Neue Beiträge
Plötzliche Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück.

Plötzliche Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück.

BANGKOK. Die plötzlichen Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden aufgrund von Covid-19 lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück. ...

Weiter lesen

Die Behörden drohen, die Namen von 24 Thailändern preiszugeben, die eine staatliche Quarantäne verweigert hatten

BANGKOK. Die Behörden drohen, die Namen von 24 Thailändern preiszugeben, die am Freitag (3. April) am internationalen Flughafen Suvarnabhumi ankamen ...

Weiter lesen

Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens

Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens

BANGKOK. Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens. Die Armee hat jede Nacht die ...

Weiter lesen

Die Gouverneure machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 aufmerksam

Die Gouverneure machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 aufmerksam

BANGKOK. Die Gouverneure der Provinzen machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (Covid-19) aufmerksam. Das Militär schließt sich der ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörde bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer

Die Einwanderungsbehörde bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer

BANGKOK. Die Einwanderungsbehörde (Immigration) bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer und um neue Vorschläge, die den unzähligen Touristen helfen sollen, ...

Weiter lesen

Chinesische Medien loben die Reaktion Thailands auf den Ausbruch des Coronavirus

PEKING / BANGKOK. Die chinesischen Medien haben Thailand für seine "energischen Bemühungen" gelobt, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Covid-19) zu ...

Weiter lesen

Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren

Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren

BANGKOK. Viele Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren, da ihnen die Maßnahmen der Regierung viele zusätzliche ...

Weiter lesen

Wäre der Buddha heute Umwelt-Aktivist? – „Nach den überlieferten Schriften wohl nicht!“

Wäre der Buddha heute ein Umweltaktivist? Unser Kolumnist Hans Michael Hensel bezweifelt das.

steer. Bangkok. In einem Vortrag vor Mönchen, Novizen und Laien in der Siam Society räumte Prof. Dr. Frank J. Hoffman von der buddhistischen Universität Maha Chulalongkon Ratchawitthayalai im Wat Mahathat vorige Woche mit der vor allem in manchen westlichen Kreisen verbreiteten Ansicht auf, daß der Buddha heute ein Umweltschützer wäre und etwa „menschengemachte Klimakatastrophen“ bekämpfen würde. … Weiterlesen …

Wochentage und Monatsnamen auf Thai

Auf der Windschutzscheibe: Der 9. März 2019 auf Thai.

Auf der Windschutzscheibe: Der 9. März 2019 auf Thai.

hmh. Bangkok. Heute wieder mal ein schönes Beispiel dafür, wie nützlich es ist, als in Thailand lebender Ausländer wenigstens Wochentage und Monate auf Thai entziffern zu können. Und dafür, daß es noch besser ist, wenn man auch noch die Abkürzungen der Monatsnamen erkennt, die in Thailand auf dem Aufkleber auf jeder Windschutzscheibe eines für den Verkehr zugelassenen Fahrzeugs zu lesen sind.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage des ThailandTIP könnte für 31 % der Rentner die neuen Visa Regeln die Ausreise aus Thailand bedeuten

Laut einer Umfrage des ThailandTIP könnte für 31 % der Rentner die neuen Visa Regeln die Ausreise aus Thailand bedeuten

Bangkok. Die Zukunft vieler Rentner in Thailand sieht laut einer Umfrage des ThailandTIP nicht besonders rosig aus. Rund 31 % der Befragten Bürger erklärten, dass sie nach den neuen finanziellen Anforderungen für Ausländer in Thailand das Land wieder verlassen müssen.

Weiterlesen …

Wir wünschen allen Lesern ein friedliches und gesundes Neues Jahr 2019

Wir wünschen allen Lesern ein friedliches und gesundes Neues Jahr 2019

Bangkok. Der ThailandTIP wünscht allen Lesern, Kunden und Freunden ein friedliches, sorgenfreies und gesundes Neues Jahr 2019. Wir bedanken uns für ihre Treue und hoffen sie auch im nächsten Jahr als unsere Leser begrüßen zu dürfen.     Qr Code ThailandTIP  

Thailands digitale Wirtschaft und Datennutzung wird in den nächsten 3 Jahren um das Vierfache steigen

Thailands digitale Wirtschaft und Datennutzung wird in den nächsten 3 Jahren um das Vierfache steigen

Bangkok. Supernap Thailand, einer der größten Datenlieferanten des Landes prognostiziert, dass die Datennutzung in der schnelllebigen digitalen Wirtschaft des Landes in den nächsten drei Jahren um das Vierfache steigen wird. Das führt zu einer massiven Nachfrage und einem Wachstum von Datenspeicheranlagen, sagt die Geschäftsführerin von Supernap Thailand.

Weiterlesen …

Prayuth spricht zum ersten Mal über seinen möglichen Einstieg in die Politik

Prayuth spricht zum ersten Mal über seinen möglichen Einstieg in die Politik

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Dienstag gegenüber den Journalisten zu, dass die militärisch geführte Palang Pracharat Partei eine Wahl für ihn sein könnte, falls er tatsächlich in die Politik einsteigen möchte.

Weiterlesen …

Wie befürchtet, wurde Phetchaburi am Mittwoch überflutet

Wie befürchtet, wurde Phetchaburi am Mittwoch überflutet

Phetchaburi. Soldaten, Beamte der Stadt, freiwillige Helfer und zahlreiche Wasserpumpen sind im Einsatz, um das bereits Tage vorher angekündigte Hochwasser im Stadtzentrum von Phetchaburi auf einen wie die Behörden sagen „ handhabbaren Niveau „ zu halten.

Weiterlesen …

Die meisten Thais haben nicht genug Geld, um sechs Monate Arbeitslosigkeit zu überbrücken

Die meisten Thais haben nicht genug Geld, um sechs Monate Arbeitslosigkeit zu überbrücken

Bangkok. Laut einer Online Umfrage und einer Studie des Customer Insights Centers der Thai Military Bank ( TMB ) haben rund 80 Prozent der arbeitenden Thailänder nicht genügend Geld auf der Bank, um eine Arbeitslosigkeit von sechs Monaten zu überbrücken.

Weiterlesen …

Mietwagen Firma in Thailand leitet die Strafzettel nach Deutschland weiter

Mietwagen Firma in Thailand leitet die Strafzettel nach Deutschland weiter

Sa Kaew. Ein deutscher Urlauber, der sich bei Avis Rent A Car Thailand einen Honda Accord Hybrid gemietet hatte, staunte nach seinem Urlaub in Thailand nicht schlecht, als ihn eine satte Rechnung bzw. Mahnung der Mietwagenfirma zugestellt wurde.

Weiterlesen …

Die Außenpolitik von Siam und Deutschland in der Ara von Bismarck und Chulalongkon im Vergleich

Reichskanzler Bismarck und König Chulalongkon 1897

hmh. Hamburg. In einem öffentlichen Vortrag der Hamburger Gesellschaft für Thaiistik (HGT), geht es am Samstag, 5. Juni, im Asien-Afrika Institut der Universität Hamburg, ab 15.15 Uhr um die Außenpolitik des Deutschen Reichs und Siam in der Ära von Reichskanzler Bismarck und König Chulalongkon. Die Referentin, ศศิวิมล อ่อนทอง, Sasiwimon Onthong („Sasivimol Ontong“) ist DAAD-Stipendiatin  im  … Weiterlesen …

Der ThailandTIP wünscht allen Lesern Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr 2018

Der ThailandTIP wünscht allen Lesern Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr 2018

Wenn´s alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich auf´s neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht. . . Das alte Jahr ist morgen futsch, für Mitternacht `nen guten Rutsch. Das neue Jahr soll Glück dir bringen, in Gesundheit, Herz und allen Dingen. . .

Katholische Gemeinde St. Marien ab Juni wieder in der St. Louis Kapelle

St. Louis Kapelle

hmh. Bangkok. Am kommenden Sonntag, 28. Mai 2017  (Christi Himmelfahrt) feiert die deutschsprachige Katholische Gemeinde St. Marien in Bangkok ab 10.30 Uhr zum letzen Mal ihren Gottesdienst in der Kapelle des Kamillianer („Camillian“) Krankenhauses in der Soi Thong Lo. Acht Monate lang war die traditionelle Heimstätte, die Kapelle auf dem Gelände des St. Louis Krankenhauses … Weiterlesen …

Live Bericht eines TIP-Online Leser über das Feuer in Rawei

Life Bericht eines TIP-Online Leser über das Feuer in Rawei

Phuket. Ein aufmerksamer und freundlicher TIP-Online Leser war gestern Abend selber dabei, als in Rawei an einem Stromverteiler, an dem mehrere Thais offensichtlich mit einer Reparatur beschäftigt waren, ein Feuer ausbrach. Er hat uns freundlicher Weise seinen Bericht nebst Bildern und Videos zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …

Jackie Chan spendet 2,4 Millionen Baht für die Flutopfer im Süden

Jackie Chan spendet 2,4 Millionen Baht für die Flutopfer im Süden

Bangkok. Kung Fu Star und Schauspieler Jackie Chan spendierte am Sonntag während einer Promotion Tour zu seinem neuen Film „KungFu Yoga“ in Bangkok 2,4 Millionen Baht für die Opfer der Überschwemmungen im Süden von Thailand.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth wurde zum populärsten Mann des Jahres 2016 gewählt

Premierminister Prayuth wurde zum populärsten Mann des Jahres 2016 gewählt

Bangkok. An der neuesten Umfrage von Dusit Poll, die in der Zeit vom 10. bis 29. Dezember durchgeführt wurde, nahmen insgesamt 5.694 Menschen aus allen Lebensbereichen teil und wählten Premierminister Prayuth zum populärsten Mann des Jahres 2016.

Weiterlesen …

Der Flughafenbetreiber in Thailand hat auf allen sechs Flughäfen die Sicherheit erhöht

Der Flughafenbetreiber in Thailand hat auf allen sechs Flughäfen die Sicherheit erhöht

Bangkok. Der Präsident der Airports of Thailand Plc, Herr Nitinai Sirismatthakarn, der Flughafenbetreiber in Thailand kündigte nach dem durchgesickerten Memo der Polizei über mögliche Autobomben Anschläge in Bangkok und den umliegenden Provinzen an, dass die Sicherheitsmaßnahmen für alle sechs von der Gesellschaft betriebenen Flughäfen erhöht wurde.

Weiterlesen …