Neue Beiträge
Großbritannien spricht mit Verbündeten von 'Five Eyes' über einen möglichen Exodus aus Hongkong

Großbritannien spricht mit Verbündeten von 'Five Eyes' über einen möglichen Exodus aus Hongkong

HONGKONG. Der britische Außenminister sagte, er habe mit Verbündeten von "Five Eyes" darüber gesprochen, dass sie möglicherweise ihre Türen für ...

Weiter lesen

Thailänder feiern den Geburtstag der Königin

Thailänder feiern den Geburtstag der Königin

BANGKOK. Am Mittwoch (3. Juni) fanden in vielen Provinzen in Thailand zahlreiche Aktivitäten für Menschen aller Gesellschaftsschichten zum Geburtstag Ihrer ...

Weiter lesen

Das Kulturministerium schlägt für die Songkran Feiern Feiertage vom 4. bis 9. Juli vor

Das Kulturministerium schlägt für die Songkran Feiern Feiertage vom 4. bis 9. Juli vor

BANGKOK. Das thailändische Kulturministerium wird in einer Erklärung dem Zentrum für die COVID-19 Situationsverwaltung (CCSA) vom 4. bis zum 9. ...

Weiter lesen

Keine Bestätigung, wann internationale Touristen nach Thailand zurückkehren können

Keine Bestätigung, wann internationale Touristen nach Thailand zurückkehren können

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha scheint die Idee herunterzuspielen, dass internationale Touristen schon im nächsten Monat Juli wieder nach Thailand ...

Weiter lesen

Stillgelegte Flugzeuge sind beschädigt, wenn die asiatische Sturmsaison beginnt

Stillgelegte Flugzeuge sind beschädigt, wenn die asiatische Sturmsaison beginnt

BANGKOK. Fluggesellschaften, Flughäfen und Versicherer in ganz Asien machen sich zu Beginn der Tropensturmsaison in der Region auf ungewöhnlich hohe ...

Weiter lesen

Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des fälligen Betrags gebilligt

Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des fälligen Betrags gebilligt

BANGKOK. Das Kabinett hat die Senkung der Steuer auf Grundstücke und Gebäude um 90 % des für das Steuerjahr 2020 ...

Weiter lesen

Das Finanzministerium will im nächsten Monat eine große Tourismusförderung im Inland zu starten

Das Finanzministerium will im nächsten Monat eine große Tourismusförderung im Inland starten

BANGKOK. Das thailändische Finanzministerium hat einem Plan zugestimmt, im nächsten Monat Juli eine große Tourismusförderung im Inland zu starten, indem ...

Weiter lesen

Büffel statt Traktoren

Wasserbüffel sind ein integraler Bestandteil der thailändischen Kultur und werden von den Bauern seit Jahrhunderten auf den Reisfeldern eingesetzt. Doch in den letzten Jahren ist ihr Bestand drastisch gesunken, weil viele Bauern zunehmend auf effizientere Traktoren setzen. Tausende Büffel sind in der Folge nach Laos und Vietnam verkauft worden.

Weiterlesen …

Industrielle Schadstoffbelastungen weit über Grenzwerten

Die Wasserkontrollabteilung der Organisation hatte Anfang 2010 Proben von Wasser und Sedimenten in den Kanälen der stark industrialisierten Regionen um Samrong, Bang Nangkreng und Bang Plakod gesammelt und diese zu Untersuchungen in Laboratorien geschickt. Die nunmehr vorliegenden Ergebnisse stellen eine erschreckende Kontaminierung mit einer Vielzahl giftiger Stoffe dar.

Weiterlesen …

Pai von großflächigen Abholzungen betroffen

Mehr als 10.000 Rai (über 1600 Hektar) wurden gefunden, die vor allem für landwirtschaftliche oder touristische Zwecke niedergemacht wurden. Dadurch werden vor allem negative Einflüsse auf das Gebiet, welches als Wassereinzugsgebiet gilt, befürchtet. Vermutet wird, daß einflußreiche Investoren Waldflächen aufgekauft hatten, um dort Gebiete für den Tourismus zu schaffen.

Weiterlesen …

Greenpeace gegen Atomkraft

Thailändische Greenpeace-Aktivisten demonstrierten vor dem Energieministerium in Bangkok und forderten den Energieminister auf, sich auf alternative Energien zu konzentrieren und keinesfalls die Atomkraftwerke zu fördern. Reuters

Alarmierende Frühgeburtenrate in Map Ta Phut

Der Dekan der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität, der das Studienteam führte, gab an, daß bei Forschungen knapp 230 Frauen mit Frühgeburten auch in unmittelbarer Nähe des Map Ta Phut lebten. Dieses deute auf eine erschreckende Verbindung zwischen der Umwelt der Mütter und dem Industriegebiet hin.

Weiterlesen …