Neue Beiträge
Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Marihuana kann jetzt in Thailand zu medizinischen und wissenschaftlichen Anwendungen legal angebaut werden

Bangkok. Laut einer aktuellen Veröffentlichung im königlichen Nachrichteanzeiger „ Royal Gazette „ wurde laut dem „ Narcotics Act BE 2562 ...

Weiter lesen

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Ein Mann erklärt, dass Viagra schuld daran ist, das er zwei Teenager Mädchen vergewaltigen wollte

Nonthaburi. Die Polizei konnte in Nonthaburi einen 22-jährigen Mann verhaften, der bereits zum zweiten Mal versucht hatte, eine junge Frau ...

Weiter lesen

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Betrunkener Fahrer verursacht bei einem Unfall einen Schaden von 80 Millionen Baht

Songkhla. Am frühen Montagmorgen ( 18. Februar ) ereignete sich gegen 3 Uhr in der Provinz Songkhla ein Unfall, bei ...

Weiter lesen

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Die Bewässerungsabteilung des Landes sagt dass es in diesem Jahr keine Dürre gibt

Bangkok. Nach Angaben der königlichen Bewässerungsabteilung „ Royal Irrigation Department „ ( RID ) ist die Wasserversorgung bis Anfang 2020 ...

Weiter lesen

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Politiker fordern den Armeechef auf, sich neutral zu verhalten

Bangkok. Mehrere Politiker von verschiedenen Parteien haben gestern ( 19. Februar ) den Oberbefehlshaber der Armee, General Apirat Kongsompong darauf ...

Weiter lesen

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Der britische Gesetzgeber bezeichnet Facebook als „ digitale Gangster “

Bangkok / London. Der britische Gesetzgeber hat am Montag einen erschreckenden Bericht herausgegeben, in dem strengere Regeln für Webseiten gefordert ...

Weiter lesen

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Die NLA hat es sehr eilig, um das Reisgesetz trotz der Bedenken der Reisbauer zu verabschieden

Bangkok. Die Nationale gesetzgebende Versammlung „ National Legislative Assembly „ ( NLA ) hat es offenbar sehr eilig, und wird ...

Weiter lesen

Verwirrung um 2000-Baht-Zuzahlung

Die Frage, ob es sich um eine monatliche Leistung, die ein Jahr lang laufen soll, oder um eine Einmalzahlung handelt, ist nach wie vor nicht geklärt. Wie eine einmalige Zahlung von 2000 Baht die Wirtschaft ankurbeln soll, ist vielen Fachleuten ein Rätsel. Premier Abhisit muß gemerkt haben, daß er einige Leute mit dem Plan vor den Kopf stieß, als er die Pläne für die Zahlung bekannt gab. Nämlich diejenigen, die leer ausgehen würden, wenn es zur Auszahlung kommt – das soll im April der Fall sein.

Weiterlesen …

Premier Abhisit verteilt Almosen und verspricht stabile Politik

Thailand sei „back in business“ sagte Abhisit auf einer Veranstaltung, die vom Foreign Correspondents Club of Thailand organisiert worden war. Man werde die politischen Wirren überwinden, indem Gesetz und Ordnung garantiert werden. Das Kabinett sei nicht korrupt, man werde arbeiten, ohne die Menschenrechte zu verletzen. Die Regierung sei für alle Thai da, es spiele keine Rolle, welche Farbe ihre T-Shirts hätten.

Weiterlesen …

Massenentlassungen in Fabriken

Die Shin-Ei Hitech Factory in Suranaree, Nakhon Ratchasima, eine japanische Herstellerin von Elektronikteilen, entließ 650 Arbeiter. Bereits im Oktober 2008 verloren 400 Menschen ihren Arbeitsplatz, so daß über 1000 Mitarbeiter arbeitslos geworden sind. Weitere Stellenstreichungen wurden angekündigt, vermutlich handelt es sich um 350 Arbeitsplätze.

Weiterlesen …