Neue Beiträge
Ab dem 5. Januar gehen die neuen Mautstellen in Pattaya in Betrieb

Ab dem 5. Januar gehen die neuen Mautstellen in Pattaya in Betrieb

Pattaya. Der zuständige Leiter der Autobahn-Abteilung Chonburi, Herr Manit Praisalee, gab Anfang des Monats bekannt, dass die Arbeiten an den ...

Weiter lesen

Polizei verhaftet iranische Bande wegen gefälschter US-Dollar

Polizei verhaftet iranische Bande wegen gefälschter US-Dollar

Pattaya. Der Polizeichef von Pattaya, Herr Apichai Krobpetch und der Leiter der Transnational Crime Suppression Division gaben bei einer Pressekonferenz ...

Weiter lesen

Leitungswasser in Nakhon Pathom durch tödlichen Unfall in einer Wasserfilteranlage unterbrochen

Leitungswasser in Nakhon Pathom durch tödlichen Unfall in einer Wasserfilteranlage unterbrochen

Nakhon Pathom. Nach einem Unfall in einer privaten Wasserfilteranlage, der zum Tod eines Mitarbeiters führte, müssen fünf Bezirke in der ...

Weiter lesen

Franzose veröffentlicht aus Rache Nacktfotos seiner Ex-Freundin

Franzose veröffentlicht aus Rache Nacktfotos seiner Ex-Freundin

Bangkok. Die Polizei in Bangkok konnte am Donnerstagmorgen auf dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok einen 34 Jahre alten Franzosen ...

Weiter lesen

Die Probleme mit dem Hochwasser in Thailand nehmen kein Ende

Die Probleme mit dem Hochwasser in Thailand nehmen kein Ende

Bangkok. Obwohl der Regen nachgelassen hat, kann das Hochwasser in Thailand nicht so schnell ablaufen, wie es aus dem Norden ...

Weiter lesen

Die Meteorologische Abteilung warnt erneut vor heftigen Regen, Gewittern und Temperaturabfall

Die Meteorologische Abteilung warnt erneut vor heftigen Regen, Gewittern und Temperaturabfall

Bangkok. Die Bewohner im Norden und Nordosten des Landes werden von der Meteorologischen Abteilung erneut gewarnt, sich von diesem Samstag ...

Weiter lesen

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Bangkok. Die Behörden verstoßen gegen ihre eigenen Regeln und könnten durch die Flutopfer verklagt werden, weil sie die Bewässerungseinrichtungen nicht ...

Weiter lesen

Geschäftsleute an den Stränden in Pattaya müssen ab sofort Lizenzen für den Verkauf von Speisen und Getränken beantragen

Geschäftsleute an den Stränden in Pattaya müssen ab sofort Lizenzen für den Verkauf von Speisen und Getränken beantragen

Pattaya. Als wäre das Geschäftsleben der Liegestuhl und Sonnenschirm Verleiher an den Stränden in Pattaya und am Wongamat Strand nicht schon schwer genug, wurden die Geschäftsleute jetzt offiziell über weitere Maßnahmen und Änderungen der Vorschriften von Seiten der Behörden informiert.

Weiterlesen …

Fünf Zuschauer beim jährlichen Büffel Rennen in Chonburi verletzt

Fünf Zuschauer beim jährlichen Büffel Rennen in Chonburi verletzt

Chonburi. Wie jedes Jahr fanden in der Provinz Chonburi auch dieses Mal die jährlichen Büffel Rennen Wettbewerbe statt. Allerdings geriet das bei den Thais und den Touristen beliebte Büffel Rennen dieses Mal außer Kontrolle, nachdem ein weiblicher Büffel, der Schwanger war, in Panik geriet und Amok lief.

Weiterlesen …

Erneut wird in Pattaya eine dreckige mit Abwasser verseuchte Brühe in der Nähe der Walking Street ins Meer geleitet

Erneut wird in Pattaya eine dreckige mit Abwasser verseuchte Brühe in der Nähe der Walking Street ins Meer geleitet

Pattaya. Trotz zahlreicher früherer Berichte, dass die Bakterienwerte im Meer vor Pattaya durch das Einleiten von ungeklärtem Abwasser viel zu hoch sind, wurde bisher nichts dagegen unternommen, meldet das lokale Sophon Kabel TV. Das Meer stellt eine Gefahr für die Touristen und Einheimischen Badegäste dar,

Weiterlesen …

Thailändische Unternehmer wollen Klarheit für ihre Geschäfte während der Trauerzeit

Thailändische Unternehmer wollen Klarheit für ihre Geschäfte während der Trauerzeit

Bangkok. Die Thailändischen Unternehmer wissen bisher offenbar noch nicht, ob und wann sie ihre Geschäfte während der öffentlichen Trauerzeit um seine Majestät König Bhumibol Adulyadej öffnen oder schließen sollen.

Weiterlesen …

Bangkoks Flugzeug Friedhof ist zu einer Touristenattraktion geworden

Bangkoks Flugzeug Friedhof ist zu einer Touristenattraktion geworden

Bangkok. Ein Stück Ödland in Bangkoks Bezirk Hua Mak hat sich im Laufe der Zeit zu einer Touristenattraktion entwickelt. Nachdem im vergangenen Jahr in den internationalen Medien eine Reihe von Artikeln über den kleinen Flugzeug Friedhof erschienen sind, machen sich immer mehr Touristen auf den Weg, um diesen unwahrscheinlichen Ort mitten in Bangkok zu besichtigen.

Weiterlesen …

Thailandsun veröffentlicht seine fünfte Version des seit 20 Jahren bestehenden Reiseführers

Thailandsun veröffentlicht seine fünfte Version des seit 20 Jahren bestehenden Reiseführers

Bangkok. Webseiten über Thailand und seine Reiseziele für Touristen gibt es wie Sand am Meer. Oft genug wird dabei allerdings nur an der Oberfläche gekratzt und von Leuten über Thailand berichtet, die vieleicht sogar noch nie oder nur ein bis zweimal im Land des Lächelns waren.

Weiterlesen …