Neue Beiträge
General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

Bangkok. Bei einer erst vor kurzem durchgeführten Suan Dusit Umfrage zur nicht formellen Kreditvergabe erzielte der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister ...

Weiter lesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Chiang Mai. In der nördlichen Hauptstadt der Provinz Chiang Mai kam es am Wochenende erneut zu einem nicht provozierten Angriff ...

Weiter lesen

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Bangkok. Nach den neuen schweren Verkehrsunfällen am Wochenende zitiert der Vorsitzende der Stiftung zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr die ...

Weiter lesen

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Der eine Millionen Bierflaschen Tempel Wat Pa Maha Chedi Kaew

Der eine Millionen Bierflaschen Tempel Wat Pa Maha Chedi Kaew

Sisaket. Wat Pa Maha Chedi Kaew, oder besser bekannt als der Tempel der eine Millionen Flaschen, ist ein buddhistischer Tempel, der in Sisakets Bezirk Khun Han steht, und aus über 1,5 Millionen leerer Heineken und Chang Bierflaschen gebaut wurde.

Weiterlesen …

Erneut mehr als 500 Ausländer bei landesweiten Razzien verhaftet

Erneut mehr als 500 Ausländer bei landesweiten Razzien verhaftet

Bangkok. Der stellvertretende Chef der Einwanderungsbehörde, Generalmajor Itthipol Itthisarronchai erklärte auf einer Pressekonferenz am Freitag im Nana Plaza Hotel, dass bei den landesweiten Razzien in der vergangenen Woche erneut mehr als 500 Ausländer verhaftet wurden.

Weiterlesen …

Spaß in Hülle und Fülle in Thailands größten aufblasbaren Abenteuer Park in Korat

Spaß in Hülle und Fülle in Thailands größten aufblasbaren Abenteuer Park in Korat

Nakhon Ratchasima. Nicht nur die Kinder und ihre Freunde in der Provinz Nakhon Ratchasima können sich in ihren Schulferien auf etwas vollkommen Neues freuen. Sie können zusammen mit ihren Eltern und Freunden Thailands größten aufblasbaren Abenteuer Park in Korat besuchen.

Weiterlesen …

Fake Anwalt wegen Visa Betrug an Ausländern verhaftet

Fake Anwalt wegen Visa Betrug an Ausländern verhaftet

Nonthaburi. Auf einer Pressekonferenz am Donnerstag erklärte die Polizei, dass sie einen thailändischen Mann verhaftet hat, der sich Ausländern gegenüber als Anwalt oder als Regierungsbeamter ausgegeben hatte. Der Thai hatte den Ausländern erklärt, dass er ihnen ohne Probleme, natürlich nur gegen ein entsprechendes Bargeld, jedes gewünschte Visa besorgen könne.

Weiterlesen …

Drei Franzosen wollten auf Ko Samui ihre Reiseversicherung betrügen

Drei Franzosen wollten auf Ko Samui ihre Reiseversicherung betrügen

Ko Samui. Laut einem Polizeibericht von Ko Samui wurden drei französische Touristen auf der Insel verhaftet. Die drei Franzosen hatten gegenüber der Polizei behauptet, dass sie sich auf der Insel verlaufen hätten. Dabei seien sie unterwegs angeblich von fünf thailändischen Männern auf drei Motorrädern ausgeraubt worden.

Weiterlesen …

Zwei ehrliche Jungen auf Phuket geben einem Touristen sein Bargeld und seine Papiere zurück

Zwei ehrliche Jungen auf Phuket geben einem Touristen sein Bargeld und seine Papiere zurück

Phuket. Zwei 14 Jahre alte ehrliche Jungen haben sich auf Phuket für das einzig Richtige entschieden, nachdem sie am Nachmittag auf dem Khao Kard Aussichtspunkt von Ao Yon in Wichit eine kleine Tasche mit Bargeld, Kreditkarten und wichtigen Papieren gefunden hatten.

Weiterlesen …

Green Peace sammelt Plastikabfall am Strand von Chonburi ein

Green Peace sammelt Plastikabfall am Strand von Chonburi ein

Chonburi. Die Umweltschutz Organisation Green Peace Südostasien hat eine Müllsammlung am Strand von Wonnapa in der Provinz Chonburi durchgeführt, um das Bewusstsein für die Überbeanspruchung von Plastik durch die Unternehmen und die Verbraucher zu fördern.

Weiterlesen …

Weitere 97 Ausländer im Nordosten Thailands wegen Visa Vergehen verhaftet

Weitere 97 Ausländer im Nordosten Thailands wegen Visa Vergehen verhaftet

Bangkok. Am Donnerstag präsentierte der Regionaldirektor der Einwanderungsbehörde Generalmajor Natthawat Kandee auf einer Pressekonferenz 97 Ausländer, die bei gezielten Razzien im Nordosten des Landes verhaftet wurden. Ihnen wird vorgeworfen,

Weiterlesen …

Die Beschwerde eines Chinesen führt zur Verhaftung von zwei Reiseleitern

Die Beschwerde eines Chinesen führt zur Verhaftung von zwei Reiseleitern

Pattaya. Als ein chinesischer Tourist in Pattaya eine Beschwerde bei der Polizei einreichte, konnte er nicht damit rechnen, dass die Beschwerde so ernst genommen wurde, dass gleich zwei Reiseleiter verhaftet und bestraft wurden. Das zuständige Reiseunternehmen der beiden Reiseleiter erhielt ebenfalls eine Geldstrafe.

Weiterlesen …

Der neue Bürgermeister von Pattaya legt die Prioritäten für die Stadt fest

Der neue Bürgermeister von Pattaya legt die Prioritäten für die Stadt fest

Pattaya. Der neue ernannte Bürgermeister von Pattaya, Herr Sontaya Kunplome, hat am Dienstag bei einer Pressekonferenz seine Prioritäten für die Stadt und für die Zukunft festgelegt. Der 55 Jahre alte Bürgermeister erklärte, dass seine oberste Priorität die Unterstützung des Plans der Regierung für einen östlichen Wirtschaftskorridor ist.

Weiterlesen …

Reisende lassen mehr Geld in Thailand als sonst irgendwo in Asien

Reisende lassen mehr Geld in Thailand als sonst irgendwo in Asien

Bangkok. Laut einem Bericht von Bloomberg ist Thailand mittlerweile das viert-profitabelste Reiseziel auf der ganzen Welt. Bloomberg gibt in seinem Bericht weiter an, dass Thailand Reisende hier mehr Geld als sonst irgendwo anders in Asien ausgeben.

Weiterlesen …

Chiang Mai kämpft mit einem Rückgang der chinesischen Touristen von 40 bis 50 Prozent

Chiang Mai kämpft mit einem Rückgang der chinesischen Touristen von 40 bis 50 Prozent

Chiang Mai. Wie die thailändische Tageszeitung Matichon berichtet, macht sich der Rückgang der chinesischen Besucher in der nördlichen Provinz Chiang Mai bereits deutlich und schmerzhaft zu spüren. Nachdem die Gesamtzahl der Ankünfte der Touristen aus China in den ersten drei Quartalen dieses Jahres um bereits um 40 bis 50% gesunken ist,

Weiterlesen …

Fast 20 Haftbefehle nach dem Straßenkampf mit verletzten und getöteten Touristen in Bangkok

Fast 20 Haftbefehle nach dem Straßenkampf mit verletzten und getöteten Touristen in Bangkok

Bangkok. Am Sonntagabend kam es in Bangkok zu einem Straßenkampf zwischen zwei Gruppen, bei dem fünf Personen verletzt und ein ausländischer Tourist getötet wurden. Die fünf Menschen, – darunter auch Touristen, – wurden von verirrten Kugeln verletzt, die aus einer offensichtlichen Straßenschlacht

Weiterlesen …

Big Joke greift durch und hat vier hohe Beamte der Einwanderungsbehörde versetzt

Big Joke greift durch und hat vier hohe Beamte der Einwanderungsbehörde versetzt

Bangkok. Generalmajor Surachate Hakparn ( Big Joke ), der neue Chef der Einwanderungsbehörde, hält sein Versprechen und räumt offensichtlich auch in den eigenen Reihen unter seinen Beamten auf. Big Joke hat die sofortige Verlegung von vier zum Teil hochrangigen Polizisten angeordnet,

Weiterlesen …

Die Strafvollzugsbehörde beginnt damit, die ersten ausländischen Häftlinge nach Hause zu schicken

Die Strafvollzugsbehörde beginnt damit, die ersten ausländischen Häftlinge nach Hause zu schicken

Bangkok. Die Strafvollzugsbehörde in Thailand hat zugestimmt, dass 16 ausländische Insassen entlassen und nach Hause geschickt werden, damit sie den Rest ihrer verbleibenden Zeit in ihrer Heimat hinter Gittern verbringen können.

Weiterlesen …

Ausländer ohne Visa sollen innerhalb eines Monats abgeschoben werden

Ausländer ohne Visa sollen innerhalb eines Monats abgeschoben werden

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister und Verteidigungsminister, General Prawit Wongsuwan, hat der Einwanderungsbehörde mitgeteilt, ihr Vorgehen gegen Ausländer ohne Visa und überfällige Visa zu verstärken und die innerhalb eines Monats Verhafteten Ausländer abzuschieben.

Weiterlesen …

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) hat die Mitglieder der Öffentlichkeit gebeten, während der Hochsaison gute Gastgeber für alle ausländischen Besucher zu sein, da das Land bis Februar 2019 einen lebhaften Tourismus betreibt. „Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde.

Weiterlesen …