Neue Beiträge
Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

Eine weitere Verlängerung der Visa für Ausländer ist unwahrscheinlich, sagt die Einwanderungsbehörde

BANGKOK. Eine weitere Runde der Visumamnestie für Ausländer, die in Thailand leben oder hier gestrandet sind, ist eher unwahrscheinlich, sagte ...

Weiter lesen

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

Gähnende Leere – keine Touristen am Pattaya Beach

PATTAYA. Der thailändische TV-Kanal Channel 7 hat in Pattaya lokale Händler und einen Vertreter der Tourismusbranche interviewt und das Ergebnis ...

Weiter lesen

Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

Thailändische Ärzte und Beamte sind zutiefst besorgt über die Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch illegale Grenzgänger

BANGKOK. Thailändische Ärzte und Beamte sind "zutiefst besorgt" über die erneute Möglichkeit der Verbreitung von Covid-19 durch die zahlreichen illegalen ...

Weiter lesen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

Experten der WHO besuchen China, um die COVID-19 Untersuchung zu planen

PEKING. Zwei Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden die nächsten zwei Tage in der chinesischen Hauptstadt Peking verbringen, um die Grundlagen ...

Weiter lesen

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

Hilfe für Einheimische im von der Dürre heimgesuchten Norden auf dem Weg

BANGKOK. Die Hilfe für die Familien die von der Dürre im Nordosten und in der oberen Zentralregion des Königreichs betroffen ...

Weiter lesen

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

Die meisten Thailänder unterstützen die Antivirenmaßnahmen der Regierung

BANGKOK. Eine vom Gesundheitsministerium durchgeführte Umfrage zeigt, dass mehr als die Hälfte der Thailänder von den Antivirenmaßnahmen der Regierung zur ...

Weiter lesen

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung "akzeptieren" wird

Somkid deutet an, dass er eine Kabinettsumbildung akzeptieren wird

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Somkid Jatusripitak hat angedeutet, dass er bereit ist, sein Schicksal zu akzeptieren, wenn Premierminister Prayuth Chan ...

Weiter lesen

16 Deutsche Touristen von vier Dickhäutern aus dem Dschungel gerettet

pp Khao Lak. 16 deutsche Touristen hatten auf Khao Lak eine einstündige Wanderung durch den Dschungel gebucht. Kurz bevor die Tour zu Ende war, ging ein sintflutartiger Regen nieder. Als die Gruppe den vereinbarten Treffpunkt zum Einsammeln erreichte, fehlte jedoch ihr Minibus.

Weiterlesen …

100 „Freiberufler“ am Strand von Pattaya verhaftet

pp Pattaya. Als Reaktion auf die anhaltenden Zwischen- und Überfälle auf die Touristen hat die Polizei erneut gegen die herumlungernden Freiberufler an der Strandpromenade durchgegriffen. In den frühen Morgenstunden des Donnerstag wurden insgesamt 100 Personen verhaftet.

Weiterlesen …

Schotte von zwei Iren in Pattaya angegriffen

pch Pattaya. Beim Eintreffen der Polizei fanden sie Herrn Alan S., einen 50-jährigen Schotten, auf dem Boden in seinem Blut liegend. Er war in einem halb bewusstlosen Zustand. Er erlitt Verletzungen im Gesichtsbereich und hatte eine beträchtliche Menge Blut aus Wunden im Mund und am Kopf verloren.

Weiterlesen …

Neuer Rekord bei der Belegung im Gefängnis auf Phuket

pch Phuket. „Die Anzahl an Insassen steigt ständig. Das Milliarden-Projekt für einen Neubau im Budget 2014 wurde genehmigt. Bis heute gibt es jedoch keinen Zeitplan dafür“ sagte der Leiter des Gefängnisses, Kommandant Rapin Nichanon.

Weiterlesen …

Erneut Probleme mit einer Boeing 787 „Dreamliner“ vor dem Flug nach Bangkok

pp Bangkok/Oslo. Laut Auskunft des „Low-Cost-Carrier“ Billig-Flieger Norwegian Air Shuttle gab es am Wochenende erneut ein Problem mit ihrem Dreamliner, einer Boeing 787. Das Flugzeug sollte von Oslo nach Bangkok fliegen.

Weiterlesen …

Drogensüchtiger versucht sich als „Spiderman“

pp Pattaya. Bei der Polizei ging der Anruf von Hausbewohnern ein, die sich zunächst über merkwürdige Geräusche in der Decke über ihren Wohnungen wunderte. Beim Eintreffen der Beamten erklärten die Bewohner des dritten Stockwerks, dass ein fremder Mann in der Decke herumkrabbeln würde.

Weiterlesen …

Goldkette im Wert von 300.000 Baht am Jomtien Beach geraubt

pch Pattaya. Das Opfer, Herr Bachan, kam mit seiner Familie für einen kurzen Aufenthalt nach Pattaya. Er wohnte in dieser Zeit im Royal Cliff Beach Resort. Am Sonntag ging er an den Jomtien Beach und benutzte am Nachmittag eine Toilette auf der gegenüberliegenden Seite der Straße.

Weiterlesen …

Schäferstündchen in Pattaya endet einmal mehr als „Schläferstündchen“

pch Pattaya. Der Brite Salvatore M., ein 61-jähriger Journalist und sein italienischer Freund, Herr Salvo D., meldeten am frühen Montagmorgen den Vorfall bei Pattaya Polizeistation. Nachdem sie aufgewacht sind, stellten sie den Verlust von Wertgegenständen in der Höhe von rund einer Million Baht fest.

Weiterlesen …

Erneut werden thailändische Frauen vor Facebook und ausländischen Männern gewarnt

pp Phayao. Die Vorsitzende des im Norden des Landes liegenden Frauennetzwerks sprach letzte Woche eine gutgemeinte Warnung an alle thailändischen Frauen aus. Frau Charoensri warnte alleinstehende Frauen vor Facebook und den anderen sozialen Netzwerken. Viele Frauen würden über diese Verbindungen ausgetrickst, ausgeraubt und in sexuelle Begegnungen gelockt werden.

Weiterlesen …

Seit Langem gesuchter amerikanischer Kinderschänder in Udon Thani verhaftet

pp Udon Thani. Der 41-jährige US-Bürger wurde bereits 2002 in den USA wegen sexueller Straftaten gegen Minderjährige und Jugendliche in Utah verhaftet. Allerdings konnte er, nachdem er eine Kaution in Höhe von 20.000 US-Dollar hinterlegt hatte, nach China flüchten.

Weiterlesen …

Touristen-Gericht in Pattaya urteilt über die ersten Fälle

pp Pattaya. Das Gericht in Pattaya wurde eröffnet, damit in Zukunft gerichtliche Verfahren, die Touristen betreffen, beschleunigt werden können. Als einen seiner ersten Fälle wurde eine förmliche Anhörung zum Tod der beiden chinesischen Touristen vom 28. August angeordnet. Wie bereits berichtet, kam es am 28. August vor der Küste von Pattaya zu einem Unfall mit einem Schnellboot, bei dem zwei Touristen ums Leben kamen und mehrere verletzt wurden.

Weiterlesen …