Neue Beiträge
Kabinett genehmigt 4-jährige professionelle SMART Visa

Kabinett genehmigt 4-jährige professionelle SMART Visa

Bangkok. Am Freitag hat das Kabinett den Plan für die 4-jährigen Visa, die sogenannten SMART Visa, für hochqualifizierte Fachleute und ...

Weiter lesen

7-Eleven hat jetzt mehr als 10.000 Geschäfte in Thailand

7-Eleven hat jetzt mehr als 10.000 Geschäfte in Thailand

Bangkok. Die in Thailand gut bekannte, 24 Stunden rund um die Uhr geöffnete 7-Eleven Ladenkette hat im Juni einen neuen ...

Weiter lesen

Keine Konsequenzen für einen Soldaten, der einen Drogenverdächtigen verprügelt

Keine Konsequenzen für einen Soldaten, der einen Drogenverdächtigen verprügelt

Ko Larn. Bei einer Drogenrazzia der Polizei in Zusammenarbeit mit Soldaten der Armee wurde ein Video aufgenommen in dem zu ...

Weiter lesen

Chinesischer Tourist zwingt seine 2-jährige Tochter zum Parasailing auf Phuket

Chinesischer Tourist zwingt seine 2-jährige Tochter zum Parasailing auf Phuket

Phuket. Die Videoaufnahmen von Strandbesuchern, die einen Vater aufgenommen haben, der seine verzweifelt weinende zwei Jahre alte Tochter zum Parasailing ...

Weiter lesen

Weitere Überschwemmungen und schwere Stürme für den Nordosten erwartet

Weitere Überschwemmungen und schwere Stürme für den Nordosten erwartet

Bangkok. Die nordöstliche Region könnte bereits im nächsten Monat von einer weiteren Runde der Überschwemmung getroffen werden, da sich im ...

Weiter lesen

Marine Experten glauben, dass ein Japaner auf Phuket von einem Hai gebissen wurde

Marine Experten glauben, dass ein Japaner auf Phuket von einem Hai gebissen wurde

Phuket. Experten aus der Marine Endangered Species Unit im Phuket Marine Biology Center (PMBC) sind der Meinung, dass ein Blacktip ...

Weiter lesen

Ab sofort kann das neue Zehn Jahres Visum beantragt werden

Ab sofort kann das neue Zehn Jahres Visum beantragt werden

Bangkok. Der Oberbefehlshaber der Einwanderungspolizei, General Leutnant Natthathorn Prohsunthorn sagte am Mittwoch, dass ab sofort das viel erwartete Zehn Jahres ...

Weiter lesen

Mehr als die Hälfte aller Sicherheitskameras in Pattaya funktionieren nicht

Mehr als die Hälfte aller Sicherheitskameras in Pattaya funktionieren nicht

Pattaya. Nachdem bereits mehrere negative Berichte über die Sicherheitskameras in der Stadt veröffentlicht wurden musste der Stadtrat von Pattaya zugeben, dass tatsächlich weniger als die Hälfte aller installierten Sicherheitskameras in der Stadt noch funktionieren.

Weiterlesen …

Wie angelt man sich einen reichen Farang bzw. Geldautomaten?

Wie angelt man sich einen reichen Farang bzw. Geldautomaten?

Khon Kaen. Priya Suriya, eine Thailänderin, die angeblich bereits erfolgreich mehr als 5.000 reiche Farang (Ausländer) kennengelernt hat, will ihren thailändischen Mitbürgerinnen helfen, sich ebenfalls erfolgreich einen reichen Farang zu Angeln, damit sie ihn in Zukunft als Geldautomaten nutzen kann.

Weiterlesen …

Prayuth schwört, bis 2021 alle oberirdischen Kabel zu entwirren

Prayuth schwört, bis 2021 alle oberirdischen Kabel zu entwirren

Bangkok. Ein Jahr, nachdem Bill Gates einen Schnappschuss von „Thailands fehlender Infrastruktur“ und dem Kabel Wirrwarr auf den Straßen von Bangkok im Internet veröffentlichte, ist nicht viel getan worden, um dieses Problem wirklich zu beheben bzw. diesen Schandfleck in Ratchada aufzuräumen.

Weiterlesen …

Pattaya ist zum Paradies für transnationale Kriminelle für illegale Online Betrügereien geworden

Pattaya ist zum Paradies für transnationale Kriminelle für illegale Online-Aktivitäten geworden

Pattaya. Das für illegale Online-Aktivitäten und Computer Betrügereien zuständige Transnational Crime Coordination Center in Chonburi gab bekannt, das sich Pattaya in den letzten Jahren immer mehr zu einem Paradies für ausländische Online Betrüger Banden entwickelt hat.

Weiterlesen …

Die Regierung will jetzt selbst das Betrachten von verbotenen Inhalten im Internet bestrafen

Die Regierung will jetzt selbst das Betrachten von verbotenen Inhalten im Internet bestrafen

Bangkok. Die thailändischen Behörden wollen nicht nur die Personen bestrafen, die beleidigende Inhalte gegen die Monarchie im Internet verbreiten oder teilen, sondern gehen jetzt auch gegen Personen vor, die diese verbotenen Inhalte nur lesen, erklärte die Polizei am Montag.

Weiterlesen …

Regierung schickt weitere 24 offizielle Gerichtsbeschlüsse an Facebook

Regierung schickt weitere 24 offizielle Gerichtsbeschlüsse an Facebook

Bangkok. Das Ministerium für digitale Wirtschaft erklärte erneut, dass die Behörde nach wie vor davon ausgeht, dass der soziale Netzwerkriese Facebook bis zum Ende des Monats weitere, von der Regierung Thailand als illegal angesehene Webseiten, Profile oder Kommentare löscht bzw. für die Nutzer in Thailand sperrt.

Weiterlesen …

Thailändische Behörden wollen weitere 131 Facebook Seiten blockieren

Thailändische Behörden wollen weitere 131 Facebook Seiten blockieren

Bangkok. Die nationale Telekom Behörde „National Broadcasting and Telecommunications Commission“ (NBTC) des Ministeriums für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft und die Abteilung für Technologiekriminalität (TCDS) haben nach Google und YouTube nun auch Facebook aufgefordert, Hunderte von Webseiten und URLs, die von den thailändischen Behörden als “zweifelhafter” Inhalt angesehen werden, zu blockieren. Die Behörden haben die Vertreter … Weiterlesen …

Alle Taxen in Thailand sollen in Kürze mit einem GPS Tracking System ausgerüstet werden

Alle Taxen in Thailand sollen in Kürze mit einem GPS Tracking System ausgerüstet werden

Bangkok. Das für alle Taxen in Thailand zuständige Landestransportamt „Department of Land Transport“ (DLT) gab bekannt, dass in Kürze in allen Taxen landesweit ein GPS Tracking System eingebaut werden soll. Im Rahmen ihrer Kampagne „Taxi OK und Taxi VIP

Weiterlesen …

Thailändische Behörden verhaften einen Deutschen wegen Verstoß gegen das Urheberrecht

Thailändische Behörden verhaften einen Deutschen wegen Verstoß gegen das Urheberrecht

Sa Kaeow. Die Einwanderungspolizei in Sa Kaeow konnte am Montagmorgen am Grenzübergang Klong Luek im Bezirk Aranyaphrathet den 33 Jahre alten deutschen Marcus Andreas S. wegen Verstoß gegen das Urheberrecht verhaften. Der Deutsche wurde aufgrund eines Haftbefehls der Internationalen Handelsgericht gesucht.

Weiterlesen …

Thailand wird keine ausländischen Touristen durch SIM-Karten verfolgen

Thailand wird keine ausländischen Touristen durch SIM-Karten verfolgen

Bangkok. Die nationale Telekommunikationsbehörde (National Broadcasting and Telecommunications Commision) hat ihren umstrittenen Plan verschrottet, der von ausländischen Touristen verlangen sollte, eine spezielle SIM-Karte zu benutzen, die es den Behörden ermöglichen würde, ihren Aufenthaltsort leicht zu überwachen.

Weiterlesen …