Neue Beiträge
China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

Die Schließung des General Motors Werk bringt die Arbeiter in Thailand in die Schwebe

RAYONG. Nachdem der US-amerikanische Autohersteller General Motors (GM) die Schließung des Werks in Rayong bzw. den Verkauf an China angekündigt ...

Weiter lesen

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

Thailand drängt darauf, Besuche in Japan und Singapur, aufgrund der Bedrohung durch den Coronavirus zu verschieben

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium und die thailändische Regierung drängen seine Bürger darauf, alle Reisen und Besuche nach Japan und nach Singapur, ...

Weiter lesen

Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten

Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten

SIHANOUKVILLE, Kambotscha. Kambodschas Selbstgefälligkeit mit dem Coronavirus könnte eine weltweite Belastung bedeuten, berichten die internationalen Medien. Als der kambodschanische Premierminister ...

Weiter lesen

Die USA evakuieren ihre Bürger aus dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess

Die USA evakuieren ihre Bürger aus dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess

YOKOHAMA. Die USA haben am Montag (17. Februar) ihre Bürger aus dem vor Yokohama mit Coronavirus infizierten Kreuzfahrtschiff Diamond Princess ...

Weiter lesen

General Motors will sich noch in diesem Jahr aus Thailand zurückziehen

General Motors will sich noch in diesem Jahr aus Thailand zurückziehen

BANGKOK. General Motors (GM) kündigte an, den Verkauf von Chevrolet Fahrzeugen in Thailand einzustellen und das Werk in Rayong bis ...

Weiter lesen

Das Wirtschaftswachstum sinkt durch den Ausbruch des Coronavirus auf ein 5-Jahrestief

Das Wirtschaftswachstum sinkt durch den Ausbruch des Coronavirus auf ein 5-Jahrestief

BANGKOK. Thailands Wirtschaftswachstum wuchs 2019 mit dem schwächsten Tempo seit fünf Jahren, da sich sowohl die Exporte als auch die ...

Weiter lesen

Schwerer Schnellboot Unfall vor Ko Larn. Beide Schiffsführer flüchten

pp Pattaya. Aus bisher unbekannten Gründen kam es am Wochenende vor der Insel Larn zu einem Unfall zwischen zwei mit koreanischen Touristen besetzten Schnellbooten. Die Touristen waren auf dem Weg zu der etwa sieben Kilometer vor Pattaya gelegenen Insel, als das Unglück passierte.

Weiterlesen …

Bangkok bereits jetzt überlastet. Mehr Fahrzeuge als erwartet legen den Verkehr lahm

pp Bangkok. Am Nachmittag des 11. April begann in Bangkok der Ausreiseverkehr zu Songkran. Die Autobahnpolizei meldet heute, dass sich mehr Fahrzeuge als erwartet und als jemals zuvor auf den Strassen stauen.

Weiterlesen …

Thailand ist bereit, seine Staatsangehörigen aus Korea zu evakuieren

pp Bangkok/ Bandar Seri Begawan. Bei einem Ministertreffen der Außenminister der Mitgliedsstaaten der Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) in Brunei sagte Außenminister Surapong am Donnerstag, dass sein Land bereit sei, seine Staatsangehörigen aus Korea zu evakuieren.

Weiterlesen …

Nicht alle Menschen in Thailand sind an Songkran glücklich

hjr Buriram. Gegen Mittag erreichte die Polizei ein Notruf aus der Gemeinde Sametrart. Die Beamten eilten zum Ort des Geschehens, an dem sich bereits eine große Menge Schaulustiger versammelt hatte. In etwa 2,50 Meter Höhe hatte sich ein 48-jähriger Mann offenbar selbst erhängt.

Weiterlesen …

In Pattaya hat der Songkran-Spaß schon begonnen und keiner geht mehr trocken nach Hause

pp Pattaya. Seit Freitagmittag wurde in Pattaya bereits Songkran eingeläutet, berichtet ein Reporter der lokalen Presse. Hier hält sich niemand an die offiziellen Zeiten. Bereits eine Woche vor dem eigentlichen „Wan Lai“ (17. bis 19. April) wird hier das im Moment eh schon knappe Gut auf die Straße und die Menschen geschüttet.

Weiterlesen …

Immer mehr Thais flüchten zu Songkran in die Spielcasinos nach Myanmar

pp Bangkok/Ranong. Immer mehr Thais „flüchten zu Songkran in die Spielcasinos nach Myanmar. Der Präsident der Ranong Tourist Business Association erklärte am Montag, dass gerade zu Songkran mit einer großen Anzahl an Touristen aus Thailand gerechnet werden kann.

Weiterlesen …

Schlafender Polizeibeamte wird von seinem Pickup gerettet

pp Pattaya. Gegen 0:30 Uhr wurde Pol. Sen. Serg. Maj. Supap Seesuk in seiner Polizeibox unsanft aus dem Schlaf gerissen. Wie er selber sagte, hörte er im Schlaf ein lautes Krachen. Dann habe er sich instinktiv auf den Boden geworfen da er davon ausging, dass jeden Moment ein Auto in seiner Polizeibox einschlägt.

Weiterlesen …

Die schiefen Türme von Pathumthani

pp Pathumthani. Seit Tagen ist ein 100 Millionen Bauobjekt in den Medien vertreten. Aber nicht, weil es so teuer oder so exklusiv ist. Nein, es wird deswegen darüber so viel geredet, weil hier die Verantwortlichen Baumeister offensichtliche eine „Glanzleistung“ vollbracht haben.

Weiterlesen …

Mehr als 2.000 Menschen mussten in Rayong bei einem Großbrand evakuiert werden

pp Rayong. Wie die lokalen Medien berichten, hatte eine Fabrik für Gummihandschuhe im Bezirk Pluak Daeng Fuer gefangen. Innerhalb kürzester Zeit standen mehrere Hallen in Flammen und dichte schwarze, ätzende Rauchwolken verteilten sich über dem Brandherd.

Weiterlesen …

Wer ist in Thailand überhaupt noch glücklich?

Bangkok/pp. Forscher der Assumption-Universität in Bangkok haben zwischen dem 1. und 19. März 12.429 Menschen in 18 Provinzen Thailands zu ihrem Glücklichsein befragt. Dabei mussten 17 Fragen von 1 bis 10 benotet werden.

Weiterlesen …

Einfach Unglaublich: 3-jähriges Kind fällt ins Koma, nachdem der Lehrer es im Schulbus vergessen hatte

Bangkok./pch Die aufgelöste 34-jährige Mutter erklärte der lokalen Presse heute, dass der Bus der Anongwet Kindergarten Schule am Mittwoch um 07:30 Uhr vor ihrem Haus vorgefahren wäre um wie üblich ihre Tochter abzuholen.

Weiterlesen …

Feuer zerstört ein 10 Millionen Baht Schnellboot auf Phuket

Phuket./pp Gegen 8:40 am Morgen fing aus bisher ungeklärten Gründen ein Schnellboot, dass an einem schwimmenden Ponton festgemacht hatte, Feuer. Das beeindruckende Boot bringt normalerweise Touristen aus dem Fünf-Sterne Resort „La Flora and Spa“ in Phang Nga zu den Similan Inseln.

Weiterlesen …

ThailandTIP vermutlich unschuldig.

Bangkok. Wie der oberste Polizeichef von Bangkok heute auf einer Pressekonferenz bekannt gab, wurde heute in Zusammenarbeit mit dem deutschen BKA, dem Verfassungsschutz, dem thailändischen Department of Cyberinvestigation (DCI) und der örtlichen Polizei mehrere Geschäftsräume des ThailandTIP durchsucht.

Weiterlesen …