Neue Beiträge
Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Bangkok. Laut einer aktuellen Veröffentlichung im königlichen Nachrichteanzeiger „ Royal Gazette „ wurde laut dem „ Narcotics Act BE 2562 ...

Weiter lesen

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Nonthaburi. Die Polizei konnte in Nonthaburi einen 22-jährigen Mann verhaften, der bereits zum zweiten Mal versucht hatte, eine junge Frau ...

Weiter lesen

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Songkhla. Am frühen Montagmorgen ( 18. Februar ) ereignete sich gegen 3 Uhr in der Provinz Songkhla ein Unfall, bei ...

Weiter lesen

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ...

Weiter lesen

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Bangkok. Mehrere Politiker von verschiedenen Parteien haben gestern ( 19. Februar ) den Oberbefehlshaber der Armee, General Apirat Kongsompong darauf ...

Weiter lesen

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Bangkok / London. Der britische Gesetzgeber hat am Montag einen erschreckenden Bericht herausgegeben, in dem strengere Regeln für Webseiten gefordert ...

Weiter lesen

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Bangkok. Die Nationale gesetzgebende Versammlung „ National Legislative Assembly „ ( NLA ) hat es offenbar sehr eilig, und wird ...

Weiter lesen

Thailand ราชอาณาจักรไทย: 14 Milliarden Baht kosten die Unruhen von 2010 den Staat bisher

pp Bangkok. Wie die Medien berichten, sind laut der Aussage des Finanzministers Korn Chatikavanij bisher über 14 Milliarden Baht an kleinere Unternehmen, entlassene Arbeitnehmer, an Maßnahmen zur Förderung der Tourismusbranche und an Steuererleichterungen für die betroffenen Unternehmen geflossen. Es handelt sich hierbei aber nur um eine vorläufige Zwischenbilanz, betonte der Minister ausdrücklich.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Piraten den Kampf angesagt

pp Thailand. Von September 2010 bis Januar 2011 hatte sich Thailand mit zwei Kriegsschiffen, der „Pattani“ und der „Similan“, an der Jagd nach den Seepiraten beteiligt. Ende Januar wurden die beiden Schiffe dann wieder anderen Aufgaben zugeteilt. Jetzt hat sich die Marine zu einem neuen Schritt entschieden.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Gefälschte Ware für fünf Millionen Baht in Mike Shopping Mall beschlagnahmt

pp Pattaya. Wie die lokalen Medien berichten, war die Polizei erneut in Mikes Shopping Mall unterwegs, um gefälschte Markenartikel und deren Händler aus dem Verkehr zu ziehen. Erst im Februar hatten die Inspektoren der Adidas Company erfolgreich zugeschlagen. Der ONLINE-TIP hatte darüber berichtet. Razzia in Mike’s Shopping Mall.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร / Pattaya พัทยา: Taxikrieg zwischen den verfeindeten Betreibern

pp Bangkok/Pattaya. Bereits seit Monaten berichten die Medien und der ONLINE-TIP immer wieder, wie sich die Lage zwischen den Chauffeuren aus Bangkok und Pattaya weiter zuspitzt. Jeder der beiden Parteien fühlt sich im Recht und keiner möchte nachgeben.

Weiterlesen …

Phuket ภูเก็ต: Straßenhändler mit gefälschten Markenwaren beschweren sich über die Kontrollen der Polizei

kr Phuket. Wie die thailändischen Medien berichten, haben sich jetzt die Straßenhändler, die unter anderem auch gefälschte Markenartikel verkaufen, zusammengetan und eine Beschwerde an den Gouverneur von Phuket eingereicht.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: „Aufräumaktionen“ gehen weiter – diesmal hat es Jomtien getroffen

pp Pattaya. Bereits seit Wochen berichten nicht nur der ONLINE-TIP, sondern auch weitere lokale Medien über die hervorragende Arbeit der Polizei. Diesmal war selbst der Bürgermeister anwesend, als die erst seit wenigen Jahren illegalen vielen kleinen Bars und Restaurants am Strand von Jomtien inspiziert wurden.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร: 10.000 iPad2 innerhalb weniger Stunden ausverkauft

pp Bangkok. Wie ein leitender Angestellter von Apple berichtete, war die erste Lieferung von 10.000 Stück bereits nach wenigen Stunden ausverkauft. Vor den wenigen Geschäften der offiziellen Vertragshändler in Bangkok standen bereits am frühen Morgen die eingefleischten Apple-Fans Schlange. Die meisten der befragten Käufer gaben an, bereits ein iPad der ersten Generation zu besitzen.

Weiterlesen …

Pattaya พัทยา: Fünfzehn Milliarden Baht Investition geplant

pp Pattaya. Wie die thailändischen Medien berichten, hatte das Ministerium für Tourismus dem Kabinett einen Plan vorgelegt, nach dem in den nächsten zehn Jahren gut fünfzehn Milliarden Baht in verschiedene Projekte und in die Erneuerung der größtenteils veralterten Infrastruktur der Stadt fließen soll. Pattaya wächst unaufhörlich weiter, die allgemeine Infrastruktur ist aber nach wie vor auf dem Stand von vor 10 Jahren. Hier muß laut dem Ministerium dringend nachgebessert werden.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย soll eine korruptionsfreie Gesellschaft werden

pp Pattaya Die thailändischen Medien berichten, daß der Präsident des Amtes für die Prävention und die Bekämpfung der Korruption (die so genannte "Por Por Chor") zusammen mit der „National Professional Engineering Association“ und Vertretern der Bauindustrie und Immobilienagenturen an einer Konferenz unter dem Motto "Bauen im Herzen von Thailand mit einer fairen und neuen Verwaltung" teilgenommen hat.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทพมหานคร ISOC völlig unpolitisch

Wie der TIP berichtete, waren 13 Radiosender in Bangkok und den angrenzenden Provinzen geschlossen worden, weil diese mutmaßlich majestätsbeleidigende Inhalte verbreitet haben sollen. Technische Geräte wurden beschlagnahmt, damit die Stationen nicht mehr auf Sendung gehen können, mehrere Personen wurden verhaftet. Demonstranten wurden gewarnt, nicht gegen die Schließung der Radiosender zu protestieren. Der nationale Polizeichef Wichean Potephosree drohte mit Festnahmen wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt, wenn Protestler versuchen sollten, die Polizei an Razzien in Radiosendern zu hindern.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย. Gefälschtes Lehramt-Diplom gibt es schon für 30.000 – 50.000 Baht.

as Thailand. Die thailändischen Online-Medien berichten, daß das „Office of higher Education“ in mehr als 70 Fällen gegen staatliche und private Universitäten ermittelt, weil ein Anfangsverdacht bestünde, daß Studenten hier für 30 – 50.000 Baht ein Diplom für ein Lehramt erwerben können.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย / Kambodscha: 300-500 Millionen Baht Verlust bei Handel und Wirtschaft in den letzten vier Tagen.

pp Bangkok. Der thai-kambodschanische Grenzhandel wird auf jährlich rund 60 Milliarden Baht geschätzt. Der größte Anteil des grenzüberschreitenden Handels wird über die Grenzen der Sa Kaeo und Trat durchgeführt. Hier wechseln jährlich ca. 40 Milliarden Baht den Besitzer.

Weiterlesen …