Neue Beiträge
Laut einer Umfrage ist die Mehrheit der Thais gegen die Öffnung des Landes für Ausländer

Laut einer Umfrage ist die Mehrheit der Thais gegen die Öffnung des Landes für Ausländer

BANGKOK. Laut einer Umfrage des National Institute of Development Administration – oder Nida Poll – ist eine Mehrheit der Menschen ...

Weiter lesen

Laut einer Umfrage möchte die Mehrheit der Thais eine Kabinettsumbildung sehen

Laut einer Umfrage möchte die Mehrheit der Thais eine Kabinettsumbildung sehen

BANGKOK. Laut einer aktuellen Meinungsumfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität oder Suan Dusit Poll möchte die Mehrheit der Thais eine ...

Weiter lesen

Diese Woche werden weitere Regenfälle für Thailand prognostiziert

Diese Woche werden weitere Regenfälle für Thailand prognostiziert

BANGKOK. Das Thailand Meteorological Department hat für diese Woche für den Osten und den Süden Thailands weitere Regenfälle und vereinzelt ...

Weiter lesen

Laut Super Poll vertrauen 86,3 % nicht den politischen Parteien Thailands

Laut Super Poll vertrauen 86,3 % nicht den politischen Parteien Thailands

BANGKOK. Laut einer Umfrage von Super Poll haben mehr als 80 % der Befragten zugegeben, dass sie das Vertrauen in ...

Weiter lesen

Verbraucher warnen vor der Sicherheit von online verkauften Küchengeräten

Verbraucher warnen vor der Sicherheit von online verkauften Elektrogeräten

BANGKOK. Online Käufer wurden gewarnt, vor dem Kauf von Elektrogeräten und elektrischem Spielzeug die Sicherheitslizenzen für die gewünschten Produkte zu ...

Weiter lesen

Ausländer gehen auf Facebook gegen die doppelte Preisgestaltung in Thailand an

Ausländer gehen auf Facebook gegen die doppelte Preisgestaltung in Thailand an

BANGKOK. Eine Gruppe auf Facebook und ein Twitter-Account gehen gegen die doppelte Preisgestaltung für Ausländer in Thailand vor und fordern ...

Weiter lesen

Zugentgleisung von Bangkok nach Phitsanulok - keine Verletzungen gemeldet

Zugentgleisung von Bangkok nach Phitsanulok - keine Verletzungen gemeldet

PHITSANULOK. Am Freitag Abend (10. Juli) veröffentlichte Sanook.com das Luftbild eines Zuges von Bangkok nach Phitsanulok, der gegen 17.30 Uhr ...

Weiter lesen

22 Ausländer und zwei Thais am Sonntagabend in einer Bierbar auf Ko Samui verhaftet

22 Ausländer und zwei Thais am Sonntagabend in einer Bierbar auf Ko Samui verhaftet

KO SAMUI. Vierundzwanzig Personen, 22 Ausländer und zwei thailändische Staatsangehörige, wurden am Sonntagabend (10. Mai) in einer Bierbar im Inselbezirk Ko Samui verhaftet, weil sie gegen das Notfalldekret verstoßen hatten,

Weiterlesen …

Millionen Betrüger behauptet, gute Verbindungen zu mächtigen Leuten zu haben

Millionen Betrüger behauptet, gute Verbindungen zu mächtigen Leuten zu haben

AYUTTHAYA. Ein mehrfacher Millionen Betrüger konnte von der Polizei in einem Tempel festgenommen werden. Der Mann hat gleich mehrere Millionen Baht von seinen Opfern gestohlen und dabei Vertrauen zu seinen Opfern aufgebaut,

Weiterlesen …

Der Polizeichef warnt die Thailänder davor, vom Unfallort zu fliehen

Der Polizeichef warnt die Thailänder davor, vom Unfallort zu fliehen

Nakhon Si Thammarat. Nachdem in den sozialen Netzwerken ein Video eines Polizisten aufgetaucht ist, der sich an der Motorhaube eines flüchtenden Autofahrers festhielt, warnt der nationale Chef der Royal Thai Police, Polizei General Chakthip Chaijinda alle Thailänder davor, nach einem Unfall einfach vom Unfallort zu fliehen.

Weiterlesen …

Tausende von Gefangenen wurden freigelassen, um das Gedränge in den Gefängnissen zu erleichtern

Tausende von Gefangenen wurden freigelassen, um das Gedränge in den Gefängnissen zu erleichtern

BANGKOK. Um das Gedränge während der Covid-19 Krise in den zum Teil hoffnungslos überfüllten Gefängnissen zu erleichtern, wurden in den letzten Monaten fast 8.000 Gefangene wieder freigelassen,

Weiterlesen …

Erneut dutzende von Personen verhaftet, weil sie gegen das Covid-19 Notfalldekret verstießen

Erneut dutzende von Personen verhaftet, weil sie gegen das Covid-19 Notfalldekret verstießen

CHON BURI. Heute Morgen (12. April)um 0:30 Uhr wurden Dutzende von Menschen in Chonburi wegen einem Verstoß gegen das Covid-19 Notfalldekret festgenommen, nachdem ein besorgter Bürger der lokalen Polizei eine große Gruppe in einem Luxushaus im Großraum Pattaya meldete,

Weiterlesen …

Das thailändische Justizinstitut überlegt, durch Covid-19 gefährdeten Häftlinge „freizulassen“

Das thailändische Justizinstitut überlegt, durch Covid-19 gefährdeten Häftlinge „freizulassen“

BANGKOK. Das thailändische Justizinstitut (TIJ) überlegt, die durch das Coronavirus (Covid-19) gefährdeten Häftlinge „freizulassen“, um die Ausbreitung durch die Überbelegung der Gefängnisse zu vermeiden.

Weiterlesen …

623 Personen wegen Verstößen gegen die Ausgangssperre angeklagt

623 Personen wegen Verstößen gegen die Ausgangssperre angeklagt

BANGKOK. Landesweit wurden bereits mehr als 600 Personen strafrechtlich verfolgt, weil sie sich der Notverordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus und der damit verbundenen Ausgangssperre bei Nacht widersetzt hatten. Die Staatsanwälte fordern harte Strafen gegen die betreffenden Personen.

Weiterlesen …

Einbrüche und die Inaktivität der Polizei zwingen kanadisches / thailändisches Ehepaar aus Thailand

Einbrüche und die Inaktivität der Polizei zwingen kanadisches / thailändisches Ehepaar aus Thailand

RAYONG. Ein kanadisches / thailändisches Ehepaar sieht sich durch die Einbrüche in ihr Haus und durch die Inaktivität der thailändischen Polizei dazu gezwungen, Thailand zu verlassen und wieder zurück nach Kanada zu gehen.

Weiterlesen …

Die Opfer der Schiesserei in Korat erhalten eine höhere Entschädigung

Die Opfer der Schiesserei in Korat erhalten eine höhere Entschädigung

NAKHON RATCHASIMA. Die Opfer der Massenerschießungen vom 8. bis 9. Februar im Einkaufszentrum Terminal 21 in Korat erhielten am Mittwoch (19. Februar) in einer Zeremonie eine zusätzliche Entschädigung durch die zahlreichen öffentlichen Spenden.

Weiterlesen …