Neue Beiträge
Wird der deutsche Führerschein in Thailand anerkannt oder nicht?

Wird der deutsche Führerschein in Thailand anerkannt oder nicht?

Bangkok / Berlin. In den sozialen Netzwerken und in den deutschen Foren tauchen immer wieder Fragen zum Führen eines Fahrzeugs ...

Weiter lesen

Fünf Gesetze, die sie als Tourist oder Expat in Thailand wissen sollten

Fünf Gesetze, die sie als Tourist oder Expat in Thailand wissen sollten

Bangkok. Dass sie sich in Thailand, egal ob sie als Tourist das Land besuchen oder als Expat hier leben an ...

Weiter lesen

Chiang Mai nach heftigem Sturm und Regen überschwemmt

Chiang Mai nach heftigem Sturm und Regen überschwemmt

Chiang Mai. Heute, am frühen Morgen gegen 3 Uhr wurden viele Bereiche in Chiang Mai nach einem stundenlangen sintflutartigen Regen ...

Weiter lesen

Die Junta Reform könnte die universelle Gesundheitsversorgung zum Erliegen bringen, warnen Experten

Die Junta Reform könnte die universelle Gesundheitsversorgung zum Erliegen bringen, warnen Experten

Bangkok. Die Regierung des Premierministers Prayuth Chan o-cha lehnt eine universelle Gesundheitsversorgung ab und plant eine Reform, die die Gesundheitssicherheit ...

Weiter lesen

Vier bekannten Tempel wegen Korruptionsvorwürfen durchsucht

Wegen Korruptionsvorwürfen Razzia in vier bekannten Tempeln

Bangkok. Mehr als 100 Beamte der Abteilung für Verbrechensbekämpfung haben vier bekannte Tempel überfallen und ältere Mönche unter dem Vorwurf ...

Weiter lesen

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Rechtliche Probleme beim Abriss der illegalen Richterwohnungen am Doi Suthep

Chiang Mai. Frau Amornrat Klamplob die stellvertretende Leiterin des Finanzministeriums erklärte gegenüber den Medien, dass es beim Abriss der illegalen ...

Weiter lesen

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Thailändische Polizei verhaftet einen Pädophilen Schweizer Expat

Pathum Thani. Die Touristenpolizei konnte in Zusammenarbeit mit einer Spezialeinheit der Abteilung „ Internetkriminalität gegen Kinder „ ( TICAC ) ...

Weiter lesen

Thailand macht Fortschritte auf der internationalen Bühne, sagt Außenminister Don Poramudwinai

Thailand macht Fortschritte auf der internationalen Bühne, sagt Außenminister Don Poramudwinai

Bangkok. Thailands Außenminister Don Poramudwinai hat die Fortschritte Thailands auf der internationalen Ebene hervorgehoben und begründet die Fortschritte damit, das Thailand im Juni den Vorsitz der Konferenz für wirtschaftliche Zusammenarbeit „ Ayeyawady-Chao Phraya-Mekong „ ( ACMECS ) übernehmen wird.

Weiterlesen …

Zahlreiche gebrochene Versprechen lassen die Zweifel an der Junta weiter anwachsen

Zahlreiche gebrochene Versprechen lassen die Zweifel an der Junta weiter anwachsen

Bangkok. Die Stimmen in den thailändischen Medien werden immer lauter, dass sich die Junta nicht an ihre zahlreichen Versprechen hält und stattdessen mehr damit beschäftigt ist, ihre Position und ihre Macht auch für die nächsten Jahre nach den Wahlen weiter zu stärken.

Weiterlesen …

Behörden warnen die Öffentlichkeit vor dubiosen Lebensmitteln und Kosmetika

Behörden warnen die Öffentlichkeit vor dubiosen Lebensmitteln und Kosmetika

Bangkok. Nachdem sich in den letzten Monaten die Meldungen und Warnungen über dubiose Lebensmittel und Kosmetika Werbung gehäuft und stark zugenommen haben, wurden auf Anordnung der Behörden die Lebensmittel- und Kosmetikwerbung von 29 TV-Sendern, einem Radiosender und 10 Webseiten entfernt.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage ist Prayuth die erste Wahl für das Amt des Premierministers

Laut einer Umfrage ist Prayuth die erste Wahl für das Amt des Premierministers

Bangkok. Bei einer kürzlich durchgeführten Umfrage vom National Institute of Development Administration ( NIDA ) gab die Mehrheit der Befragten Personen an, sie würden Junta-Führer General Prayuth Chan o-cha bei den bevorstehenden Wahlen als Premierminister wählen.

Weiterlesen …

Polizei leistet gute Arbeit und kann fast 20 Millionen Baht an die Opfer einer Call-Center Bande zurückzahlen

Polizei leistet gute Arbeit und kann fast 20 Millionen Baht an die Opfer einer Call-Center Bande zurückzahlen

Pattaya. Der stellvertretende Polizeichef der Touristenpolizei, Polizei General Major Surachet Hakpan, der in Thailand mittlerweile besser unter seinem Spitznamen als Big Joke bekannt ist, hat in der letzten Woche zusammen mit Polizei General Thanitsak Teerasawat, dem Sonderberater am königlichen thailändischen Polizeipräsidium und anderen Agenturen eine Bekanntmachung über den Fortschritt der Gerichtsverfahren bezüglich einer Call-Center Bande gemacht, die erst kürzlich aufgespürt und verhaftet wurde.

Weiterlesen …

Illegaler Reiseleiter nach dem Tourismus Skandal mit Chinesen verhaftet

Illegaler Reiseleiter nach dem Tourismus Skandal mit Chinesen verhaftet

Pattaya. Die Polizei hat mehrere Verhaftungen vorgenommen, nachdem ein Video Clip, der den thailändischen Tourismus in einem schlechten Licht erscheinen lässt, in China für Aufregung in den sozialen Netzwerken sorgte. In dem Video, das angeblich am 5.Mai in Pattaya aufgenommen wurde,

Weiterlesen …

Einheimische in Sakon Nakhon gehen gegen chinesische Kali Bergbau Betreiber vor

Einheimische in Sakon Nakhon gehen gegen chinesische Kali Bergbau Betreiber vor

Sakon Nakhon. Ein chinesischer Kali Bergbau Betreiber hat bei der lokalen Polizei eine Klage gegen einige Anwohner in der Provinz Sakon Nakhon eingereicht, nachdem das Explorationsteam des Unternehmens von Einheimischen am Betreten des Testgeländes gehindert und abgehalten wurden.

Weiterlesen …

Friseure in Nord Thailand protestieren gegen die geplante Freigabe von Jobs für Ausländer

Friseure in Nord Thailand protestieren gegen die geplante Freigabe von Jobs für Ausländer

Chiang Mai. Am 2. Mai haben sich rund 50 lokale Friseurunternehmer aus Chiang Mai vor dem lokalen Damrongtham Center versammelt. Die Gruppe der Friseure wurde von dem Leiter der Friseurvereinigung von Chiang Mai angeführt und hat sich in ihrer Petition gegen die geplante Aufhebung des Verbots für ausländische Arbeitnehmer in ihrer Branche ausgesprochen.

Weiterlesen …

Mehr als 100 Landwirte bei der Kartoffelernte betrogen

Mehr als 100 Landwirte bei der Kartoffelernte betrogen

Bangkok. Am Donnerstag haben mehr als 40 Landwirte beim Department of Special Investigation ( DSI ) eine Petition eingereicht, um rechtliche Schritte gegen eine Firma einzuleiten, die sie angeblich in einen japanischen Süßkartoffel-Betrug verwickelt und ihnen hohe Erträge bei der Kartoffelernte versprochen hatte.

Weiterlesen …