Neue Beiträge
Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Chanthaburi. Am frühen Freitagmorgen konnten Förster zusammen mit lokalen Dorfbewohnern und mit der Hilfe eines Baggers ein erst ein Jahr ...

Weiter lesen

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Prachuap Khiri Khan. Auf der südlichen Insel Ko Talu in der Provinz Prachuap Khiri Khan wurden in der letzten Woche ...

Weiter lesen

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Phuket. Die wunderschönen Strände auf Phuket scheinen sich langsam aber sicher durch immer mehr ins Meer geleitete schmutziges Abwasser, durch ...

Weiter lesen

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Bangkok. Auf dem Rasen neben dem Thai Khufah Gebäude, in dem sich das Büro von Premierminister Prayuth Chan o-cha befindet, ...

Weiter lesen

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Bangkok. In den sozialen Netzwerken wurde ein Video über alltägliche Situationen in engen Wohnstraßen veröffentlicht, in dem deutlich demonstriert wird, ...

Weiter lesen

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Bangkok. Private Geschäfte von Mitgliedern der Junta, die im vorläufigen Parlament dienen, können Vorrang vor den Regierungsgeschäften haben, wenn die ...

Weiter lesen

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Bangkok. In den sozialen Netzwerken macht ein Video die Runde, das ein Pony zeigt, das aus einem nahe gelegenen Stall ...

Weiter lesen

Büffel statt Traktoren

Wasserbüffel sind ein integraler Bestandteil der thailändischen Kultur und werden von den Bauern seit Jahrhunderten auf den Reisfeldern eingesetzt. Doch in den letzten Jahren ist ihr Bestand drastisch gesunken, weil viele Bauern zunehmend auf effizientere Traktoren setzen. Tausende Büffel sind in der Folge nach Laos und Vietnam verkauft worden.

Weiterlesen …

Industrielle Schadstoffbelastungen weit über Grenzwerten

Die Wasserkontrollabteilung der Organisation hatte Anfang 2010 Proben von Wasser und Sedimenten in den Kanälen der stark industrialisierten Regionen um Samrong, Bang Nangkreng und Bang Plakod gesammelt und diese zu Untersuchungen in Laboratorien geschickt. Die nunmehr vorliegenden Ergebnisse stellen eine erschreckende Kontaminierung mit einer Vielzahl giftiger Stoffe dar.

Weiterlesen …

Pai von großflächigen Abholzungen betroffen

Mehr als 10.000 Rai (über 1600 Hektar) wurden gefunden, die vor allem für landwirtschaftliche oder touristische Zwecke niedergemacht wurden. Dadurch werden vor allem negative Einflüsse auf das Gebiet, welches als Wassereinzugsgebiet gilt, befürchtet. Vermutet wird, daß einflußreiche Investoren Waldflächen aufgekauft hatten, um dort Gebiete für den Tourismus zu schaffen.

Weiterlesen …