Neue Beiträge
Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

Neue Reisehinweise für Japan und Singapur sorgen bei thailändischen Touristen für Besorgnis

BANGKOK. Die neuen Reisehinweise des Gesundheitsministeriums für Japan und Singapur sorgen bei den thailändischen Touristen für Besorgnis. Immer mehr Reiseveranstalter ...

Weiter lesen

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

Die Regierung möchte mehr Investitionen von europäischen Investoren

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha fördert die Delegierten des EU-ASEAN Wirtschaftsrates für die Politik Thailand 4.0 und Thailand +1 zur ...

Weiter lesen

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

Das Kabinett genehmigt keine Feiertagsverlängerung für Songkran

BANGKOK. Nach einer Kabinettssitzung genehmigte die Regierung keine Verlängerung der Songkran Feiertage auf neun Tage, sagte die Sprecherin des Büros ...

Weiter lesen

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

Visumfreie Einreise für chinesische und indische Touristen vorgeschlagen, um den Tourismus in Thailand anzukurbeln

BANGKOK. Um den Tourismus in Thailand wieder anzukurbeln erwägt die thailändische Regierung, China und Indien in die Liste der Länder ...

Weiter lesen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

Ein Thai wollte sich mit 400.000 Baht bei der thailändischen Polizei einkaufen

CHAIYAPHUM. Der 21 Jahre alte, aus Chaiyaphum stammende Chokechai "Moss" Kropkrathoke, träumte immer davon, bei der Royal Thai Police (RTP) ...

Weiter lesen

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

Immer mehr Passagiere verlassen die Diamant Princess in Yokohama

YOKOHAMA: Erleichterte Passagiere verließen am Mittwoch das vom Coronavirus heimgesuchte Kreuzfahrtschiff Diamant Princess in Yokohama in Japan, nachdem sie negativ ...

Weiter lesen

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

China meldet 98 neue Todesfälle durch das Coronavirus

SHANGHAI / PEKING: Die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch des Coronavirus auf dem chinesischen Festland stieg Ende Montag gegenüber ...

Weiter lesen

Prayuth verspricht den Menschen in Phayao die Dürre zu lindern

Prayuth verspricht den Menschen in Phayao die Dürre zu lindern

PHAYAO. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat den Dorfbewohnern in Phayao auf einer lokalen Produktmesse am Mittwoch (12. Februar) versprochen, dass eine Reihe neuer Wassermanagementprojekte in der Provinz dazu beitragen werden, die Dürre dort zu lindern.

Weiterlesen …

Einundzwanzig Provinzen im Norden, Nordosten und in der Zentralregion sind zu Dürregebieten erklärt worden

Einundzwanzig Provinzen im Norden, Nordosten und in der Zentralregion sind zu Dürregebieten erklärt worden

BANGKOK. Einundzwanzig Provinzen im Norden, Nordosten und in der Zentralregion sind zu Dürregebieten erklärt worden, teilte der Generaldirektor des Ministeriums für Katastrophenschutz und Schadensbegrenzung,

Weiterlesen …

Regen bringt den Bauern in den Zentralprovinzen Erleichterung

Regen bringt den Bauern in den Zentralprovinzen Erleichterung

AYUTTHAYA. Für einige Provinzen in Zentralthailand wurde am Montag (13. Januar) eine kurze Regenperiode prognostiziert. Das ist ein Segen für die von der Dürre heimgesuchten Bauern, die mit einer zweiten Reisernte zu kämpfen haben, die dringend mehr Wasser benötigt.

Weiterlesen …

Die Wasserknappheit zwingt die Behörden, Wasser vom Damm in Nakhon Ratchasima umzuleiten

Die Wasserknappheit zwingt die Behörden, Wasser vom Damm in Nakhon Ratchasima umzuleiten

NAKHON RATCHASIMA / KORAT. Laut den Angaben von Gouverneur Wichian Chantaranothai sind die zuständigen Behörden aufgrund der akuten Wasserknappheit in der Region dazu gezwungen, einen Teil des Wassers des Korat Damm umzuleiten.

Weiterlesen …

Das Ministerium für Landwirtschaft spricht von der schlimmsten Dürre seit 10 Jahren und plant den Bau von 421 Wasserspeichern

Das Ministerium für Landwirtschaft spricht von der schlimmsten Dürre seit 10 Jahren und plant den Bau von 421 Wasserspeichern

BANGKOK. Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften plant den Bau von weiteren 421 Wasserspeichern zur Bekämpfung des drohenden Wassermangels. Laut den Angaben des Ministeriums handelt es sich dabei voraussichtlich um die schlimmste Dürre seit 10 Jahren.

Weiterlesen …

Ober-Thailand wird um 1-3 ° C kälter, vereinzelte Gewitter und Hagelschauer prognostiziert

Ober-Thailand wird um 1-3 ° C kälter, vereinzelte Gewitter und Hagelschauer prognostiziert

Chiang Mai / Chiang Rai. Das starke Hochdrucksystem, das den Nordosten Thailands und das Südchinesische Meer abdeckt, wird im Nordosten mit Gefällen von 1 bis 3 ° Celsius kühlere Temperaturen bringen, während der Westtrog über dem oberen Norden und dem oberen Nordosten Thailands zu vereinzelten Gewittern führen könnte.

Weiterlesen …

Ein schwerer Hagelsturm hat Chiang Mai und Chiang Rai getroffen

Ein schwerer Hagelsturm hat Chiang Mai und Chiang Rai getroffen

Chiang Mai / Chiang Rai. Am Samstag (28. Dezember) wurden der Norden Thailands und die beiden Provinzen Chiang Mai und Chiang Rai von einem schweren Hagelsturm getroffen und in Mitleidenschaft gezogen. Der Hagelsturm begann in Chiang Rai am 28. Dezember 2019 gegen 20.00 Uhr und brachte zusätzlich auch noch starken Regen und stürmische Winde in … Weiterlesen …

Der Taifun Phanfone hinterlässt über Weinachten 28 Tote und 12 Vermisste Personen auf den Philippinen

Der Taifun Phanfone hinterlässt über Weinachten 28 Tote und 12 Vermisste Personen auf den Philippinen

Manila. Der Taifun Phanfone, der über Weihnachten die zentralen Philippinen durchquerte, hinterließ mindestens 28 Tote und 12 Vermisste Personen. Tausende Menschen wurden über die Feiertage dazu gezwungen, ihre Häuser zu verlassen und zu flüchten.

Weiterlesen …

Die Temperaturen in den nördlichen und nordöstlichen Provinzen werden am Sonntag weiter fallen

Die Temperaturen in den nördlichen und nordöstlichen Provinzen werden am Sonntag weiter fallen

Bangkok. Laut den Angaben der meteorologischen Abteilung werden am Sonntag (8. Dezember) die Temperaturen in Thailands nördlichen und nordöstlichen Provinzen voraussichtlich um weitere 2 – 4 Grad fallen.

Weiterlesen …

Wegen der starken Winde rote Flaggen am Strand von Ko Samui

Wegen der starken Winde rote Flaggen am Strand von Ko Samui

Ko Samui. Die für Ko Samui zuständigen Provinzbehörden warnen vor starken Wellen und Winden, die vom 3. Dezember bis zum 10. Dezember erwartet werden und über die Insel peitschen sollen. Die Behörden haben daher an den Stränden auf Ko Samui die roten Flaggen aufgezogen.

Weiterlesen …

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Die Temperaturen im oberen Thailand sinken weiter, der Süden erwartet Regen

Bangkok. Laut der Wettervorhersage des Meteorologischen Wetteramts Thailand wird für die nächsten drei Tage (13. – 15. November) im oberen Bereich von Thailand ein weiteres recht starkes Hochdrucksystem aus China erwartet.

Weiterlesen …

Ausgetrocknete Stauseen verhindern die Reisernte außerhalb der Saison

Ausgetrocknete Stauseen verhindern die Reisernte außerhalb der Saison

Nakhon Ratchasima. Laut Thaweesak Thanadachopol, dem stellvertretenden Generaldirektor der Königlichen Bewässerungsabteilung „Royal Irrigation Department“ (RID), könnte ein geringeres Wasser in den Stauseen dafür sorgen, dass die Reisernte außerhalb der Saison nicht mehr möglich ist.

Weiterlesen …

Gewitter und starke Winde für den größten Teil von Thailand prognostiziert

Gewitter und starke Winde für den größten Teil von Thailand prognostiziert

Bangkok. In ihrer Aktualisierung am Freitag (1. November) teilte die thailändische Wetterbehörde mit, dass sich die Überreste des tropischen Wirbelsturms, der derzeit schlechtes Wetter nach Kambodscha bringt, etwa 30 Kilometer südlich vor der Provinz Surin befanden. Das Meteorologische Wetteramt hat daher für heute und für Morgen vor Gewittern, starken Regen und starke Winde

Weiterlesen …