Neue Beiträge
General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

Bangkok. Bei einer erst vor kurzem durchgeführten Suan Dusit Umfrage zur nicht formellen Kreditvergabe erzielte der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister ...

Weiter lesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Chiang Mai. In der nördlichen Hauptstadt der Provinz Chiang Mai kam es am Wochenende erneut zu einem nicht provozierten Angriff ...

Weiter lesen

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Bangkok. Nach den neuen schweren Verkehrsunfällen am Wochenende zitiert der Vorsitzende der Stiftung zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr die ...

Weiter lesen

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Wird der regierungsfreundlichen Partei mehr Spielraum eingeräumt als allen anderen Parteien?

Wird der regierungsfreundlichen Partei mehr Spielraum eingeräumt als allen anderen Parteien?

Bangkok. Die Pheu Thai Partei hat vier Minister kritisiert, die angekündigt haben, dass sie der regierungsfreundlichen Palang Pracharath Partei beitreten werden. Die Pheu Thai Partei fragt sich, ob der Palang Pracharath Partei, die General Prayuth bei der Wahl zum nächsten Ministerpräsidenten unterstützt, mehr Spielraum eingeräumt wird als allen anderen Parteien?

Weiterlesen …

Der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta ist ab sofort in Kraft

Der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta ist ab sofort in Kraft

Bangkok. Seit Samstag ist der 20-jährige nationale Strategieplan der Junta in Kraft. Der 20-jährige nationale Strategieplan wurde mit sofortiger Wirkung am Samstag den 13. Oktober 2018 in der Royal Gazette ( Königlichen Gazette ) bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Energieministerium will den Kraftstoffpreis für einkommensschwache Motorrad-Taxifahrer subventionieren

Energieministerium will den Kraftstoffpreis für einkommensschwache Motorrad-Taxifahrer subventionieren

Bangkok. Energieminister Dr. Siri Jirapongphan sagte, dass sein Ministerium vom Kabinett damit beauftragt wurde, mit den PTT- und den anderen Tankstellenbetreibern Details über eine Kampagne zu diskutieren, um den Kraftstoffpreis für motorisierte Taxifahrer mit niedrigem Einkommen zu subventionieren.

Weiterlesen …

Erneut mehr als 500 Ausländer bei landesweiten Razzien verhaftet

Erneut mehr als 500 Ausländer bei landesweiten Razzien verhaftet

Bangkok. Der stellvertretende Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Itthipol Itthisarronchai erklärte auf einer Pressekonferenz am Freitag im Nana Plaza Hotel, dass bei den landesweiten Razzien in der vergangenen Woche erneut mehr als 500 Ausländer verhaftet wurden.

Weiterlesen …

Spaß in Hülle und Fülle in Thailands größten aufblasbaren Abenteuer Park in Korat

Spaß in Hülle und Fülle in Thailands größten aufblasbaren Abenteuer Park in Korat

Nakhon Ratchasima. Nicht nur die Kinder und ihre Freunde in der Provinz Nakhon Ratchasima können sich in ihren Schulferien auf etwas vollkommen Neues freuen. Sie können zusammen mit ihren Eltern und Freunden Thailands größten aufblasbaren Abenteuer Park in Korat besuchen.

Weiterlesen …

Phantongtae Shinawatra, der Sohn des gestürzten thailändischen Premierministers Thaksin Shinawatra wird wegen Geldwäsche angeklagt

Phantongtae Shinawatra, der Sohn des gestürzten thailändischen Premierministers Thaksin Shinawatra wird wegen Geldwäsche angeklagt

Bangkok. Phantongtae Shinawatra, der Sohn des gestürzten ehemaligen thailändischen Premierministers Thaksin Shinawatra wurde am Mittwoch wegen Geldwäsche angeklagt. Dadurch steigert sich der Druck auf die politischen Verbündeten des gestürzten Premierministers Thaksin.

Weiterlesen …

Facebook startet für Thailand eine neue Immobilien Vermietung

Facebook startet für Thailand eine neue Immobilien Vermietung

Bangkok. In Kürze wird er soziale Netzwerk Riese Facebook einen neuen Dienst anbieten, der mit dem Namen Immobilien zur Miete „ Property for Rent „ an den virtuellen Start gehen wird. Laut Facebook hat sich der soziale Netzwerk Riese mit einer Reihe von Immobilienseiten zusammengetan,

Weiterlesen …

Weitere 97 Ausländer im Nordosten Thailands wegen Visa Vergehen verhaftet

Weitere 97 Ausländer im Nordosten Thailands wegen Visa Vergehen verhaftet

Bangkok. Am Donnerstag präsentierte der Regionaldirektor der Einwanderungsbehörde Generalmajor Natthawat Kandee auf einer Pressekonferenz 97 Ausländer, die bei gezielten Razzien im Nordosten des Landes verhaftet wurden. Ihnen wird vorgeworfen,

Weiterlesen …

Future Forward Partei zieht in einer Woche 20 Millionen Baht ein

Future Forward Partei zieht in einer Woche 20 Millionen Baht ein

Bangkok. Die neu gegründete Future Forward Party konnte in etwa einer Woche fast 20 Millionen Baht an Spendengeldern und Mitgliedsbeiträgen einsammeln. Nachdem sie ihr Rekord Ergebnis bekannt gegeben hatten, wurden sie von der Wahlkommission vor dem Erhalt von Spenden gewarnt.

Weiterlesen …

Reisende lassen mehr Geld in Thailand als sonst irgendwo in Asien

Reisende lassen mehr Geld in Thailand als sonst irgendwo in Asien

Bangkok. Laut einem Bericht von Bloomberg ist Thailand mittlerweile das viert-profitabelste Reiseziel auf der ganzen Welt. Bloomberg gibt in seinem Bericht weiter an, dass Thailand Reisende hier mehr Geld als sonst irgendwo anders in Asien ausgeben.

Weiterlesen …

Pro Demokratie Aktivisten starten Netzwerk um die Wahlen zu überwachen

Pro Demokratie Aktivisten starten Netzwerk um die Wahlen zu überwachen

Bangkok. Pro Demokratie Aktivisten aus mehr als einem Dutzend Organisationen haben am Dienstag ein Netzwerk gebildet, um die für Februar geplanten Wahlen zu überwachen und sicherzustellen, dass die Wahlen frei und fair sind.

Weiterlesen …

Chiang Mai kämpft mit einem Rückgang der chinesischen Touristen von 40 bis 50 Prozent

Chiang Mai kämpft mit einem Rückgang der chinesischen Touristen von 40 bis 50 Prozent

Chiang Mai. Wie die thailändische Tageszeitung Matichon berichtet, macht sich der Rückgang der chinesischen Besucher in der nördlichen Provinz Chiang Mai bereits deutlich und schmerzhaft zu spüren. Nachdem die Gesamtzahl der Ankünfte der Touristen aus China in den ersten drei Quartalen dieses Jahres um bereits um 40 bis 50% gesunken ist,

Weiterlesen …

„ Ich kenne Big Joke – gib mir dein Geld „ fordert ein angeblicher Offizier der Polizei

„ Ich kenne Big Joke – gib mir dein Geld „ fordert ein angeblicher Offizier der Polizei

Bangkok. Ein Mann, der behauptet, ein Offizier zu sein, der für die thailändische Polizei arbeitet und Big Joke kennt, ist wieder aufgetaucht, und versucht, den Administrator der CSI-LA-Seite wegen dem mutmaßlichen Vergewaltigungsfall von Ko Tao zu erpressen.

Weiterlesen …

Big Joke greift durch und hat vier hohe Beamte der Einwanderungsbehörde versetzt

Big Joke greift durch und hat vier hohe Beamte der Einwanderungsbehörde versetzt

Bangkok. Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke ), der neue Chef der Einwanderungsbehörde, hält sein Versprechen und räumt offensichtlich auch in den eigenen Reihen unter seinen Beamten auf. Big Joke hat die sofortige Verlegung von vier zum Teil hochrangigen Polizisten angeordnet,

Weiterlesen …

Die Strafvollzugsbehörde beginnt damit, die ersten ausländischen Häftlinge nach Hause zu schicken

Die Strafvollzugsbehörde beginnt damit, die ersten ausländischen Häftlinge nach Hause zu schicken

Bangkok. Die Strafvollzugsbehörde in Thailand hat zugestimmt, dass 16 ausländische Insassen entlassen und nach Hause geschickt werden, damit sie den Rest ihrer verbleibenden Zeit in ihrer Heimat hinter Gittern verbringen können.

Weiterlesen …