Neue Beiträge
Die thailändische Polizei konnte gleich zwei britische Drogendealer verhaften

Die thailändische Polizei konnte gleich zwei britische Drogendealer verhaften

Pattaya / Maha Sarakham. Die thailändische Polizei konnte zur gleichen Zeit an zwei verschiedenen Orten gleich zwei britische Drogendealer aufspüren ...

Weiter lesen

Bangkoks Feuerwehrleute verbringen mehr Zeit mit dem Fangen von Schlangen als mit dem Löschen von Bränden.

Bangkoks Feuerwehrleute verbringen mehr Zeit mit dem Fangen von Schlangen als mit dem Löschen von Bränden.

Bangkok. Laut einem Bericht von Thai PBS World verbringen Bangkoks Feuerwehrleute mehr Zeit mit dem Fangen von Schlangen als mit ...

Weiter lesen

Der Ex-Finanzminister ist nicht einverstanden, Steuergelder zur Rettung der hoch verschuldeten THAI einzusetzen

Der Ex-Finanzminister ist nicht einverstanden, Steuergelder zur Rettung der hoch verschuldeten THAI einzusetzen

Bangkok. Der frühere Finanzminister und Demokrat Korn Chatikavanich äußerte sich besorgt über die Finanzkrise von THAI Airways International Plc und ...

Weiter lesen

Die Verkehrspolizei darf ab dem 20. August keine Führescheine mehr beschlagnahmen

Die Verkehrspolizei darf ab dem 20. August keinen Führerschein mehr beschlagnahmen

Bangkok. Seit gestern, dem 20. August 2019, ist die Verkehrspolizei nicht mehr dazu befugt, den Führerschein des Fahrers eines Kraftfahrzeugs ...

Weiter lesen

Tourismusminister möchte die Öffnungszeiten der Bars bis 4 Uhr morgens verlängern

Tourismusminister möchte die Öffnungszeiten der Bars bis 4 Uhr morgens verlängern

Bangkok. Der Gouverneur der Tourism Authority of Thailand (TAT) hat dem Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn vorgeschlagen, dass die Bars, ...

Weiter lesen

Die Zentralbank plant die Aufwertung des Baht zu bremsen

Die Zentralbank plant die Aufwertung des Baht zu bremsen

Bangkok. Die Zentralbank plant, die Regeln für den Kapitalabfluss zu lockern, damit die Aufwertung des Baht gebremst werden kann, sagte ...

Weiter lesen

Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Bangkok. Thai Airways International, die nationale Fluggesellschaft, befindet sich offenbar in einer tiefen Finanzkrise und muss möglicherweise die Rückzahlung von ...

Weiter lesen

Thailand ist sicher, versichert der Tourismusminister nach den Bombenanschlägen in Bangkok

Thailand ist sicher, versichert der Tourismusminister nach den Bombenanschlägen in Bangkok

Bangkok. Thailands neu ernannter Minister für Tourismus und Sport, Herr Pipat Ratchakitprakarn, war gestern Abend (2. August) in Chinatown und versicherte den dort anwesenden ausländischen Touristen, dass trotz einer Reihe von Bombenanschlägen und Bränden in der Hauptstadt am Freitagmorgen alles in Ordnung sei und Thailand nach wie vor ein sicheres Ziel für alle Touristen ist. … Weiterlesen …

Kanadischer Unruhestifter endlich in Pattaya verhaftet

Kanadischer Unruhestifter endlich in Pattaya verhaftet

Pattaya. Viele Bürger und Touristen in Pattaya und auf Ko Larn waren zutiefst verärgert über die Aktionen eines in Pattaya lebenden kanadischen Unruhestifter. Nachdem die Polizei den Mann endlich gefunden und verhaftet hatte, stellte sich heraus, dass dies nicht das erste Mal war, dass er die Einheimischen und die Touristen in den Wahnsinn getrieben hat.

Weiterlesen …

Der Polizeichef kümmert sich um jeden Touristen, der nach Thailand kommt

Der Polizeichef kümmert sich um jeden Touristen, der nach Thailand kommt

Bangkok. Ein Sprecher der Royal Thai Police (RTP) sagte, dass der Befehlshaber der Streitkräfte der Polizei, General Chakthip Chaijinda, sich um alle Touristen kümmert, die nach Thailand kommen. Dabei spielt es für den Polizeichef und seine Beamten keine Rolle, ob sie Thailänder oder Ausländer seien,

Weiterlesen …

Was tun bei einem Quallenstich?

Was tun bei einem Quallenstich?

Bangkok. Die thailändische Tourismusbehörde (TAT) hat vom Gesundheitsministerium die neuesten Richtlinien erhalten, was bei einem Quallenstich zu tun ist. Die wichtigen Richtlinien und Informationen wurden in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem öffentlichen und privaten Sektor ausgearbeitet und veröffentlicht.

Weiterlesen …

Wat Suan Dok wurde geschlossen, nachdem Touristen unangemessene Fotos gemacht hatten

Wat Suan Dok wurde geschlossen, nachdem Touristen unangemessene Fotos gemacht hatten

Chiang Mai. Nachdem Touristen an der Grabstätte der alten Lan Na Königsfamilie in Chiang Mai unangemessene Fotos gemacht hatten, wurde Wat Suan Dok durch die zuständigen Behörden geschlossen.

Weiterlesen …

Jetzt spüren auch die britischen Expats die Krise, nachdem das britische Pfund gegenüber dem Baht auf ein Allzeittief gesunken ist

Jetzt spüren auch die britischen Expats die Krise, nachdem das britische Pfund gegenüber dem Baht auf ein Allzeittief gesunken ist

Bangkok / London. Nachdem das britische Pfund am Montag (29. Juli) gegenüber dem Baht auf ein Allzeittief gesunken ist, bekommen auch die britischen Expats die Krise zu spüren. Das britische Pfund sackte Anfang der Woche auf 37,55 Baht ab.

Weiterlesen …

Der Chef der TAT malt ein rosiges Bild über den Tourismus in Thailand

Der Chef der TAT malt ein rosiges Bild über den Tourismus in Thailand

Bangkok. Obwohl die Hotel- und Resort Betreiber vor Ort und die Wirtschaftsführer der Tourismusbranche in Thailand auf einen Rückgang der Touristen in der Nebensaison von 30 % hinweisen, malt der Leiter der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) ein rosiges Bild für die Tourismusbranche

Weiterlesen …

Petition zur Reform der thailändischen Einwanderungsbehörde und zur Abschaffung des TM30 Formular

Petition zur Reform der thailändischen Einwanderungsbehörde und zur Abschaffung des TM30 Formular

Bangkok. Eine Gruppe von Expats mit Sitz in Isaan hat eine Petition gestartet, die sich für die Reform des thailändischen Einwanderungsbüros und für die Abschaffung des TM30-Formulars einsetzt. Die Gruppe bezeichnet sich selbst als ein “ Kollektiv von Ausländern und Thailändern, die die thailändische Einwanderung reformieren wollen „.

Weiterlesen …

Die thailändische Tourismusbehörde untersucht die Auswirkungen der Dürre

Die thailändische Tourismusbehörde untersucht die Auswirkungen der Dürre

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand, „ Tourism Authority of Thailand „ (TAT) plant eine Studie über die Auswirkungen der schweren Dürre auf die Tourismusbranche, da es in diesem Jahr in vielen Teilen des Landes wahrscheinlich zu einem noch weiter anhaltenden Regenmangel kommen wird.

Weiterlesen …

Wie viele Expats leben eigentlich wirklich in Thailand?

Wie viele Expats leben eigentlich wirklich in Thailand?

Bangkok. In den letzten zwanzig Jahren ist Thailand bei Ausländern immer beliebter geworden, die sich dazu entschließen, das Land zu ihrer Heimat zu machen. Gleichzeitig taucht allerdings auch immer wieder die Frage auf, wie viele Expats leben eigentlich wirklich in Thailand?

Weiterlesen …

Russisches Ehepaar wird nach der Überziehung ihrer Visa (Overstay) als Sicherheitsbedrohung eingestuft

Russisches Ehepaar wird nach der Überziehung ihrer Visa (Overstay) als Sicherheitsbedrohung eingestuft

Bangkok. Ein russischer Staatsbürger, und seine Frau aus Kasachstan wurden von der Polizei am internationalen Flughafen Suvarnabhumi verhaftet und festgehalten, weil sie falsche Angaben zu ihren Pässen gemacht und zusätzlich auch noch ihre Visa überzogen hatten.

Weiterlesen …

Der Taxi und Tuk Tuk Betrug in Thailand

Der Taxi und Tuk Tuk Betrug in Thailand

Bangkok. Taxis, Tuk Tuks sowie die Motorradtaxis sind eine bequeme, sichere und preiswerte Möglichkeit, sich in Bangkok und in den anderen Provinzen in Thailand fortzubewegen. Allerdings gibt es auch eine Ausnahme – Phuket.

Weiterlesen …

Der neue Tourismusminister macht den Anstieg des Baht für das Ausbleiben der Touristen verantwortlich

Der neue Tourismusminister macht den Anstieg des Baht für das Ausbleiben der Touristen verantwortlich

Bangkok. Der neue thailändische Tourismusminister Piphat Ratchakitprakarn hat den starken Anstieg des Baht dafür verantwortlich gemacht, dass die Ankünfte von Touristen in die zweitgrößte Volkswirtschaft Südostasiens nachgelassen haben. Er erklärt in den thailändischen Medien,

Weiterlesen …

Ein Niederländer verklagt das Krankenhaus Hua Hin wegen der Überforderung von Ausländern

Ein Niederländer verklagt das Krankenhaus Hua Hin wegen der Überforderung von Ausländern

Hua Hin. Ein Mann aus den Niederlanden verklagt das Hua Hin Krankenhaus wegen der finanziellen Überlastung von Touristen. Einem thailändischen Staatsbürger werden nur 50 Baht (OPD) für das Treffen mit dem Arzt berechnet. Ausländern werden dagegen jedoch für die gleiche Leistung 300 Baht in Rechnung gestellt.

Weiterlesen …

Jetzt zieht auch Kambodscha die Zügel an und ordnet die strikte Registrierung von Ausländern an

Jetzt zieht auch Kambodscha die Zügel an und ordnet die strikte Registrierung von Ausländern an

Bangkok / Phnom Penh. Nachdem die thailändische Einwanderungsbehörde ihre Politik gegen alle Hauseigentümer und Hoteliers, die ausländische Touristen beherbergen angezogen hat, hat sich jetzt die Regierung von Kambodscha zu einem ähnlichen Schritte entschieden. Die zuständigen Behörden und die Regierung in Kambodscha hat jetzt die strikte Registrierung von Ausländern angeordnet.

Weiterlesen …