Neue Beiträge
Ihre Majestät Königin Sirikit wurde ins Chulalongkorn Hospital eingeliefert

Ihre Majestät Königin Sirikit wurde ins Chulalongkorn Hospital eingeliefert

Bangkok. Thailands Königin Sirikit ist nur wenige Tage nach ihrem 86. Geburtstag in das Chulalongkorn Krankenhaus in Bangkok eingeliefert worden. ...

Weiter lesen

Händler in der Khaosan Road greifen ab heute auf den „ zivilen Ungehorsam „ zurück

Händler in der Khaosan Road greifen ab heute auf den „ zivilen Ungehorsam „ zurück

Bangkok. Die Stadtverwaltung von Bangkok, die Bangkok Metropolitan Administration ( BMA ) hatte ab dem 1. August ein Verbot aller ...

Weiter lesen

Der Norden und Nordosten leiden unter den schweren Überschwemmungen durch Bebinca

Der Norden und Nordosten leiden unter den schweren Überschwemmungen durch Bebinca

Chiang Rai. Durch die starken Regenfälle des Tropensturms Bebinca wurden am Sonntag zahlreiche Häuser und wertvolles Ackerland im Norden und ...

Weiter lesen

Bangkoker Taxifahrer beklaut schlafende Passagiere

Bangkoker Taxifahrer beklaut schlafende Passagiere

Bangkok. Die Polizei konnte am Sonntag einen Bangkoker Taxifahrer verhaften, der zwei Fahrgästen, nachdem sie in seiner Taxe während der ...

Weiter lesen

Studenten rufen mit dem Hashtags #studentcantsay zu Online Protesten gegen die neuen Verhaltensvorschriften des Bildungsministeriums auf

Studenten rufen mit dem Hashtags #studentcantsay zu Online Protesten gegen die neuen Verhaltensvorschriften des Bildungsministeriums auf

Bangkok. Die Studentenaktivistengruppe "Education for the Liberation of Siam" hat den Einsatz des Hashtags " #studentcantsay " auf Facebook und ...

Weiter lesen

Junger Thai fängt eine fünf Meter lange Königskobra mit der bloßen Hand

Junger Thai fängt eine fünf Meter lange Königskobra mit der bloßen Hand

Nakhon Si Thammarat. Eine Restaurant Besitzerin in Nakhon Si Thammarat hat auf der Facebook Seite ihres Restaurant ein Video veröffentlicht, ...

Weiter lesen

Busfahrer macht die Navigation von Google Maps für seinen Unfall verantwortlich

Busfahrer macht die Navigation von Google Maps für seinen Unfall verantwortlich

Chonburi. Der Fahrer eines glücklicher Weise leeren Reisbusses landete gestern Nacht in Chonburi in der Dunkelheit in einem Abwasserkanal, nachdem ...

Weiter lesen

Pattaya: Franzose auf Beach Road zusammengeschlagen und ausgeraubt

In der Nacht zum 15. Juli wurde die Polizei wegen eines Überfalls auf der südlichen Beach Road gerufen, nicht weit vom Polizeirevier entfernt. Der Franzose sagte aus, er habe am Strand gesessen, als sich ihm eine Frau näherte und ihm eine Dienstleistung anbot. Der Franzose lehnte ab, dann tauchten mindestens drei Thai-Männer auf, die ihm mit Faustschlägen erheblich verletzte und die Nase brachen. Sie erbeuteten mehrere Wertgegenstände sowie 5000 Euro Bargeld, das der unachtsame Pattaya-Besucher anscheinend mitten in der Nacht auf der Beach Road mit sich herumgeschleppt hatte.

Weiterlesen …

Ein Kilo Mehl statt Laptop

Ganz schön frech: Marken-Laptops versteigerte der 44jährige im Internet, erhielt 700 bis 800 Euro pro Stück. Und die Käufer erhielten nichts – bis auf ein Kilo Mehl oder eine Tüte H-Milch. Damit hatte der Verkäufer die Päckchen gefüllt, damit die Käufer sie für echt hielten und per Nachnahme zahlten.

Weiterlesen …

Sugardaddy ermordet und Haus angezündet

Der Täterin kam man auf die Spur, als man die Überwachungskameras von Juweliergeschäften in Nonthaburi auswertete. In einer Sequenz war die Kellnerin zu sehen, die eine der gestohlenen großen Goldketten in mehrere kleinere tauschte. Die 27jährige arbeitete als Kellnerin in einem Restaurant in Nonthaburi, dort lernte sie auch den pensionierten Polizeigeneral kennen, der dort Gast war.

Weiterlesen …

Überfälle auf Supermärkte: Angestellte sollen sich kooperativ verhalten

Die Warnung wurde ausgesprochen, nachdem am 28. Mai eine Angestellte eines Supermarktes in Bangkok den Täter in die Flucht schlug. Er hatte die 27jährige mit einer Pistole bedroht, die die Angestellte als Spielzeug erkannte. Daraufhin griff sie unter den Tresen und holte ein 60 Zentimeter langes Schwert hervor. Der Gangster parierte mit einem Regenschirm.

Weiterlesen …