Neue Beiträge
Die Sperrungen werden ab Montag (1. Juni) weiter gelockert

Die Sperrungen werden ab Montag (1. Juni) weiter gelockert

BANGKOK. Die Regierung hat die dritte Phase der Lockerung der Geschäfts- und Aktivitätssperre angekündigt, die ab Montag (1 Juni) wirksam ...

Weiter lesen

Die Fehlinformationen über das Coronavirus schüren in Asien die Angst

Die Fehlinformationen über das Coronavirus schüren in Asien die Angst

BANGKOK. Eine Flut von Online Fehlinformationen und Scherzen während der Coronavirus Krise schürt die Angst und die Verwirrung in vielen ...

Weiter lesen

Thailand plant, die Sperrung aller Unternehmen und Aktivitäten am 1. Juli im ganzen Land vollständig aufzuheben

Thailand plant, die Sperrung aller Unternehmen und Aktivitäten am 1. Juli im ganzen Land vollständig aufzuheben

BANGKOK. Die thailändische Regierung plant, die Sperrung aller Unternehmen und Aktivitäten am 1. Juli 2020 im ganzen Land vollständig aufzuheben, ...

Weiter lesen

Thailand kann aufgrund des Coronavirus 2 Millionen Arbeitsplätze verlieren

Thailand kann aufgrund des Coronavirus 2 Millionen Arbeitsplätze verlieren

BANGKOK. Thailand könnte in diesem Jahr bis zu 2 Millionen Arbeitsplätze verlieren, insbesondere in der Tourismusbranche, da der neuartige Ausbruch ...

Weiter lesen

Dr. Nattaphan Supaka, Direktor der Abteilung für Beziehungen und internationale Beziehungen

Thailändisches Gesundheitssystem unter den Top-Ländern

BANGKOK. Der thailändische Gesundheitsbericht 2020 zeigte, dass das thailändische Gesundheitssystem zu den Top Ländern in Asien und der Welt gehört ...

Weiter lesen

Um den Tourismus anzukurbeln will die thailändische Regierung für den Urlaub ihre Leute bezahlen

Um den Tourismus anzukurbeln will die thailändische Regierung für den Urlaub ihrer Leute bezahlen

BANGKOK. Um den Tourismus im Land wieder anzukurbeln, will die thailändische Regierung für ihrer Leute für den Urlaub bezahlen, - ...

Weiter lesen

Ist ein Ende der Trennung von Thai-Farang Familien in Sicht?

Ist ein Ende der Trennung von Thai-Farang Familien in Sicht?

BANGKOK. Ausländer (Farang), die hier ihren ständigen Wohnsitz haben oder eine Arbeitserlaubnis besitzen, dürfen bald nach Thailand zurückkehren, sagte ein ...

Weiter lesen

Ghost Busters Thai Style: Der elektronische Geistervertreiber

Endlich gibt es ein Gerät, das die bösen Geister vertreibt. Der Name: Trisaksri Ghost Repeller – Der elektronische Geistervertreiber“. Das Gerät kostet nur 22.000 Baht (Peanuts!), und sollte in keinem Haushalt fehlen, wenn man bedenkt, welche Probleme böse Geister verursachen können.

Weiterlesen …

Mai Pen Rai – Der Krebs der Gleichgültigkeit

Die Behörden ließen Studenten aus Uthen Thawai und Pathumwan vor laufenden Kameras Hände schütteln, die versprachen Frieden und Harmonie. Weniger als zwei Wochen später gingen die rivalisierenden Studenten im Kaufhaus Mahboonkrong aufeinander los und verwandelten es in ein Schlachtfeld. Peinlich?

Weiterlesen …

Prostituiertenring im Internet: Polizei fahndet nach „Mamasan“

Nok soll über Hi5 junge Mädchen für Sex angeboten haben. Verdeckte Ermittler der Polizei zeigten sich interessiert und vereinbarten ein Treffen in einem Restaurant. Als drei unzüglich angezogene Mädchen zwischen 18 und 19 Jahren erschienen, wurden sie verhaftet. Ihnen wird vorgeworfen, sich prostituiert zu haben.

Weiterlesen …

Es bleibt kalt

Während deutsche Touristen bibbern, die sich den landschaftlich schönen Norden des Landes anschauen, hat sich in der betroffenen Region bereits eine eigene Art Kältetourismus entwickelt. So berichten einheimische Medien, daß in den Nationalparks im Norden Hunderte Touristen unterwegs seien, um den seltenen Frost und die Wolken zu bestaunen, die sich bilden, wenn sie ausatmen.

Weiterlesen …