Neue Beiträge
Plötzliche Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück.

Plötzliche Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück.

BANGKOK. Die plötzlichen Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden aufgrund von Covid-19 lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück. ...

Weiter lesen

Die Behörden drohen, die Namen von 24 Thailändern preiszugeben, die eine staatliche Quarantäne verweigert hatten

BANGKOK. Die Behörden drohen, die Namen von 24 Thailändern preiszugeben, die am Freitag (3. April) am internationalen Flughafen Suvarnabhumi ankamen ...

Weiter lesen

Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens

Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens

BANGKOK. Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens. Die Armee hat jede Nacht die ...

Weiter lesen

Die Gouverneure machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 aufmerksam

Die Gouverneure machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 aufmerksam

BANGKOK. Die Gouverneure der Provinzen machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (Covid-19) aufmerksam. Das Militär schließt sich der ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörde bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer

Die Einwanderungsbehörde bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer

BANGKOK. Die Einwanderungsbehörde (Immigration) bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer und um neue Vorschläge, die den unzähligen Touristen helfen sollen, ...

Weiter lesen

Chinesische Medien loben die Reaktion Thailands auf den Ausbruch des Coronavirus

PEKING / BANGKOK. Die chinesischen Medien haben Thailand für seine "energischen Bemühungen" gelobt, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Covid-19) zu ...

Weiter lesen

Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren

Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren

BANGKOK. Viele Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren, da ihnen die Maßnahmen der Regierung viele zusätzliche ...

Weiter lesen

Die Bank von Thailand verlangt, dass alle Banken sieben Schlüsseldienstleistungen erbringen

Die Bank von Thailand verlangt, dass alle Banken sieben Schlüsseldienstleistungen erbringen

BANGKOK. Die Bank of Thailand (BoT) hat gefordert, dass alle Finanzinstitute weiterhin sieben Finanzdienstleistungen erbringen, darunter Einzahlungen, Geldabhebungen, Geldtransfers, Zahlungen, Cash Management und Abwicklungssysteme, um mögliche Störungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Covid-19) zu vermeiden.

Weiterlesen …

Zahlungsverzögerungen und zinsgünstige Darlehen für Arbeitnehmer und Selbstständige vorgeschlagen

Zahlungsverzögerungen und zinsgünstige Darlehen für Arbeitnehmer und Selbstständige vorgeschlagen

BANGKOK. Das Finanzministerium hat zu den neuen Hilfsmaßnahmen für die vom Coronavirus (Covid-19) heimgesuchten Arbeitnehmer und Selbstständige Zahlungsverzögerungen und zinsgünstige Darlehen vorgeschlagen.

Weiterlesen …

Tourismusunternehmen fordern eine zweiwöchige Sperrung, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen

Tourismusunternehmen fordern eine zweiwöchige Sperrung, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen

BANGKOK. Die Tourismusunternehmen fordern den Staat auf, eine zweiwöchige Sperrung zu verhängen, um zu verhindern, dass sich das Coronavirus (Covid-19) auf die Provinzgebiete ausbreitet und tiefere Auswirkungen auf die Wirtschaft hat.

Weiterlesen …

Das Kabinett genehmigt Pläne zur Schließung von Schulen und verschiebt Songkran

Das Kabinett genehmigt Pläne zur Schließung von Schulen und verschiebt Songkran

BANGKOK. Das Kabinett hat weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) gebilligt, die von der 14-tägigen Schließung von Schulen und Universitäten bis hin zur Verschiebung der Songkran Neujahrsfeiertage im nächsten Monat reichen.

Weiterlesen …

Thailands Wirtschaftsaussichten gehören nach dem Anstieg der Coronavirus Fälle zu den schwächsten in Asien

Thailands Wirtschaftsaussichten gehören nach dem Anstieg der Coronavirus Fälle zu den schwächsten in Asien

BANGKOK. Thailand bereitet sich darauf vor, einige Aspekte des täglichen Lebens nach dem größten Anstieg der Coronavirus Fälle im Land einzuschränken, was eine der schwächsten wirtschaftlichen Aussichten Asiens weiter schädigt.

Weiterlesen …

Anutin schlägt vor, vorübergehend alle Unterhaltungsstätten zu schließen, um gegen Covid-19 zu kämpfen

Anutin schlägt vor, vorübergehend alle Unterhaltungsstätten zu schließen, um gegen Covid-19 zu kämpfen

BANGKOK. Der umstrittene Gesundheitsminister Anutin schlägt vor, vorübergehend alle Unterhaltungsstätten zu schließen, um gegen das Coronavirus (Covid-19) zu kämpfen.

Weiterlesen …

Das Tourismusministerium hofft auf eine Erholung der Touristen nach dem Coronavirus

Das Tourismusministerium hofft auf eine Erholung der Touristen nach dem Coronavirus

BANGKOK. Das Tourismus- und Sportministerium erwartet, dass rund 36,9 Millionen ausländische Touristen in diesem Jahr Thailand besuchen, wenn der Ausbruch des Coronavirus (Covid-19) im nächsten Monat April zum Stillstand kommt.

Weiterlesen …

Billigfluggesellschaften planen, wegen des Coronavirus die Strecken zu vier Hauptzielen zu reduzieren oder zu streichen

Billigfluggesellschaften planen, die Strecken zu vier Hauptzielen zu reduzieren oder zu streichen

BANGKOK. Die sogenannten Billigfluggesellschaften sind nicht immun gegen die Bedrohung durch die Coronavirus Pandemie und planen, ihre bisherigen Strecken zu vier Hauptzielen – Japan, Südkorea, Indien und China – zu reduzieren oder zu streichen.

Weiterlesen …

Zwei wichtige Persönlichkeiten aus der Luftfahrt treten wegen der Reaktion der Regierung und dem „Versauen“ der Viruskrise zurück

Zwei wichtige Persönlichkeiten aus der Luftfahrt treten wegen der Reaktion der Regierung und dem „Versauen“ der Viruskrise zurück

BANGKOK. Zwei wichtige Persönlichkeiten aus der thailändischen Luftfahrt treten zurück. Als Grund für den Rücktritt werden die Reaktion der Regierung und das „Versauen“ der Viruskrise angegeben.

Weiterlesen …

Das Kabinett will voraussichtlich ein Konjunkturpaket von 400 Milliarden Baht in die Wirtschaft einbringen

Das Kabinett will voraussichtlich ein Konjunkturpaket von 400 Milliarden Baht in die Wirtschaft einbringen

BANGKOK. Das Kabinett hat grünes Licht für ein Konjunkturpaket gegeben, das voraussichtlich 400 Milliarden Baht in die Wirtschaft einbringen wird, um die Auswirkungen der Covid-19 Epidemie zu verringern.

Weiterlesen …

Die Prüfungen und Schwierigkeiten der Prayuth Regierung nehmen weiter zu

Die Prüfungen und Schwierigkeiten der Prayuth Regierung nehmen weiter zu

BANGKOK. Die Prüfungen und Schwierigkeiten der Prayuth Chan o-cha-Regierung (unter Quarantäne stellen oder nicht unter Quarantäne stellen?) nehmen weiter zu und werden uns durch einen schwindelerregenden Nachrichtenzyklus in Echtzeit mitgeteilt,

Weiterlesen …

Italien hat seinen 60 Millionen Menschen wegen dem Coronavirus ab heute beispiellose nationale Beschränkungen auferlegt

Italien hat seinen 60 Millionen Menschen ab heute beispiellose nationale Beschränkungen auferlegt

ROM. Italien hat seinen 60 Millionen Menschen am Dienstag (10. März) beispiellose nationale Beschränkungen wegen des tödlichen Coronavirus auferlegt, von dem US-Präsident Donald Trump sagte, er habe „die Welt blind gemacht“.

Weiterlesen …

Vertreter der Tourismus-, Einzelhandels- und Handelsbranche äußern sich zum Umgang des Staates mit der Epidemie

Vertreter der Tourismus-, Einzelhandels- und Handelsbranche äußern sich zum Umgang des Staates mit der Epidemie

BANGKOK. Vertreter der Tourismus-, Einzelhandels- und Handelsbranche äußern sich zum Umgang des Staates mit der Coronavirus Epidemie. Die Bekämpfung einer Virusepidemie kann für jede Verwaltung eine entmutigende Aufgabe sein,

Weiterlesen …