Neue Beiträge
Glück im Unglück bei einem Hochgeschwindigkeits-Unfall in Chiang Mai

Glück im Unglück bei einem Hochgeschwindigkeits-Unfall in Chiang Mai

Chiang Mai. Aus bisher noch nicht bekannten Gründen raste am Wochenende ein PKW bei einem Hochgeschwindigkeits-Unfall in Chiang Mai quer ...

Weiter lesen

Behörden verbrennen knapp zehn Tonnen beschlagnahmte Betäubungsmittel

Behörden verbrennen knapp zehn Tonnen beschlagnahmte Betäubungsmittel

Ayutthaya. Die Behörden der Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde in Thailand zerstörten am Montag, dem Internationalen Tag gegen Drogenmissbrauch und den illegalen ...

Weiter lesen

Der Tourismus Umsatz soll in den ersten fünf Monaten weiter angestiegen sein

Der Tourismus Umsatz soll in den ersten fünf Monaten weiter angestiegen sein

Bangkok. Laut den Angaben von Tourismus und Sportministerin Frau Kobkarn Wattanavrangkul soll der Tourismus Umsatz in den ersten fünf Monaten ...

Weiter lesen

Mafia Bande richtet Sohn vor den Augen der Mutter mit einem Schuss in den Mund hin

Pattaya. Am frühen Montagmorgen gegen 3 Uhr wurden die Polizei und die Rettungskräfte zum Palm Hill Dorf am Rande von ...

Weiter lesen

Iraner kann eine Lady nicht von einem Ladyboy unterscheiden

Iraner kann eine Lady nicht von einem Ladyboy unterscheiden

Pattaya. In den frühen Morgenstunden des Montagmorgen dachte ein Iraner er habe das große Los gezogen, als er auf dem ...

Weiter lesen

Die gegenwärtige Regierung wird keine 10 Jahre bleiben, sagt Ministerpräsident Prayuth

Die gegenwärtige Regierung wird keine 10 Jahre bleiben, sagt Ministerpräsident Prayuth

Bangkok. Bei einer Rede vor dem Parlament reagierte Ministerpräsident Prayuth auf die Aussage eines freimütigen politischen Analytiker an der Thammasat-Universität. ...

Weiter lesen

Ausländer greift eine thailändische Frau außerhalb einer Bar an

Ausländer greift eine thailändische Frau außerhalb einer Bar an

Rayong. Am vergangenen Wochenende wurde ein Ausländer von der Überwachungskamera der Bottoms Up Bar in Ban Chang in der Provinz ...

Weiter lesen

Katholische Gemeinde St. Marien ab Juni wieder in der St. Louis Kapelle

St. Louis Kapelle

hmh. Bangkok. Am kommenden Sonntag, 28. Mai 2017  (Christi Himmelfahrt) feiert die deutschsprachige Katholische Gemeinde St. Marien in Bangkok ab 10.30 Uhr zum letzen Mal ihren Gottesdienst in der Kapelle des Kamillianer (“Camillian”) Krankenhauses in der Soi Thong Lo. Acht Monate lang war die traditionelle Heimstätte, die Kapelle auf dem Gelände des St. Louis Krankenhauses … Weiterlesen …

Live Bericht eines TIP-Online Leser über das Feuer in Rawei

Life Bericht eines TIP-Online Leser über das Feuer in Rawei

Phuket. Ein aufmerksamer und freundlicher TIP-Online Leser war gestern Abend selber dabei, als in Rawei an einem Stromverteiler, an dem mehrere Thais offensichtlich mit einer Reparatur beschäftigt waren, ein Feuer ausbrach. Er hat uns freundlicher Weise seinen Bericht nebst Bildern und Videos zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …

Der Flughafenbetreiber in Thailand hat auf allen sechs Flughäfen die Sicherheit erhöht

Der Flughafenbetreiber in Thailand hat auf allen sechs Flughäfen die Sicherheit erhöht

Bangkok. Der Präsident der Airports of Thailand Plc, Herr Nitinai Sirismatthakarn, der Flughafenbetreiber in Thailand kündigte nach dem durchgesickerten Memo der Polizei über mögliche Autobomben Anschläge in Bangkok und den umliegenden Provinzen an, dass die Sicherheitsmaßnahmen für alle sechs von der Gesellschaft betriebenen Flughäfen erhöht wurde.

Weiterlesen …

Bangkok vertreibt London vom Spitzenplatz der meist besuchten Städte in der Welt

Bangkok vertreibt London vom Spitzenplatz der meist besuchten Städte in der Welt

Bangkok. Bangkok ist die meistbesuchte Stadt der Welt, berichtet Forbes in seiner neuesten Liste des Mastercard Global Destination City Index. In dieser Liste wird die thailändische Hauptstadt an erster Stelle gemeldet und hat damit den bisherigen Sieger London knapp auf den zweiten Platz verdrängt.

Weiterlesen …

Nachricht über neue Regelung für Ausländer war ein Aprilscherz

Neue Regelungen für in Thailand verstorbene Ausländer

Bangkok. Am 1. April hatten wir über eine neue Regelung für verstorbene Ausländer in Thailand berichtet. Laut unserer Meldung benötigt jeder Ausländer der in Thailand eingeäschert werden möchte ein entsprechendes Formular von der Einwanderungsbehörde. Natürlich war diese Meldung ein Aprilscherz. Dazu hatten wir extra am Ende den Link auf das Original im Forum.ThailandTIP gesetzt. Hier … Weiterlesen …