Neue Beiträge
Sri Racha wurde zur Gefahrenzone erklärt, nachdem ein Frachtschiff in Flammen aufging

Sri Racha wurde zur Gefahrenzone erklärt, nachdem ein Frachtschiff in Flammen aufging

Sri Racha. Gegen 6.45 Uhr am frühen Samstagmorgen wurde die Hafenbehörde von Laem Chabang darüber informiert, dass die Container auf ...

Weiter lesen

Thailändischer Motorradfahrer ist der Big Bike Held des Tages

Thailändischer Motorradfahrer ist der Big Bike Held des Tages

Phitsanulok. Der 28-jährige Itthiphon Petchphibunpong oder „ Tik „, ein Motorradfahrer mit einem sogenannten Big Bike, wird von Millionen Thailändern ...

Weiter lesen

Betrunkener Mercedes Fahrer zahlt 45 Millionen Baht für den Tod eines Polizisten und seiner Ehefrau

Betrunkener Mercedes Fahrer zahlt 45 Millionen Baht für den Tod eines Polizisten und seiner Ehefrau

Bangkok. Mitte April wurde der betrunkene Autofahrer und Besitzer von Thai Carbon & Graphite Co im Stadtteil Thawi Watthana in ...

Weiter lesen

Jedem ausländischen Touristen in Thailand soll eine Versicherungsgebühr von 100 Baht berechnet werden

Jedem ausländischen Touristen in Thailand soll eine Versicherungsgebühr von 100 Baht berechnet werden

Bangkok. Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, dass jedem ausländischen Touristen, der Thailand besucht, eine Versicherungsgebühr sowie ...

Weiter lesen

Der neue Ministerpräsident soll bis zum Monatsende gewählt werden

Der neue Ministerpräsident soll bis zum Monatsende gewählt werden

Bangkok. Thailand sollte noch in diesem Monat einen neuen Ministerpräsidenten haben, sagte gestern der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam. Laut seinen ...

Weiter lesen

50 Kinder gerettet, nachdem Interpol einen Online Pädophilenring sprengen konnte

50 Kinder gerettet, nachdem Interpol einen Online Pädophiliering sprengen konnte

Lyon / Bangkok. Am Donnerstag (23. Mai) gab die internationale Polizeigruppe Interpol bekannt, dass sie neun Personen in Thailand, in ...

Weiter lesen

Motorradfahrer haben den Bürgersteig in Bangkoks Bezirk Lad Prao übernommen

Motorradfahrer haben den Bürgersteig in Bangkoks Bezirk Lad Prao übernommen

Bangkok. Der in Bangkok bekannte Verkehrsfunksender JS 100 zeigt auf seiner Webseite einen Bürgersteig an der Hauptstraße in Lad Prao ...

Weiter lesen

Der reichste König der Welt

Das Außenministerium veröffentlichte am 22. August ein Statement, in dem es heißt, der Artikel in Forbes vom 20. August sei nicht korrekt. Forbes habe u. a. Immobilien in das Vermögen des Königs einbezogen. Diese würden aber dem CPB gehören (Anmerkung: Das Crown Property Bureau verwaltet wie der Name schon sagt, den Besitz des Königs) und stünde daher nicht im persönlichen Eigentum des Königs. Außerdem würde das CPB Ländereien und Grundstücke bullig an Behörden und NGOs verpachten, dazu gehörten auch Sozialwohnungen und Geschäfte. Nur 7% dieses Landes würde zum regulären Preis verpachtet.

Weiterlesen …

Burma: UNO allein gelassen

Es wurde berichtet, daß Gambari mit einem UNO-Fahrzeug vor Kyis Haus vorfuhr, sie aber nicht aus dem Haus, in dem sie seit fünf Jahren unter Arrest steht, gekommen sei. Später traf sich Gambari mit Mitgliedern der Oppositionspartei. Ein Sprecher sagte, man habe über politische Gefangene in Burma und die UN-Resolution gesprochen“, erklärte aber nicht, weshalb Kyi nicht mit Gambari reden wollte.

Weiterlesen …

Majestätsbeleidigung: Da Torpedo einen Monat im Knast

Da Torpedo berichtete, ihre Mitarbeiter würden einen Anwalt für sie suchen, sie habe noch keinen Kontakt zu einem Rechtsberater gehabt. Da Torpedo wurde laut ihrer Aussage verhaftet, ohne vorher eine gerichtliche Vorladung erhalten zu haben. Sondhi Limthongkul, Führer der PAD, der wegen ähnlicher Vorwürfe verhaftet worden war, wurde sofort gegen Kautionshinterlegung auf freien Fuß gesetzt.

Weiterlesen …