Neue Beiträge
Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Bangkok. Laut einer aktuellen Veröffentlichung im königlichen Nachrichteanzeiger „ Royal Gazette „ wurde laut dem „ Narcotics Act BE 2562 ...

Weiter lesen

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Nonthaburi. Die Polizei konnte in Nonthaburi einen 22-jährigen Mann verhaften, der bereits zum zweiten Mal versucht hatte, eine junge Frau ...

Weiter lesen

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Songkhla. Am frühen Montagmorgen ( 18. Februar ) ereignete sich gegen 3 Uhr in der Provinz Songkhla ein Unfall, bei ...

Weiter lesen

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ...

Weiter lesen

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Bangkok. Mehrere Politiker von verschiedenen Parteien haben gestern ( 19. Februar ) den Oberbefehlshaber der Armee, General Apirat Kongsompong darauf ...

Weiter lesen

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Bangkok / London. Der britische Gesetzgeber hat am Montag einen erschreckenden Bericht herausgegeben, in dem strengere Regeln für Webseiten gefordert ...

Weiter lesen

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Bangkok. Die Nationale gesetzgebende Versammlung „ National Legislative Assembly „ ( NLA ) hat es offenbar sehr eilig, und wird ...

Weiter lesen

Die Flughafen Behörden wollen etwas gegen die Abzocke auf den thailändischen Flughäfen unternehmen.

Die Flughafen Behörden wollen etwas gegen die Abzocke auf den thailändischen Flughäfen unternehmen.

Bangkok. Der thailändische Ombudsmann und die Flughafenbehörden waren am Freitag auf den thailändischen Flughäfen unterwegs. Dabei versprachen sie gegenüber der anwesenden Presse, nicht nur die Touristen zu schützen, die Opfer eines Diebstahls wurden sondern auch etwas gegen die teilweise unverschämten Preise für Lebensmittel zu unternehmen.

Weiterlesen …

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Bangkok. In diesem Jahr gab es in Thailand mehrere Personen, die man ruhig als Helden des Jahres 2018 feiern kann. Die Bangkok Post hat sich dabei drei Menschen heraus gesucht, von denen zumindest zwei Personen nach der Meinung der Bangkok Post viel zu kurz in den nationalen Medien erwähnt wurden.

Weiterlesen …

Polizeireformen sollen das Einreichen von Beschwerden erleichtern

Polizeireformen sollen das Einreichen von Beschwerden erleichtern

Bangkok. Das Kabinett hat gestern einen Änderungsentwurf zum Strafgesetzbuch verabschiedet, der für die Polizeireformen von entscheidender Bedeutung ist. Laut den Angaben in der nationalen Presse sollen in Zukunft die Verhöre und Befragungen von Verdächtigen auf Video aufgenommen werden.

Weiterlesen …

„Ich habe noch nie einen Fall gesehen, in dem Thais die Thais angegriffen haben – es sind immer Ausländer, die dafür verantwortlich sind“!

„Ich habe noch nie einen Fall gesehen, in dem Thais die Thais angegriffen haben - es sind immer Ausländer, die dafür verantwortlich sind“!

Bangkok. Ein führender Chef der Provinzpolizei gab die mehr als außergewöhnliche Erklärung ab, er habe noch nie einen Fall gesehen, in dem ein Thailänder einen Mitbürger aus Thailand betrogen bzw. „ übers Ohr „ gehauen habe. Verantwortlich dafür seien bisher immer die Ausländer gewesen,

Weiterlesen …

Prawit befiehlt die Sicherheit während der Neujahrsfeiertage zu erhöhen

Prawit befiehlt die Sicherheit während der Neujahrsfeiertage zu erhöhen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister und Verteidigungsminister General Prawit Wongsuwan befahl heute während einer Video-Konferenz Sitzung, die Sicherheit im ganzen Land zu erhöhen, um die einheimischen Menschen und die Touristen während der Neujahrsfeiertage zu schützen.

Weiterlesen …

Big Joke will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten

Big Joke will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten

Bangkok. Der Chef der thailändischen Einwanderungsbehörde, Polizei Generalmajor Surachate Hakparn, der in den thailändischen Medien auch als Big Joke bekannt ist, macht mit seiner „ X-Ray Outlaw Foreigner „ Kampagne weiter und will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten.

Weiterlesen …

Video – Ein betrunkener thailändischer Polizist ermordet einen Franzosen

Video – Ein betrunkener thailändischer Polizist ermordet einen Franzosen

Bangkok. Am frühen Mittwoch ( 12. Dezember ) hat ein betrunkener thailändischer Polizist einen französischen Touristen im ersten Stockwerk des „ Trendy Office & Plaza „vor laufenden Sicherheitskameras ermordet. Die beiden hatten sich bereits vorher eine Schlägerei geliefert, bei der es angeblich um eine Frau gegangen sein soll.

Weiterlesen …

Betrunkener Polizist erschießt nach einem verlorenen Kampf einen französischen Touristen

Betrunkener Polizist erschießt nach einem verlorenen Kampf einen französischen Touristen

Bangkok. Am frühen Mittwochmorgen wurde die Polizei zu einem Kondominium auf der Sukhumvit Straße 13 in Bangkok gerufen. Ein betrunkener Polizei Kollege hatte hier im ersten Stock des Gebäudes „ Trendy Office & Plaza „ einen französischen Touristen getötet.

Weiterlesen …

Thailändische Banknoten richtig erkennen

Thailändische Banknoten richtig erkennen

Bangkok. Banknoten sind ein gesetzliches Zahlungsmittel für alle öffentlichen und privaten Schulden. Um die Zuverlässigkeit des Tauschmediums aufrechtzuerhalten, müssen Banknoten daher besonders fälschungssicher produziert bzw. hergestellt werden. Banknotenmuster sind speziell mit besonderen Merkmalen entworfen, in der Hoffnung, dass die Menschen sie so leichter erkennen können.

Weiterlesen …

Gefälschte 1.000 Baht Geldscheine sind wieder aufgetaucht

Gefälschte 1.000 Baht Geldscheine sind wieder aufgetaucht

Bangkok. Gefälschte Geldscheine waren vor etwa drei Jahren ein großes Problem in Thailand, als es von jeder Banknote ab 20 Baht aufwärts gefälschte Versionen gab. Die Verkäufer in vielen Geschäften beeilten sich damals mit der Anschaffung eines Banknotenscanner.

Weiterlesen …

Schmückt sich Big Joke bei der SMS – Benachrichtigung mit falschen Federn?

Schmückt sich Big Joke bei der SMS – Benachrichtigung mit falschen Federn?

Chonburi. Die Website der thailändischen Einwanderungsbehörde „ Thai Immigration Bureau „ lobt ihren neuen Chef Big Joke für seine angebliche Erfindung in den Himmel. Laut den Angaben der Webseite hat Polizei Generalmajor Surachate Hakparn mit seiner “ Innovation “ ( SMS – Benachrichtigung ) vielen Menschen bei ihrem Aufenthalt im Königreich geholfen,

Weiterlesen …

Ein Ausländer auf Phuket bittet „ Big Joke „ um Hilfe

Ein Ausländer auf Phuket bittet „ Big Joke „ um Hilfe

Phuket. Jm Virret, ein auf Phuket lebender Ausländer postete einen Beitrag über den „ Freedom Beach „ auf Phuket und bat dabei den Kommissar des Einwanderungsbüros, Generalmajor Surachate Hakparn, der auch als “ Big Joke “ in der Gemeinde bekannt ist, um Hilfe

Weiterlesen …

Kanadische Graffiti Sprüherin durfte am Freitag von Chiang Mai aus wieder nach Hause fliegen

Kanadische Graffiti Sprüherin durfte am Freitag von Chiang Mai aus wieder nach Hause fliegen

Chiang Mai. Ende Oktober konnte die Polizei in Chiang Mai zwei Touristen verhaften, die im angetrunkenen Zustand eine historische Stätte und gleichzeitig bekannte Touristen Attraktion mit Sprühfarbe verunstaltet hatten. Die beiden wurden bei ihrem Treiben von den Sicherheitskameras in der Gegend gefilmt

Weiterlesen …

Die Polizei hat noch immer keine Ahnung, wo sich der gesuchte Red Bull Erbe „ Boss „ aufhält

Die Polizei hat noch immer keine Ahnung, wo sich der gesuchte Red Bull Erbe „ Boss „ aufhält

Bangkok. Obwohl fast 600 Tage vergangen sind, seit ein Haftbefehl für Vorayuth “ Boss “ Yoovidhya ( der flüchtige Spross des Energiegetränkimperiums Red Bull ) erlassen wurde, weiß die thailändische Polizei angeblich noch immer nicht, wo er sich zurzeit aufhält.

Weiterlesen …

Video – Gefangener trickst die Polizei mit einer angeblichen Schlange in seiner Zelle aus

Gefangener trickst die Polizei mit einer angeblichen Schlange in seiner Zelle aus

Ayutthaya. Am Dienstagmorgen konnte ein mutmaßlicher Drogendealer mit einem simplen aber einfachen Trick, aus seiner Zelle im Polizeigewahrsam in Ayutthaya zu fliehen. Der mutmaßliche Drogendealer konnte dabei nicht nur abhauen, sondern vorher sogar noch den diensthabenden Polizeibeamten in seiner vorherigen Zelle einschließen.

Weiterlesen …

Viele Thais glauben, dass Drogen und Alkohol die häufigsten Ursachen für Gewalt sind

Viele Thais glauben, dass Drogen und Alkohol die häufigsten Ursachen für Gewalt sind

Bangkok. Laut einer aktuellen Umfrage des Ministerium für soziale Entwicklung und menschliche Sicherheit in Zusammenarbeit mit „ The National Institute of Development Administration ( NIDA ) „, gaben die meisten der Befragten an, dass Drogenmissbrauch und Alkoholkonsum die häufigsten Ursachen für Gewalt in Thailand sind.

Weiterlesen …

Nachdem der Preis für nicht gemahlenen Reis gestiegen ist, werden große Mengen Reis gestohlen

Nachdem Preis für nicht gemahlenen Reis gestiegen ist, werden große Mengen Reis gestohlen

Nakhon Ratchasima. Für die Bauern ist es an der Zeit, endlich ihren Reis von den Feldern zu ernten. Nach der Ernte ist es dabei für die Bauern ebenfalls selbstverständlich, dass sie zunächst ihren Reis auf der Straße oder auf den Feldwegen zu ihren Reisfeldern am Straßenrand auf großen Planen auslegen, damit er in Ruhe trocknen kann.

Weiterlesen …