Neue Beiträge

Future Forward Partei wurde der Verletzung der Monarchie für nicht schuldig befunden

BANGKOK. Das thailändische Verfassungsgericht entschied am Dienstag (21. Januar), dass die Schlüsselfiguren der oppositionellen Future Forward Partei nicht schuldig waren, ...

Weiter lesen

Die Kautschukfarmer werden ein weiteres Jahr mit niedrigen Kautschukpreisen zu kämpfen haben

Die Kautschukfarmer werden ein weiteres Jahr mit niedrigen Kautschukpreisen zu kämpfen haben

BANGKOK. Die Kautschukfarmer werden ein weiteres Jahr mit niedrigen Kautschukpreisen zu kämpfen haben, da die weltweite Unsicherheit und ein starker ...

Weiter lesen

Prayuth beklagt dass es schwierig ist, Gesetze zur Reduzierung von PM 2,5 Staub durchzusetzen

Prayuth beklagt dass es schwierig ist, Gesetze zur Reduzierung von PM 2,5 Staub durchzusetzen

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat sich am Montag (20. Januar) darüber beklagt, wie schwierig es ist, Gesetze zur Reduzierung ...

Weiter lesen

China bestätigt die Ausbreitung eines Coronavirus, der von Mensch zu Mensch übertragen wird

SHANGHAI. Die chinesischen Beamten, die einen Ausbruch einer Lungenentzündung untersuchen, die von einem neuen Coronavirus herrührt, sagen, die Krankheit könne ...

Weiter lesen

Touristenpolizei forderte von einem angeblichen illegalen Touristenführer 2.000 Baht Teegeld

Touristenpolizei forderte von einem angeblichen illegalen Touristenführer 2.000 Baht Teegeld

BANGKOK. Eine Thailänderin ging auf Twitter, um zu behaupten, dass ein Freund, der einen Ausländer zu Besuch in den Wat ...

Weiter lesen

Schulen in Gebieten mit unsicherer Luftqualität dürfen bis zu sieben Tage lang schließen

Schulen in Gebieten mit unsicherer Luftqualität dürfen bis zu sieben Tage lang schließen

BANGKOK. Das Bildungsministerium gab am Montag (20. Januar) bekannt, dass alle Schulen in Gebieten mit einer hohen Luftverschmutzung durch Partikel ...

Weiter lesen

Zuckerrohr Felder brennen weiter und die Behörden sehen weg

Zuckerrohr Felder brennen weiter und die Behörden sehen weg

PHETCHABUN. Das Verbrennen von Zuckerrohr durch die Landwirte führt in mehreren Provinzen zu einer zunehmenden Luftverschmutzung, von der die Anwohner ...

Weiter lesen

Anti-Kambodscha Kundgebung in Thailand.

Um eine zügige und schnellstmögliche Freilassung ihrer inhaftierten Führer und Kollegen in Kambodscha zu fordern, organisieren die Anhänger der People’s Alliance for Democracy  ( PAD )  und des Thailand Patriot Networks  ( TPN ) vor dem Regierungshaus in der Provinz Sa-Kaeo für Dienstag den 4.1.2011 eine Kundgebung.

Weiterlesen …

Deutsches Unternehmen spendet 100 Rollstühle für Behinderte in Thailand.

Mit der Spende sollen Behinderte in Pattaya, Nong Khai und im Süden des Landes wieder etwas mehr Lebensqualität erhalten. Herr Maspfuhl war im November 2003 auf dem Weg zu einem Golfplatz in Rayong bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Zwei Wochen lag er mit einem Bruch der Halswirbelsäule im Bangkok Pattaya Hospital und anschließend ein halbes Jahr in Deutschland in einer Rehabilitationsklinik.

Weiterlesen …

Thailand: Zwei Sprengstoffexperten getötet, 9 weitere verletzt

Die Sicherheitskräfte hatten vergeblich versucht, den Sprengsatz auf einem Straßenmarkt im Bezirk Narathiwat, Sungaipadi 750 Kilometer südlich von Bangkok zu entschärfen. Muslimische Separatisten hatten zum neuen Jahr mit Anschlägen gedroht. In den vergangenen Jahren sind Tausende Thailänder bei politisch motivierten Gewaltakten umgekommen.

Weiterlesen …

Wie hoch ist der Mindestlohn in Thailand?

Der Mindestlohn in Thailand reicht von 148.- bis zu 203.- Baht pro Tag, je nach Entwicklung der Lebenshaltungskosten in verschiedenen Provinzen. Die Mindestlohn-Preise werden durch provinzielle dreigliedrige Lohn Ausschüsse festgelegt, die manchmal nur Arbeitgeber Vertreter enthalten. In Internationaler Währung, die auf dem US-Dollar basiert, beträgt der jährliche Mindestlohn in Thailand gerade mal 2.293.- US-Dollar.

Weiterlesen …

Kommen die Russen noch nach Thailand?

 nach Thailand Wie den russischen Nachrichten zu entnehmen ist, herrscht auf allen russischen Flughäfen der Ausnahmezustand. Tausende von Russen warten auf ihren Abflug nach Pattaya, Phuket, Koh Samui oder Hua Hin. Auf dem größten Flughafen Domodedowo, der auch von Air Berlin und Lufthansa angeflogen wird, stapeln sich die Menschen.

Weiterlesen …

Schönfärberei in der Hochsaison: Notstandsrecht aufgehoben — für die Machthaber alles wie gehabt

Hinweis: Im TIP Forum finden Sie weitere Informationen und aktuelle Bilder unter anderem in dem Thema Wohin steuert die UDD unter Thida Thawonset? ; während Sie über den vorliegenden Artikel hier mitdiskutieren können: http://forum.thailandtip.de/topic=9551.0
 

Weiterlesen …

Deutsche Firma: Wachstum von 23 % bei Solarenergie in Thailand in den nächsten Jahren

tip. Bangkok. Wie die Firma in einer Pressemitteilung schreibt, will sie in der Provinz Lopburi 155 km nördlich von Bangkok ihren ersten, vollständig mit eigenen Teilen ausgerüsteten Solarpark errichten. Mit dem 2,4 Megawatt starken Großkraftwerk sei es der Firma erstmalig gelungen, auch im preissensiblen Asien Premium-Systemtechnologie zu etablieren.

Weiterlesen …

Millionengewinn erwartet: „Deep Space Media Group“ (DSMG) baut in Bangkok TV-Studios aus

TIP. Bangkok. Nach den vorliegenden Berichten startete bereits am Dienstag (21.12.2010) die zweite interaktive Live-Gewinnshow auf dem Sender ‚Gen C‘ in Thailand. Die DSMG sei überzeugt, innerhalb der nächsten 2 Jahre zu einem der profitabelsten und innovativsten Medienunternehmen in der Region Mittelasien zu werden, so Brand weiter. 

Weiterlesen …