Neue Beiträge
Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Bangkok. Während einer Pressekonferenz am Anfang dieser Woche im Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok kündigte Generalmajor Surachate Hakparn ...

Weiter lesen

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes ...

Weiter lesen

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Bangkok. Die tailändische Regierung hat sich offiziell von einer umstrittenen Landpolitik distanziert, die von der regimefreundlichen Palang Pracharath Partei ( ...

Weiter lesen

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Nan. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das am letzten Sonntag in der Provinz Nan aufgenommen wurde, sorgt für wütende ...

Weiter lesen

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Bangkok. Während einer Kabinettssitzung in der Provinz Lampang sagte General Prayuth Chan o-cha, dass zwar die entsprechenden staatlichen Abteilungen die ...

Weiter lesen

Nakhon Ratchasima นครราชสีมา Illegale Ressorts im Namen der Forstschutzbehörde verkauft

pp Nakhon Ratchasima. Immer mehr Fakten und Zahlen über die illegal errichteten Resorts in den Naturschutzgebieten kommen ans Licht. Vom kleinen Bauern bis zum höher gestellten Politiker scheint hier jeder die Hand aufgehalten zu haben.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต Jetzt auch „Oben ohne“ Diskussionen

pp Phuket. Nach Angaben der thailändischen Presse sagte der Direktor, daß die Polizei besonders auf Verletzungen des kulturellen Standards auf Phueket und Patong achten soll. Immer mehr Table-Dancer wären spärlich bekleidet und würden Bunny Ohren tragen.

Weiterlesen …

Nakhon Ratchasima นครราชสีมา Skandal um illegale Ressorts weitet sich aus

pp Nakhon Ratchasima. Die nationale Presse meldet, daß nicht, wie bisher angenommen, nur im Nationalpark Wang Nam Kheow, sondern auch im Nationalpark Thap Lan in Prachinburi illegale Hotels und Ressorts aus dem Boden gestampft wurden.

Weiterlesen …

Nakhon Ratchasima นครราชสีมา Anwohner pfeifen auf Naturschutz

pp Nakhon Ratchasima. Wie die Medien berichten, gingen am 5. August mehr als 800 Menschen auf die Straße und demonstrierten gegen die Pläne der Forstschutzbehörde, die illegalen Hotels und Ressorts abzureißen.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต Jetski-Abzocke – Phuket will von Pattaya lernen

pp Phuket. Nicht nur der ONLINE-TIP, sondern auch andere lokale thailändische Medien berichten immer öfter über die skurrilen Methoden der Jetskibetreiber. Jetzt empfiehlt die Phuket Wan den Behörden, sich an Pattaya ein Beispiel zu nehmen und ebenfalls endlich gegen die Betreiber härter durchzugreifen.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต Schlägerei zwischen Touristen und Tuk-Tuk-Fahrern

pp Phuket. Wie die lokale Presse berichtet, lieferten sich etwa 10 Tuk-Tuk-Fahrer und drei Ausländer eine wilde Schlägerei. Ein Polizist, der den Streit schlichten wollte, war nicht in der Lage, die Männer auseinander zu bringen. Schließlich sah er keine andere Möglichkeit, als seine Waffe zu ziehen und einen Warnschuß in die Luft abzugeben.

Weiterlesen …