem wütenden jungen Mercedes Fahrer am helllichten Tag auf offener Straße verprügelt und zu Boden geworfen. Der Vorfall wurde wieder einmal auf Video aufgezeichnet

Weiterlesen …