Neue Beiträge
Neue Hilfsmaßnahmen zur Bildung eines Sechsmonatspuffers geplant

Neue Hilfsmaßnahmen zur Bildung eines Sechsmonatspuffers geplant

BANGKOK. Vor dem heutigen Treffen der Wirtschaftsminister wird eine Reihe neuer Hilfsmaßnahmen für Menschen, Landwirte und Unternehmen stattfinden, die von ...

Weiter lesen

Thai Airways senkt die Gehälter der Mitarbeiter

Thai Airways senkt die Gehälter der Mitarbeiter

BANGKOK. Ab Samstag (4. April) werden Mitarbeiter von Thai Airways International (THAI) ihre Arbeit einstellen und nach Angaben der nationalen ...

Weiter lesen

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

Weitere Angaben zur Ausgangssperre die heute, am Freitag, beginnt

BANGKOK. Die Regierung hat eine Ausgangssperre (CURFEW) verhängt, die es allen Menschen im ganzen Land verbietet, ab heute Abend (3. ...

Weiter lesen

Ko Chang bereitet sich auf die Flut von Touristen vor, die Pattaya verlassen haben

Ko Chang bereitet sich auf die Flut von Touristen vor, die Pattaya verlassen haben

TRAT / KO CHANG. Ungefähr 10.000 Touristen bleiben auf Ko Chang, während sich die Behörden dort auf eine Flut von ...

Weiter lesen

Thailand von afrikanischer Pferdekrankheit (AHS) heimgesucht und über 100 Pferde getötet

Thailand von afrikanischer Pferdekrankheit (AHS) heimgesucht und über 100 Pferde getötet

BANGKOK. Mehr als 100 Pferde sind in Thailand an der afrikanischen Pferdekrankheit (AHS) gestorben. Die Daten der Regierung zeigten, dass ...

Weiter lesen

Ab heute beginnt die landesweite Ausgangssperre von 22 bis 4 Uhr morgens

Ab heute beginnt die landesweite Ausgangssperre von 22 bis 4 Uhr morgens

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha hat am 2. April 2020 eine landesweite Ausgangssperre für Thailand angekündigt, die an ...

Weiter lesen

Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht

Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht

BANGKOK. Thailands Reispreise haben den höchsten Stand seit sieben Jahren erreicht, da die thailändischen Exporteure mit mehr Verkäufen rechnen, da ...

Weiter lesen

Die Weltgesundheitsorganisation warnt, dass die Coronavirus Pandemie in der Region Asien-Pazifik noch lange nicht vorbei ist

Die Weltgesundheitsorganisation warnt, dass die Coronavirus Pandemie in der Region Asien-Pazifik noch lange nicht vorbei ist

BANGKOK. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt davor, dass die Coronavirus Pandemie in der Region Asien-Pazifik noch lange nicht vorbei ist. Der Regionaldirektor für den westlichen Pazifik bei der WHO,

Weiterlesen …

Prayuth warnt, dass nicht jeder Anspruch auf ein Hilfspaket von 5.000 Baht hat

Prayuth warnt, dass nicht jeder Anspruch auf ein Hilfspaket von 5.000 Baht hat

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha erklärte, dass sich ungefähr 20 Millionen Menschen sich für die Unterstützung von 5.000 Baht angemeldet haben. Gleichzeitig warnte er aber auch davor und sagte: „Das heißt aber nicht, dass sie auch alle das Geld bekommen werden“.

Weiterlesen …

Thai Airways kann einige Flugzeugtypen nach dem Erden der Jets endgültig abschreiben

Thai Airways kann einige Flugzeugtypen nach dem Erden der Jets endgültig abschreiben

BANGKOK. Thai Airways International Pcl <THAI.BK> könnte die Anzahl der von ihm eingesetzten Flugzeugtypen nach dem Ausbruch des Coronavirus, durch den das Unternehmen den größten Teil seiner Flotte bzw. den Betrieb eingestellt hat, dauerhaft reduzieren,

Weiterlesen …

Immer mehr Beschwerden erreichen das Tourismuszentrum

Immer mehr Beschwerden erreichen das Tourismuszentrum

BANGKOK. Laut der thailändischen Presse haben mittlerweile mehr als 2.000 Touristen im Tourismuszentrum Beschwerden gegen ihre Reiseveranstalter eingereicht, da die Stornierungen wegen dem Coronavirus (Covid-19) weiter zunehmen. Allerdings musste die Tourismusabteilung zugeben,

Weiterlesen …

Eine Chefköchin ist die erste gemeldete thailändische Tote wegen Covid-19 in einem fremden Land

Eine Chefköchin ist die erste gemeldete thailändische Tote wegen Covid-19 in einem fremden Land

WASHINGTON / BANGKOK. Eine Thailänderin, die Chefköchin eines thailändischen Restaurants in Washington in den USA war, ist der erste gemeldete thailändische Tod wegen Coronavirus (Covid-19) in einem fremden Land.

Weiterlesen …

Zehntausende Menschen verlassen Bangkok, nachdem Millionen aufgrund von Covid-19 vorübergehend entlassen wurden

Zehntausende Menschen verlassen Bangkok, nachdem Millionen aufgrund von Covid-19 vorübergehend entlassen wurden

BANGKOK. Zehntausende Menschen verlassen Bangkok, nachdem Millionen aufgrund von Covid-19 vorübergehend entlassen wurden.

Weiterlesen …

Die Bank von Thailand verlangt, dass alle Banken sieben Schlüsseldienstleistungen erbringen

Die Bank von Thailand verlangt, dass alle Banken sieben Schlüsseldienstleistungen erbringen

BANGKOK. Die Bank of Thailand (BoT) hat gefordert, dass alle Finanzinstitute weiterhin sieben Finanzdienstleistungen erbringen, darunter Einzahlungen, Geldabhebungen, Geldtransfers, Zahlungen, Cash Management und Abwicklungssysteme, um mögliche Störungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Covid-19) zu vermeiden.

Weiterlesen …