Neue Beiträge
Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

BANGKOK. Die neuen Reisehinweise des Gesundheitsministeriums für Japan und Singapur sorgen bei den thailändischen Touristen für Besorgnis. Immer mehr Reiseveranstalter ...

Weiter lesen

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha fördert die Delegierten des EU-ASEAN Wirtschaftsrates für die Politik Thailand 4.0 und Thailand +1 zur ...

Weiter lesen

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

BANGKOK. Nach einer Kabinettssitzung genehmigte die Regierung keine Verlängerung der Songkran Feiertage auf neun Tage, sagte die Sprecherin des Büros ...

Weiter lesen

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

BANGKOK. Um den Tourismus in Thailand wieder anzukurbeln erwägt die thailändische Regierung, China und Indien in die Liste der Länder ...

Weiter lesen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

CHAIYAPHUM. Der 21 Jahre alte, aus Chaiyaphum stammende Chokechai "Moss" Kropkrathoke, träumte immer davon, bei der Royal Thai Police (RTP) ...

Weiter lesen

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

YOKOHAMA: Erleichterte Passagiere verließen am Mittwoch das vom Coronavirus heimgesuchte Kreuzfahrtschiff Diamant Princess in Yokohama in Japan, nachdem sie negativ ...

Weiter lesen

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

Gebrauchte Nadeln und Blutfläschchen in Sattahips Gewässern gefunden

Gebrauchte Nadeln und Blutfläschchen in Sattahips Gewässern gefunden

SATTAHIP. Am 16. Februar 2020 berichtete eine berühmte thailändische Facebook Seite namens Mor Lab Panda (หมอ แล็บ แพน ดา) @MTlikesara, dass in den Gewässern von Sattahip zahlreiche gebrauchte Nadeln und Blutfläschchen gefunden wurden.

Weiterlesen …

China berichtet von einem dramatischen Anstieg der Fälle und entlässt Spitzenbeamte, die die Ausbreitung der Krankheit nicht kontrollieren konnten

China berichtet von einem dramatischen Anstieg der Fälle und entlässt Spitzenbeamte, die die Ausbreitung der Krankheit nicht kontrollieren konnten

PEKING. China berichtet von einem dramatischen Anstieg der Coronavirus Fälle und entlässt Spitzenbeamte, die die Ausbreitung der Krankheit nicht kontrollieren konnten.

Weiterlesen …

Prayuth verspricht den Menschen in Phayao die Dürre zu lindern

Prayuth verspricht den Menschen in Phayao die Dürre zu lindern

PHAYAO. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat den Dorfbewohnern in Phayao auf einer lokalen Produktmesse am Mittwoch (12. Februar) versprochen, dass eine Reihe neuer Wassermanagementprojekte in der Provinz dazu beitragen werden, die Dürre dort zu lindern.

Weiterlesen …

Einundzwanzig Provinzen im Norden, Nordosten und in der Zentralregion sind zu Dürregebieten erklärt worden

Einundzwanzig Provinzen im Norden, Nordosten und in der Zentralregion sind zu Dürregebieten erklärt worden

BANGKOK. Einundzwanzig Provinzen im Norden, Nordosten und in der Zentralregion sind zu Dürregebieten erklärt worden, teilte der Generaldirektor des Ministeriums für Katastrophenschutz und Schadensbegrenzung,

Weiterlesen …

Smog kriecht nach Bangkok und in die nördlichen Provinzen zurück

Smog kriecht nach Bangkok und in die nördlichen Provinzen zurück

BANGKOK: Am Mittwoch stieg der Feinstaubgehalt und der Smog im Großraum Bangkok wieder an, und war aber laut den Angaben der zuständigen Behörden noch immer auf der sicheren Seite. Dagegen waren die Menschen in den nördlichen Provinzen

Weiterlesen …

Es ist schwierig, für die Luftverschmutzung in Bangkok eine Lösung zu finden

Es ist schwierig, für die Luftverschmutzung in Bangkok eine Lösung zu finden

BANGKOK. Da sich die Luftverschmutzung in Bangkok in ein bekanntes jährliches Muster einfügt, ist es schwierig, dafür eine Lösung zu finden. Das Aufwachen zu einer nebligen Skyline, die an die mysteriöse Stadt Silent Hill erinnert, ist ein Survival-Horror Videospiel,

Weiterlesen …

Im Januar wurden bereits 8.284 Fahrzeuge wegen schwarzer Auspuff Abgase verwarnt

Im Januar wurden bereits 8.284 Fahrzeuge wegen schwarzer Auspuff Abgase verwarnt

BANGKOK. Laut dem stellvertretenden Kommissar des Metropolitan Police Bureau, Chirasan Kaewsaeng-ake, wurden in diesem Monat mehr als 8.000 Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen und wegen schwarzer Auspuff Abgase verwarnt.

Weiterlesen …

Der stellvertretende Premierminister Prawit will durch Strafverfolgung die Feinstaubverschmutzung im Land bekämpfen

Der stellvertretende Premierminister Prawit will durch Strafverfolgung die Feinstaubverschmutzung im Land bekämpfen

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwon sagte, dass die Strafverfolgung der Schlüssel zur Kontrolle der Feinstaubverschmutzung in Thailand ist, die das Land in den letzten Wochen verhüllt hat.

Weiterlesen …

Die Stadtverwaltung Bangkok hat vier dringende Maßnahmen ergriffen, um den gefährlichen PM 2,5 Feinstaub in der Luft bekämpfen

Die Stadtverwaltung Bangkok hat vier dringende Maßnahmen ergriffen, um den gefährlichen PM 2,5 Feinstaub in der Luft bekämpfen

BANGKOK. Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) hat vier dringende Maßnahmen ergriffen, um den gefährlichen PM 2,5 Feinstaub in der Luft der Hauptstadt zu bekämpfen, sagte der Sprecher Pongsakorn Kwanmuang.

Weiterlesen …