Neue Beiträge
Die Versicherungen zahlten nach den 7 gefährlichen Tagen 36,65 Millionen Baht an die Hinterbliebenen

Die Versicherungen zahlten nach den 7 gefährlichen Tagen 36,65 Millionen Baht an die Hinterbliebenen

Bangkok. Die 7 gefährlichen Tage des Songkran 2019 begannen in diesem Jahr am 11. April und dauerten bis zum 17. ...

Weiter lesen

Die Seeplattform vor Phuket ist demontiert und wieder zurück an Land

Die Seeplattform vor Phuket ist demontiert und wieder zurück an Land

Phuket. Soldaten der thailändischen Marine haben die vor Phuket schwimmende Seeplattform des amerikanischen Bitcoin Händler und seiner thailändischen Partnerin erfolgreich ...

Weiter lesen

Die Wahlkommission lässt die Bürger weiter im Unklaren über die Berechnungsmethode für die Sitze im Parlament

Die Wahlkommission lässt die Bürger weiter im Unklaren über die Berechnungsmethode für die Sitze im Parlament

Bangkok. Die Wahlkommission (EC) erklärte sich gestern ( 25. April ) bezüglich der Berechnungsmethode der Anzahl der Sitzplätze im Parlament ...

Weiter lesen

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Bangkok. Die thailändischen Unternehmer aus der Tourismusindustrie haben die Regierung dazu aufgefordert, mehr Anreize zur Stützung und Entwicklung des Tourismus ...

Weiter lesen

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Bangkok. Am vergangenen Wochenende hat die Hitze in Thailand dazu geführt, dass zahlreiche Bewohner und Besucher ihre Klimaanlagen angestellt haben, ...

Weiter lesen

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Bangkok. Die japanische Außenhandelsorganisation (JETRO) bekundet ihr Interesse an Investitionen in die Hybridfahrzeugproduktion im thailändischen Ostwirtschaftskorridor (EEC) und begrüßt dabei ...

Weiter lesen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam nahm am Samstag Stellung zu den zahlreichen nationalen und internationalen Meldungen über die vor ...

Weiter lesen

15-jährige vereinbart über Facebook Sex-Termine für minderjährige Mädchen

15-jährige vereinbart über Facebook Sex-Termine für minderjährige Mädchen

Udon Thani. Die Polizei in Udon Thani konnte eine 15-jährige verhaften, die auf Facebook die Seite „Sie sucht Arbeit“ eingerichtet hatte. Dort hat sie unter anderem für drei weitere minderjährige Mädchen Sex-Termine vereinbart und für ihre Dienste jeweils 200 Baht kassiert.

Weiterlesen …

Britischer Aktivist Andy Hall für schuldig befunden

Britischer Aktivist Andy Hall für schuldig befunden

Bangkok. Der bekannte britische Aktivist Andy Hall, der in Thailand lebt, wurde seit 2013 mit einer Reihe von Klagen konfrontiert, nachdem er als Co-Autor in einem Bericht über eine natürliche Fruchtfabrik (Natural Fruit) im Süden des Landes über schlechte Arbeitsbedingungen, niedrige Löhne und Kinderarbeit berichtet hatte.

Weiterlesen …

Zahl der Todesopfer nach Passagierschiff Unfall in Ayutthaya auf 22 angestiegen

Zahl der Todesopfer nach Passagierschiff Unfall in Ayutthaya auf 22 angestiegen

Ayutthaya. Bei dem Passagierschiff Unfall am spaten Sonntagnachmittag, bei dem ein mit über 100 Personen besetztes Passagierschiff in der Nähe der Uferböschung vor dem Sanam Chai Tempel angeblich gegen einen Brückenpfeiler raste und innerhalb von 20 bis 30 Sekunden sank, kamen nach den neuesten Ermittlungen 22 Personen ums Leben.

Weiterlesen …

Yinglak Chinnawat hofft, dass sie das letzte Opfer eines Militärputsches in Thailand ist

Yinglak Chinnawat hofft, dass sie das letzte Opfer eines Militärputsches in Thailand ist

Bangkok. Am Montag äußerte die ehemalige Ministerpräsidentin Yinglak Chinnawat bei einer Rede zum 10. Jahrestag der militärischen Machtergreifung bei ihrem Bruder Thaksin die Hoffnung, dass sie das letzte Opfer eines Militärputsches in Thailand war.

Weiterlesen …

Wird Thailand durch eine Änderung im Computer-Kriminalitäts-Gesetz zum totalitären Überwachungsstaat?

Wird Thailand durch eine Änderung im Computer-Kriminalitäts-Gesetz zum totalitären Überwachungsstaat?

Bangkok. Wie die Webseite Thai Netizen Netzwerk berichtet, hat das Zwischenkabinett schon am 9. August still und heimlich ein Zusatzartikel zum Computer-Kriminalitäts-Gesetz genehmigt. Durch die Änderung im Strafgesetzbuch kann die Polizei nun ohne eine richterliche Verfügung oder Anordnung

Weiterlesen …

Thailands bekanntester deutscher Bettler Benjamin Holst vergnügt sich jetzt auf Bali

Thailands bekanntester deutscher Bettler Benjamin Holst vergnügt sich jetzt auf Bali

Bali. Benjamin Holst wurde in Thailand bekannt, nachdem er sich in Bangkok und in Pattaya durch betteln offenbar mehr als gut über Wasser hielt und alle Annehmlichkeiten der beiden Städte in vollen Zügen genießen konnte. Erst als seine Bilder mit den hiesigen Barmädchen durch die Presse gingen, ärgerten sich viele Thais, die dem Mann kurz … Weiterlesen …

Verdeckte Kennzeichen führen zu einer Geldstrafe von 2.000 Baht

Verdeckte Kennzeichen führen zu einer Geldstrafe von 2.000 Baht

Bangkok. Wieder einmal sorgt ein Videoclip in den sozialen Netzwerken für das Eingreifen der Behörden. Dieses Mal schaltet sich das Land und Transport Büro ein, da es sich um eine ferngesteuerte Vorrichtung handelt, mit der sie auf Knopfdruck die Kennzeichen ihres PKWs verschwinden lassen können. In dem Videoclip demonstriert eine junge Frau an ihrem weißen … Weiterlesen …

Mehr als 85 Prozent der Thais nutzen täglich das Internet

Mehr als 85 Prozent der Thais nutzen täglich das Internet

Bangkok. Laut einer umfassenden Umfrage des Google Consumer Barometer (Google Verbraucher Barometer) wie, wann und wo Thais das Internet benutzen, stellte sich heraus, dass der digitale Konsum in Thailand wesentlich schneller als erwartet wächst. Mehr als 85 Prozent der Thais nutzen täglich das Internet.

Weiterlesen …

Prayuth verbietet die Zurschaustellung von Verdächtigen in den Polizei Nachrichten

Die Polizei soll Verdächtige nicht mehr auf Pressekonferenzen vorführen

Bangkok. Auf Pressekonferenzen der Polizei in Thailand werden immer wieder gerne und eindrucksvoll die beschlagnahmten Gegenstände wie Waffen, Drogen, Bargeld und gestohlene Wertgegenstände den Medien präsentiert.

Weiterlesen …

Erst nach den Beschwerden in den sozialen Netzwerken reagieren die Behörden auf Phuket

Erst nach den Beschwerden in den sozialen Netzwerken reagieren die Behörden auf Phuket

Phuket. Nachdem eine Frau mehrmals vergeblich versucht hatte, sich bei den Behörden auf Phuket zu beschweren und keine Reaktion erhielt, berichte sie über ihren Vorfall in den sozialen Netzwerken.

Weiterlesen …

Drogenhändler verkauft sein Marihuana über Facebook und verschickt es mit der Post

Drogenhändler verkauft sein Marihuana über Facebook und verschickt es mit der Post

Phuket. Die Polizei auf Phuket konnte im Unterbezirk den 28-jährigen Nopparut Tongserikun verhaften, nachdem die Ermittler in seinem Haus in der Wirat Hong Yok Straße Drogen der Kategorie 5 (Marihuana) und entsprechende Utensilien gefunden hatten. Auf einer Pressekonferenz erklärte die Polizei, dass sie zuvor von einem Informanten einen Tipp bekommen hatten, dass der 28-jährige angeblich … Weiterlesen …