Neue Beiträge
General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

General Prawit glänzt in einer Meinungsumfrage zur nicht formellen Kreditvergabe

Bangkok. Bei einer erst vor kurzem durchgeführten Suan Dusit Umfrage zur nicht formellen Kreditvergabe erzielte der stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister ...

Weiter lesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Ein weiterer verheerender Schlag gegen den thailändischen Tourismus und die Chinesen

Chiang Mai. In der nördlichen Hauptstadt der Provinz Chiang Mai kam es am Wochenende erneut zu einem nicht provozierten Angriff ...

Weiter lesen

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Fast 11.000 Tote bei Verkehrsunfällen auf Thailands Straßen in diesem Jahr

Bangkok. Nach den neuen schweren Verkehrsunfällen am Wochenende zitiert der Vorsitzende der Stiftung zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr die ...

Weiter lesen

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Chiang Mai kämpft mit einem Rückgang der chinesischen Touristen von 40 bis 50 Prozent

Chiang Mai kämpft mit einem Rückgang der chinesischen Touristen von 40 bis 50 Prozent

Chiang Mai. Wie die thailändische Tageszeitung Matichon berichtet, macht sich der Rückgang der chinesischen Besucher in der nördlichen Provinz Chiang Mai bereits deutlich und schmerzhaft zu spüren. Nachdem die Gesamtzahl der Ankünfte der Touristen aus China in den ersten drei Quartalen dieses Jahres um bereits um 40 bis 50% gesunken ist,

Weiterlesen …

Bürger zeigen gemischte Reaktionen auf General Prayuths Interesse an der Politik

Bangkok. Am Montag den 24. September hatte sich der derzeitige Premierminister General Prayuth Chan o-cha, der Chef der thailändischen Regierung und des Nationalen Rates für Frieden und Ordnung ( NCPO ), nach monatelangem Zögern zum ersten Mal geäußert und öffentlich erklärt, dass er Interesse daran hat, weiter in der Politik zu bleiben.

Weiterlesen …

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

„Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde

Bangkok. Die Tourismusbehörde von Thailand ( TAT ) hat die Mitglieder der Öffentlichkeit gebeten, während der Hochsaison gute Gastgeber für alle ausländischen Besucher zu sein, da das Land bis Februar 2019 einen lebhaften Tourismus betreibt. „Seien sie nett zu den Ausländern“, rät die thailändische Tourismusbehörde.

Weiterlesen …

Polizei in Pattaya ist für die touristische Hochsaison gut vorbereitet

Polizei in Pattaya ist für die touristische Hochsaison gut vorbereitet

Pattaya. Auf einer Pressekonferenz kündigte der Polizeichef von Pattaya, Oberst Apichai Kroppetch an, das die Polizei für die kommende touristische Hochsaison, sowohl für den Verkehr als auch gegen die Kriminalität vor Ort gut vorbereitet ist. Oberst Apichai erklärte gegenüber der Pattaya Online News, dass alle Stationen besetzt sind.

Weiterlesen …

Die verschwunden 480.000 Baht des Schweden wurden für Online Einkäufe abgebucht

Die verschwunden 480.000 Baht des Schweden wurden für Online Einkäufe abgebucht

Chaiyaphum. Ende September haben ein schwedischer Mann und seine thailändische Frau eine Beschwerde bei der Polizei von Chaiyaphum eingereicht, nachdem sie feststellen mussten, dass 480.000 Baht spurlos von ihrem Bankkonto verschwunden waren. Das Paar gab bei seiner Beschwerde an, dass sie zuvor natürlich mit ihrer Bank gesprochen und den Vorfall dort gemeldet hätten.

Weiterlesen …

Big Joke verhaftet in Rekordrazzia 369 Ausländer in 337 Orten

Big Joke verhaftet in Rekordrazzia 369 Ausländer in 337 Orten

Bangkok. Auf einer Pressekonferenz am Freitag präsentierte Big Joke nach einer neuen Rekordrazzia in der Nacht von Donnerstag auf Freitag 369 Ausländer, die bei Razzien in 337 Orten im ganzen Land verhaftet wurden. Laut den Angaben der Polizei wurden die Personen bei Razzien in Schulen, Hotels und Restaurants verhaftet.

Weiterlesen …

Welcome to Chiang Mai, aber mit einem Metallrohr als Waffe

Welcome to Chiang Mai, aber mit einem Metallrohr als Waffe

Chiang Mai. Nach den jüngsten Auseinandersetzungen zwischen Tuk-Tuk-Fahrern und einem Grab-Auto in Chiang Mai, die auf Video aufgenommen und in den sozialen Medien veröffentlicht wurden, veranstaltete das Land und Transport Büro „ Department of Land Transportation“ in Chiang Mai zusammen mit den assoziierten Organisationen der Tuk Tuk Fahrer ein Notfalltreffen.

Weiterlesen …

Die Regierung möchte doppelte Einreisevisa für chinesische Touristen ausgeben

Die Regierung möchte doppelte Einreisevisa für chinesische Touristen ausgeben

Bangkok. Nach einer Reihe von kürzlichen negativen Vorfällen mit chinesischen Touristen, verstärkt die thailändische Regierung ihre Bemühungen, und möchte ihren Ruf wieder herstellen und das Vertrauen der chinesischen Touristen zurück gewinnen.

Weiterlesen …

Das Gesundheitsministerium möchte von jeder Zigarettenpackung 2 zusätzliche Baht für ein Gesundheitssystem sammeln

Das Gesundheitsministerium möchte von jeder Zigarettenpackung 2 zusätzliche Baht für ein Gesundheitssystem sammeln

Bangkok. Der Plan des Finanzministeriums, aus jeder verkauften Zigarettenpackung, zwei zusätzliche Baht für die Finanzierung eines universellen Gesundheitssystems zu sammeln, wurde von den Experten für öffentliche Gesundheit mit Skepsis aufgenommen.

Weiterlesen …

Nakhon Phanom braucht mehr als 300 Millionen Baht für die vom Hochwasser betroffenen Bauern

Nakhon Phanom braucht mehr als 300 Millionen Baht für die vom Hochwasser betroffenen Bauern

Nakhon Phanom. Der Provinzgouverneur von Nakhon Phanom erklärte am Samstag, dass die Provinzregierung möglicherweise mehr als 300 Millionen Baht von der Regierung verlangen muss, um damit den Bauern in 12 Bezirken der Provinz, deren Reisfelder von Überschwemmungen und dem Hochwasser betroffen waren, zu entschädigen.

Weiterlesen …

Reisfelder neben dem Chao Phraya Fluss werden geflutet um die Überschwemmungen in der Zentralregion zu mildern.

Reisfelder neben dem Chao Phraya Fluss werden geflutet um die Überschwemmungen in der Zentralregion zu mildern.

Bangkok. Um das Risiko von Überschwemmungen in der Zentralregion zu mildern haben sich die Behörden für einen neuen Plan entschieden. 13 Reisfelder im Bereich des Chao Phraya Fluss werden zu temporären Wasser Reservoirs umfunktioniert, in die das Hochwasser des Chao Phraya Fluss geleitet wird.

Weiterlesen …

Nach dem tödlichen Bootsunfall auf Phuket hat China weitreichende Vorschriften für Online-Reisebüros entworfen.

Behörden stellen Haftbefehl gegen den Besitzer der vor Phuket gesunkenen Phönix aus

Peking. Nach dem tödlichen Bootsunfall auf Phuket im Juli 2018, bei dem 47 Menschen auf tragische Weise ums Leben kamen, hat China jetzt reagiert und weitreichende Vorschriften für Online-Reisebüros mit Sitz im Land entworfen.

Weiterlesen …

Die Einwanderungsbehörden erklären den Flughafen Buriram zur MotoGP zu einem Einwanderungskontrollpunkt

Die Einwanderungsbehörden erklären den Flughafen Buriram zum MotoGP zu einem Einwanderungskontrollpunkt

Buriram. Die Einwanderungsbehörde bereitet sich auf Thailands erstes MotoGP Event 2018 vor, das nächstes Wochenende in der Provinz Buriram auf dem Chang International Circuit stattfinden wird. Die Veranstalter und die Behörden erwarten zu dem Event große Scharen inländischer, ausländischer und lokaler Zuschauer.

Weiterlesen …

Wütender Prayuth wehrt sich gegen die Aussagen des Veteranen Politikers Sanoh Thienthong

Wütender Prayuth wehrt sich gegen die Aussagen des Veteranen Politikers Sanoh Thienthong

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha ist wütend und wehrt sich gegen die Aussage des Veteranen Politikers Sanoh Thienthong der Pheu Thai Partei. Herr Sanoh hatte in einer Rede vor einer weiteren Amtszeit der derzeitigen Regierung gewarnt und öffentlich erklärt,

Weiterlesen …

Fast eine halbe Millionen Baht spurlos von einem Bankkonto verschwunden

Fast eine halbe Millionen Baht spurlos von einem Bankkonto verschwunden

Chaiyaphum. Ein schwedischer Mann und seine thailändische Frau haben eine Beschwerde bei der Polizei von Chaiyaphum eingereicht, nachdem sie feststellen mussten, dass fast eine halbe Million Baht spurlos von ihrem Bankkonto verschwunden waren.

Weiterlesen …