Neue Beiträge
Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Unwetterwarnungen vor weiteren Sommerstürmen für die nächsten Tage

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt von Morgen Samstag den 23. März bis einschließlich Mittwoch den 27. März vor schweren ...

Weiter lesen

Polizei diskutiert über härtere Strafen im Straßenverkehr

Bangkok. Die Verkehrspolizei diskutiert zusammen mit den anderen für den Straßenverkehr zuständigen Behörden über Änderungen der Strafen für Alkoholfahrer und ...

Weiter lesen

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Nur wenige Parteien beschäftigen sich mit der Außenpolitik Thailands

Bangkok. Nur wenige der politischen Parteien die am Sonntag ( 24. März ) am Wahlkampf teilnehmen, haben bisher das Thema ...

Weiter lesen

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Experten warnen dieses Jahr vor Dürren und Wassermangel

Bangkok. Basierend auf den aktuellen Wasservorräten und Wettervorhersagen warnen Experten davor, dass die meisten Bürger Thailands dieses Jahr mit Dürren ...

Weiter lesen

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Die Wähler sollen sich am Sonntag auf einen möglichen Hitzeschlag vorbereiten

Bangkok. Die Generaldirektorin des Gesundheitsministeriums, Frau Dr. Panpimol Wipulakorn, warnt am kommenden Sonntag vor einem Hitzeschlag und hat den Wählern ...

Weiter lesen

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Future Forward Partei kritisiert Nation TV wegen falscher Nachrichten

Bangkok. Der Chef der Future Forward Partei Herr Thanathorn Juangroongruangkit ging gestern gegen einen rechtsextremen Fernsehsender vor und forderte ihn ...

Weiter lesen

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Könnten Thailands Populisten trotz aller Hindernisse durch die Junta gewinnen?

Bangkok. Fast fünf Jahre nach dem Militärputsch von Thailand im Jahr 2014 und der Machtübernahme durch die Junta, bestreitet die ...

Weiter lesen

Die Wasserbewirtschaftung des Chao Phraya braucht 417 Milliarden Baht zur Verbesserung

Die Wasserbewirtschaftung des Chao Phraya braucht 417 Milliarden Baht zur Verbesserung

Bangkok. Die staatlichen Wasserverwaltungsbehörden werden die nächste Regierung um 417 Milliarden Baht bitten, um die Wasserbewirtschaftung im Einzugsgebiet des Chao Phraya zu verbessern. “ Das Wassermanagement ist der Schlüssel, um kritische Schäden durch Überschwemmungen und Dürreperioden zu verhindern.

Weiterlesen …

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Chiang Mai / Chiang Rai. Die Luftverschmutzung im Norden und der damit verbundene Smog nehmen immer weiter zu und sind mittlerweile zu einer ernsten Bedrohung für die Gesundheit der dort lebenden Menschen geworden, berichten die lokalen Medien.

Weiterlesen …

Das Amt für Katastrophenverhütung warnt vor Sommerstürmen in den nächsten Tagen

Das Amt für Katastrophenverhütung warnt vor Sommerstürmen in den nächsten Tagen

Bangkok. Ab sofort warnt das Amt für Katastrophenverhütung und -minderung die Bewohner in vielen Provinzen im Norden, im Nordosten und im Osten vor Sommerstürmen, böigen Winden und Hagel. Die Warnung gilt ab sofort bis hin zur nächsten Woche.

Weiterlesen …

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai. Laut dem Weltindex für die Luftqualität ( World AQI Ranking ) am Dienstag um Mitternacht ist Chiang Mai die angebliche „ Rose des Nordens „ die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt. Die andauernden Waldbrände haben die Luftqualität in neun Provinzen auf ein Niveau gebracht, das für die Gesundheit der Menschen schädlich ist,

Weiterlesen …

Das Umweltministerium kündigt für den 14. – 17. März eine Tropensturmwarnung an

Das Umweltministerium kündigt für den 14. – 17. März eine Tropensturmwarnung an

Bangkok. Gestern, ( 10. März ) hat die Meteorologische Abteilung zusammen mit dem Umweltministerium für den Zeitraum vom 14. bis zum 17. März eine Tropensturmwarnung angekündigt. Die Bürger sollen sich auf Regen, Hagel, und gefährliche Windböen vorbereiten,

Weiterlesen …

Wetterabteilung warnt vor einer langen Hitzewelle, Trockenzeit und Wassermangel bis Mitte Mai

Wetterabteilung warnt vor einer langen Hitzewelle, Trockenzeit und Wassermangel bis Mitte Mai

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt vor allen Dingen die Landwirte vor einer Hitzewelle sowie vor einer langen Trockenzeit und einem Wassermangel bis Mitte Mai. Die Temperaturen in einigen Gegenden werden in dieser Trockenzeit ( 2019 ) voraussichtlich bei 42 ° C liegen.

Weiterlesen …

Rund 250.000 Menschen im Norden brauchen wegen der Luftverschmutzung ärztliche Behandlung

Rund 250.000 Menschen im Norden brauchen wegen der Luftverschmutzung ärztliche Behandlung

Chiang Mai. Bis zu 250.000 Menschen aus dem Norden suchen medizinische Behandlung für vier verschiedene Krankheiten, die zwischen dem 17. und 23. Februar inmitten der starken Luftverschmutzung in der Bevölkerung aufflammen.

Weiterlesen …

Die „ NEIN zu Plastiktüten „ Kampagne scheint in Thailand ein Reinfall zu werden

Die „ NEIN zu Plastiktüten „ Kampagne scheint in Thailand ein Reinfall zu werden

Bangkok. Im letzten Jahr begann das Königreich einige schüchterne, aber längst überfällige Schritte zu unternehmen, um den Kunststoffabfall in Thailand zu reduzieren. Erste Schritte galten dabei vor allem den vielen Plastikflaschen und Plastiktüten.

Weiterlesen …

Umweltschützer drängen die Regierung, die Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) zu verlangsamen

Umweltschützer drängen die Regierung, die Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) zu verlangsamen

Chachoengsao. Umweltschützer und Nichtregierungsorganisationen sind über die Auswirkungen der Umwelt auf das Leben und die Gesundheit der Menschen besorgt, dass sich durch die schnelle Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) immer mehr breit macht. Sie drängen die Regierung dazu,

Weiterlesen …

Die königliche Bewässerungsabteilung fordert alle Behörden und Bürger auf, Wasser sparsam einzusetzen

Die königliche Bewässerungsabteilung fordert alle Behörden und Bürger auf, Wasser sparsam einzusetzen

Bangkok. Der stellvertretende Generaldirektor der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ), Herr Thaweesak Thanadachopol hat alle Sektoren und Behörden aufgefordert, das noch vorhandene Wasser sparsam einzusetzen. Laut den Angaben der Abteilung beträgt der Wasserstand in drei großen Stauseen des Landes weniger als 30 Prozent.

Weiterlesen …

Was hat die Schließung der Maya Bucht ( The Beach ) bis heute gebracht?

Was hat die Schließung der Maya Bucht ( The Beach ) bis heute gebracht?

Ko Phi Phi. Die Maya Bucht auf der Insel Ko Phi Phi galt mit ihrem weißen Sand, den wunderschönen Palmen und dem türkisfarbenen Wasser jahrelang als Inbegriff eines paradiesischen Strandes. Das änderte sich jedoch fast schlagartig, nachdem dort 1999 der Film “ The Beach „

Weiterlesen …

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ausreichend, um sich auf alle Maßnahmen zur Bewältigung von Problemen vorzubereiten. Wie die königliche Bewässerungsabteilung gestern bekannt gegeben hat, wird Thailand in diesem Jahr nicht unter einer Dürre leiden.

Weiterlesen …

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Bangkok. Das thailändische Finanzministerium sucht die Zustimmung des Kabinetts für 6 Milliarden Baht, die von der staatlichen Bank für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Genossenschaften ( BAAC ) verteilt werden sollen, um die Landwirte und Gemeinschaftsunternehmen zum Kauf von Zuckerrohr Erntemaschinen anzuregen.

Weiterlesen …