Neue Beiträge
Ab dem 5. Januar gehen die neuen Mautstellen in Pattaya in Betrieb

Ab dem 5. Januar gehen die neuen Mautstellen in Pattaya in Betrieb

Pattaya. Der zuständige Leiter der Autobahn-Abteilung Chonburi, Herr Manit Praisalee, gab Anfang des Monats bekannt, dass die Arbeiten an den ...

Weiter lesen

Polizei verhaftet iranische Bande wegen gefälschter US-Dollar

Polizei verhaftet iranische Bande wegen gefälschter US-Dollar

Pattaya. Der Polizeichef von Pattaya, Herr Apichai Krobpetch und der Leiter der Transnational Crime Suppression Division gaben bei einer Pressekonferenz ...

Weiter lesen

Leitungswasser in Nakhon Pathom durch tödlichen Unfall in einer Wasserfilteranlage unterbrochen

Leitungswasser in Nakhon Pathom durch tödlichen Unfall in einer Wasserfilteranlage unterbrochen

Nakhon Pathom. Nach einem Unfall in einer privaten Wasserfilteranlage, der zum Tod eines Mitarbeiters führte, müssen fünf Bezirke in der ...

Weiter lesen

Franzose veröffentlicht aus Rache Nacktfotos seiner Ex-Freundin

Franzose veröffentlicht aus Rache Nacktfotos seiner Ex-Freundin

Bangkok. Die Polizei in Bangkok konnte am Donnerstagmorgen auf dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok einen 34 Jahre alten Franzosen ...

Weiter lesen

Die Probleme mit dem Hochwasser in Thailand nehmen kein Ende

Die Probleme mit dem Hochwasser in Thailand nehmen kein Ende

Bangkok. Obwohl der Regen nachgelassen hat, kann das Hochwasser in Thailand nicht so schnell ablaufen, wie es aus dem Norden ...

Weiter lesen

Die Meteorologische Abteilung warnt erneut vor heftigen Regen, Gewittern und Temperaturabfall

Die Meteorologische Abteilung warnt erneut vor heftigen Regen, Gewittern und Temperaturabfall

Bangkok. Die Bewohner im Norden und Nordosten des Landes werden von der Meteorologischen Abteilung erneut gewarnt, sich von diesem Samstag ...

Weiter lesen

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Flutopfer könnten die Regierung verklagen, sagen Akademiker

Bangkok. Die Behörden verstoßen gegen ihre eigenen Regeln und könnten durch die Flutopfer verklagt werden, weil sie die Bewässerungseinrichtungen nicht ...

Weiter lesen

Ehemaliger Jet Set Mönch vor Gericht in Thailand

Ehemaliger Jet Set Mönch vor Gericht in Thailand

Bangkok. Der 38 Jahre alte Wirapol Sukphol, früher bekannt als Luang Pu Nen Kham oder in den Medien auch als Jet Set Mönch bezeichnet, wurde von den US-Behörden drei Jahre nach seiner Flucht aus Thailand wegen angeblicher Vergewaltigung eines Minderjährigen unter 15 Jahren verhaftet und nach Thailand ausgeliefert.

Weiterlesen …