Neue Beiträge
Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Thailand sucht nach weiteren Anreizen um den Tourismus anzukurbeln

Bangkok. Die thailändischen Unternehmer aus der Tourismusindustrie haben die Regierung dazu aufgefordert, mehr Anreize zur Stützung und Entwicklung des Tourismus ...

Weiter lesen

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Die Hitze hat in Thailand einen neuen Rekord beim Stromverbrauch ausgelöst

Bangkok. Am vergangenen Wochenende hat die Hitze in Thailand dazu geführt, dass zahlreiche Bewohner und Besucher ihre Klimaanlagen angestellt haben, ...

Weiter lesen

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Japanische Investoren wollen weiter in die Hybridfahrzeugproduktion in Thailand investieren

Bangkok. Die japanische Außenhandelsorganisation (JETRO) bekundet ihr Interesse an Investitionen in die Hybridfahrzeugproduktion im thailändischen Ostwirtschaftskorridor (EEC) und begrüßt dabei ...

Weiter lesen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Thailand ist bereit um mit dem Erbauer der Seeplattform vor ein Gericht zu gehen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam nahm am Samstag Stellung zu den zahlreichen nationalen und internationalen Meldungen über die vor ...

Weiter lesen

Die Marine bereits sich darauf vor, die Seeplattform vor Phuket an Land zu schleppen

Die Marine bereits sich darauf vor, die Seeplattform vor Phuket an Land zu schleppen

Phuket. Die thailändische Marine (Royal Thai Navy) bereitet sich darauf vor, um die vor Phuket schwimmende Seeplattform (Seastead) eines flüchtigen ...

Weiter lesen

Der König hilft dem Mädchen, dessen Eltern durch den betrunkenen Mercedes Fahrer getötet wurden

Der König hilft dem Mädchen, deren Eltern durch den betrunkenen Mercedes Fahrer getötet wurden

Bangkok. Mitte April wurde ein Oberleutnant der Polizei zusammen mit seiner Frau bei einem Unfall, den ein betrunkener Geschäftsmann mit ...

Weiter lesen

Glasfaser soll für eine bessere Zukunft in den ländlichen Gebieten sorgen

Glasfaser soll für eine bessere Zukunft in den ländlichen Gebieten sorgen

Bangkok. Thailand möchte mit seinem ehrgeizigen Programm „ Net Pracharat „ und der Einführung von Glasfaser in den ländlichen Gebieten ...

Weiter lesen

Die Wasserbewirtschaftung des Chao Phraya braucht 417 Milliarden Baht zur Verbesserung

Die Wasserbewirtschaftung des Chao Phraya braucht 417 Milliarden Baht zur Verbesserung

Bangkok. Die staatlichen Wasserverwaltungsbehörden werden die nächste Regierung um 417 Milliarden Baht bitten, um die Wasserbewirtschaftung im Einzugsgebiet des Chao Phraya zu verbessern. “ Das Wassermanagement ist der Schlüssel, um kritische Schäden durch Überschwemmungen und Dürreperioden zu verhindern.

Weiterlesen …

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Luftverschmutzung im Norden ist eine Bedrohung für die Gesundheit der Menschen

Chiang Mai / Chiang Rai. Die Luftverschmutzung im Norden und der damit verbundene Smog nehmen immer weiter zu und sind mittlerweile zu einer ernsten Bedrohung für die Gesundheit der dort lebenden Menschen geworden, berichten die lokalen Medien.

Weiterlesen …

Das Amt für Katastrophenverhütung warnt vor Sommerstürmen in den nächsten Tagen

Das Amt für Katastrophenverhütung warnt vor Sommerstürmen in den nächsten Tagen

Bangkok. Ab sofort warnt das Amt für Katastrophenverhütung und -minderung die Bewohner in vielen Provinzen im Norden, im Nordosten und im Osten vor Sommerstürmen, böigen Winden und Hagel. Die Warnung gilt ab sofort bis hin zur nächsten Woche.

Weiterlesen …

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai ist die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt

Chiang Mai. Laut dem Weltindex für die Luftqualität ( World AQI Ranking ) am Dienstag um Mitternacht ist Chiang Mai die angebliche „ Rose des Nordens „ die am stärksten verschmutzte Stadt der Welt. Die andauernden Waldbrände haben die Luftqualität in neun Provinzen auf ein Niveau gebracht, das für die Gesundheit der Menschen schädlich ist,

Weiterlesen …

Das Umweltministerium kündigt für den 14. – 17. März eine Tropensturmwarnung an

Das Umweltministerium kündigt für den 14. – 17. März eine Tropensturmwarnung an

Bangkok. Gestern, ( 10. März ) hat die Meteorologische Abteilung zusammen mit dem Umweltministerium für den Zeitraum vom 14. bis zum 17. März eine Tropensturmwarnung angekündigt. Die Bürger sollen sich auf Regen, Hagel, und gefährliche Windböen vorbereiten,

Weiterlesen …

Wetterabteilung warnt vor einer langen Hitzewelle, Trockenzeit und Wassermangel bis Mitte Mai

Wetterabteilung warnt vor einer langen Hitzewelle, Trockenzeit und Wassermangel bis Mitte Mai

Bangkok. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt vor allen Dingen die Landwirte vor einer Hitzewelle sowie vor einer langen Trockenzeit und einem Wassermangel bis Mitte Mai. Die Temperaturen in einigen Gegenden werden in dieser Trockenzeit ( 2019 ) voraussichtlich bei 42 ° C liegen.

Weiterlesen …

Rund 250.000 Menschen im Norden brauchen wegen der Luftverschmutzung ärztliche Behandlung

Rund 250.000 Menschen im Norden brauchen wegen der Luftverschmutzung ärztliche Behandlung

Chiang Mai. Bis zu 250.000 Menschen aus dem Norden suchen medizinische Behandlung für vier verschiedene Krankheiten, die zwischen dem 17. und 23. Februar inmitten der starken Luftverschmutzung in der Bevölkerung aufflammen.

Weiterlesen …

Die „ NEIN zu Plastiktüten „ Kampagne scheint in Thailand ein Reinfall zu werden

Die „ NEIN zu Plastiktüten „ Kampagne scheint in Thailand ein Reinfall zu werden

Bangkok. Im letzten Jahr begann das Königreich einige schüchterne, aber längst überfällige Schritte zu unternehmen, um den Kunststoffabfall in Thailand zu reduzieren. Erste Schritte galten dabei vor allem den vielen Plastikflaschen und Plastiktüten.

Weiterlesen …

Umweltschützer drängen die Regierung, die Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) zu verlangsamen

Umweltschützer drängen die Regierung, die Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) zu verlangsamen

Chachoengsao. Umweltschützer und Nichtregierungsorganisationen sind über die Auswirkungen der Umwelt auf das Leben und die Gesundheit der Menschen besorgt, dass sich durch die schnelle Entwicklung des östlichen Wirtschaftskorridors ( EWG ) immer mehr breit macht. Sie drängen die Regierung dazu,

Weiterlesen …

Die königliche Bewässerungsabteilung fordert alle Behörden und Bürger auf, Wasser sparsam einzusetzen

Die königliche Bewässerungsabteilung fordert alle Behörden und Bürger auf, Wasser sparsam einzusetzen

Bangkok. Der stellvertretende Generaldirektor der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ), Herr Thaweesak Thanadachopol hat alle Sektoren und Behörden aufgefordert, das noch vorhandene Wasser sparsam einzusetzen. Laut den Angaben der Abteilung beträgt der Wasserstand in drei großen Stauseen des Landes weniger als 30 Prozent.

Weiterlesen …

Was hat die Schließung der Maya Bucht ( The Beach ) bis heute gebracht?

Was hat die Schließung der Maya Bucht ( The Beach ) bis heute gebracht?

Ko Phi Phi. Die Maya Bucht auf der Insel Ko Phi Phi galt mit ihrem weißen Sand, den wunderschönen Palmen und dem türkisfarbenen Wasser jahrelang als Inbegriff eines paradiesischen Strandes. Das änderte sich jedoch fast schlagartig, nachdem dort 1999 der Film “ The Beach „

Weiterlesen …

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ausreichend, um sich auf alle Maßnahmen zur Bewältigung von Problemen vorzubereiten. Wie die königliche Bewässerungsabteilung gestern bekannt gegeben hat, wird Thailand in diesem Jahr nicht unter einer Dürre leiden.

Weiterlesen …

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Kabinett beantragt 6 Milliarden Baht für Zuckerrohr Erntemaschinen, um den Smog zu reduzieren

Bangkok. Das thailändische Finanzministerium sucht die Zustimmung des Kabinetts für 6 Milliarden Baht, die von der staatlichen Bank für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Genossenschaften ( BAAC ) verteilt werden sollen, um die Landwirte und Gemeinschaftsunternehmen zum Kauf von Zuckerrohr Erntemaschinen anzuregen.

Weiterlesen …

Meteorologen warnen schon jetzt vor einem sehr heißen und trockenen Sommer in Thailand

Meteorologen warnen schon jetzt vor einem sehr heißen und trockenen Sommer in Thailand

Bangkok. Laut der Meteorologischen Abteilung müssen sich die Menschen in Thailand schon ab den kommenden Tagen auf eine extreme Hitze einstellen. Laut der Vorhersage der Meteorologen wird bereits ab Donnerstag ein außergewöhnlich heißer und trockener Sommer für Thailand vorhergesagt.

Weiterlesen …