Neue Beiträge
Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Bangkok. In diesem Jahr sind die Zahlen der Fluggäste, die in Bangkok während der Songkran Feiertage gelandet sind, im Vergleich ...

Weiter lesen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Bangkok. Nach der Einführung der bevorstehenden nationalen Gesundheitsreform des Landes werden die Thais definitiv mehr für zusätzliche medizinische Dienstleistungen oder ...

Weiter lesen

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Bangkok. Am Sonntag strahlte ein 25 Jahre alter Mann über Facebook live seinen bösartigen und brutalen Angriff auf seine Freundin ...

Weiter lesen

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Bangkok. Nach dem Start des Verkaufs von Durian über den Online Supermarkt Alibaba ist der Preis auf den Großhandelsmärkten in ...

Weiter lesen

Taxifahrer am Flughafen Suvarnabhumi erhalten einen kostenlosen Crash-Kurs in englischer Konversation

Taxifahrer am Flughafen Suvarnabhumi erhalten einen kostenlosen Crash-Kurs in englischer Konversation

Bangkok. Die Taxifahrer am internationalen Flughafen Suvarnabhumi ist die erste Gruppe von Taxifahrern in Thailand, die einen kostenlosen Crash-Kurs in ...

Weiter lesen

Erneut musste ein Mensch sterben, weil einem Krankenwagen im Einsatz blockiert wurde

Erneut musste ein Mensch sterben, weil einem Krankenwagen im Einsatz blockiert wurde

Saraburi. Anfang der Woche wurde ein Video auf Facebook veröffentlicht, dass erneut einen Krankenwagen im Einsatz zeigt, der trotz Warnblinkanlage, ...

Weiter lesen

Bericht des US-Außenministeriums über thailändische Menschenrechtsverletzungen

Bericht des US-Außenministeriums über thailändische Menschenrechtsverletzungen

Bangkok / Washington. Am Freitag wurde in Washington DC der Jahresbericht des US-Außenministeriums über Menschenrechte veröffentlicht. Darin behauptet das US-Außenministerium, ...

Weiter lesen

Thailand erwartet den Sommer mit Temperaturen zwischen 40 bis 43 Grad Celsius

Thailand erwartet den Sommer mit Temperaturen zwischen 40 bis 43 Grad Celsius

Bangkok. Wie das Meteorologische Wetteramt bekannt gab, nähert sich der Sommer bereits mit großen Schritten und Thailand wird in den kommenden Wochen einen starken Temperatur Anstieg zu spüren bekommen. Laut den Angaben der Wetter Experten ist mit hohen Temperaturen von 40 bis 43° Grad Celsius zu rechnen.

Weiterlesen …

Die nördlichen Provinzen in Thailand sollen sich auf eine mögliche Dürre einstellen

Die nördlichen Provinzen in Thailand sollen sich auf eine mögliche Dürre einstellen

Phitsanulok. Der Minister für Landwirtschaft und Genossenschaften, Herr Kritsada Boonrach, hat die lokalen Behörden im Norden Thailands aufgefordert, den Wasserkonsum der Haushalte zu kontrollieren, und sich für den kommenden Sommer auf eine mögliche Dürre einzustellen.

Weiterlesen …

Die königlichen Regenmacher bereiten sich darauf vor, die Smog Probleme der Hauptstadt zu lindern.

Die königlichen Regenmacher bereiten sich darauf vor, die Smog Probleme der Hauptstadt zu lindern.

Bangkok. Nachdem die Feinstaubbelastung und die Smog Probleme in Bangkok bereits in der letzten Woche ein Thema in den thailändischen Medien und bei den verschiedenen Umwelt-Aktivisten waren, bereiten sich nun die königlichen Regenmacher ( Royal Rainmaking ) und das Agricultural Aviation Department darauf vor, die Smog Probleme in der Hauptstadt Bangkok zu lindern.

Weiterlesen …

Greenpeace warnt die Bürger in Bangkok vor einem Anstieg der Feinstaubbelastung

Greenpeace warnt die Bürger in Bangkok vor einem Anstieg der Feinstaubbelastung

Bangkok. Am Donnerstag sagte die Greenpeace Direktorin für Südostasien, Frau Tara Buakamsri, dass der Stadtverkehr und die Luftverschmutzung durch die Industriezone im Osten von Bangkok für die schädlichen PM 2,5 Werte und die Feinstaubbelastung in der Hauptstadt verantwortlich seien.

Weiterlesen …

Erneut Staus und Überschwemmungen nach schwerem Regen heute Morgen in Bangkok

Erneut Staus und Überschwemmungen in Bangkok nach schwerem Regen

Bangkok. Heute Morgen gegen 5 Uhr lösten dunkle Wolken einen sintflutartigen Regen aus, der von Samut Prakarn nach Samrong, Bang Na, Prawet und Phra Khanong zog. Der anhaltende massive Regenguss löste gleich mehrere Überschwemmungen und Staus in der Hauptstadt aus,

Weiterlesen …

In der nächsten Woche sollen die Temperaturen in der Hauptstadt um 10 Grad zurückgehen

In der nächsten Woche sollen die Temperaturen in der Hauptstadt um 10 Grad zurückgehen

Bangkok. Das Meteorologische Wetteramt Thailand hat für die nächste Woche erneut eine Wetterwarnung mit sinkenden Temperaturen herausgegeben. Der Warnung und der Prognose des Wetteramtes zufolge sollen die Temperaturen in der Hauptstadt schon in der nächsten Woche um zehn Grad sinken.

Weiterlesen …

Nach dem Verkehrschaos in Bangkok noch mehr Regen und plötzlicher Temperaturabfall erwartet

Nach dem Verkehrschaos in Bangkok noch mehr Regen und plötzlicher Temperaturabfall erwartet

Bangkok. In den frühen Morgenstunden am Mittwoch sorgte ein plötzlich einsetzender starker Regen in Bangkok mal wieder für zahlreiche Überschwemmungen der Hauptstraßen und für ein entsprechendes Verkehrschaos im Berufsverkehr im Herzen der Hauptstadt. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer berichten in den sozialen Netzwerken von einem Alptraum am frühen Morgen.

Weiterlesen …

Eine weitere neue Kältewelle für die nächsten sieben Tage angekündigt

Eine weitere neue Kältewelle für die nächsten sieben Tage angekündigt

Bangkok. Wie das Meteorologische Wetteramt meldet, rollt eine neue Kältewelle aus China auf Thailand zu, die vor allem in den oberen Regionen von Thailand für weiter fallende Temperauren sorgt. Im Süden soll es dagegen weiterhin zu starken Regenfällen, Überschwemmungen und Sturzfluten kommen.

Weiterlesen …

Tropischer Sturm „ Kaitak “ mit mehr Regen erwartet

Tropischer Sturm „ Kaitak “ mit mehr Regen erwartet

Süd Thailand. Das thailändische Meteorologische Wetteramt warnt seit gestern vor dem kommenden Tropen Sturm „ Kaitak „, der sich dem Süden Thailands nähert. Laut den Vorhersagen des Wetteramtes bewegt sich „ Kaitak „ von Malaysia aus mit einer maximalen Windgeschwindigkeit von 74 Stundenkilometern in Richtung des untern Süden von Thailand.

Weiterlesen …