Neue Beiträge
Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Flughäfen in Bangkok melden zu Songkran einen großen Anstieg der Fluggäste

Bangkok. In diesem Jahr sind die Zahlen der Fluggäste, die in Bangkok während der Songkran Feiertage gelandet sind, im Vergleich ...

Weiter lesen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Thais sollen nach der nationalen Gesundheitsreform mehr für medizinische Dienstleistungen und Medikamente bezahlen

Bangkok. Nach der Einführung der bevorstehenden nationalen Gesundheitsreform des Landes werden die Thais definitiv mehr für zusätzliche medizinische Dienstleistungen oder ...

Weiter lesen

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Eifersüchtiger Freund verprügelt in einem Live Stream auf Facebook seine Freundin

Bangkok. Am Sonntag strahlte ein 25 Jahre alter Mann über Facebook live seinen bösartigen und brutalen Angriff auf seine Freundin ...

Weiter lesen

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Durian Preis schießt nach dem Online Verkauf auf Alibaba in die Höhe

Bangkok. Nach dem Start des Verkaufs von Durian über den Online Supermarkt Alibaba ist der Preis auf den Großhandelsmärkten in ...

Weiter lesen

Taxifahrer am Flughafen Suvarnabhumi erhalten einen kostenlosen Crash-Kurs in englischer Konversation

Taxifahrer am Flughafen Suvarnabhumi erhalten einen kostenlosen Crash-Kurs in englischer Konversation

Bangkok. Die Taxifahrer am internationalen Flughafen Suvarnabhumi ist die erste Gruppe von Taxifahrern in Thailand, die einen kostenlosen Crash-Kurs in ...

Weiter lesen

Erneut musste ein Mensch sterben, weil einem Krankenwagen im Einsatz blockiert wurde

Erneut musste ein Mensch sterben, weil einem Krankenwagen im Einsatz blockiert wurde

Saraburi. Anfang der Woche wurde ein Video auf Facebook veröffentlicht, dass erneut einen Krankenwagen im Einsatz zeigt, der trotz Warnblinkanlage, ...

Weiter lesen

Bericht des US-Außenministeriums über thailändische Menschenrechtsverletzungen

Bericht des US-Außenministeriums über thailändische Menschenrechtsverletzungen

Bangkok / Washington. Am Freitag wurde in Washington DC der Jahresbericht des US-Außenministeriums über Menschenrechte veröffentlicht. Darin behauptet das US-Außenministerium, ...

Weiter lesen

Die “neue” Politik der PAD

Die fünfköpfige Führung der PAD gab die Devise für eine „Neue Politik“ heraus, die die Macht der politischen Kräfte stärken soll. Um das zu erreichen, sollen zukünftig nach Plänen der PAD nur noch 30% der Parlamentarier vom Volk gewählt werden. 70% der Abgeordneten werden von einer Kommission bestellt. Die stelle sicher, so Suriyasai Katasila, der Sprecher der PAD, daß alle „Gruppen und Klassen“ im Parlament geeignet vertreten werden. Netterweise sagte Suriyasai auch, um welche Gruppen und Klassen es sich handelt:

Weiterlesen …

Innenminister Chalerm von Demonstranten vertrieben

Chalerm wollte am 1. Juli in Phuket den Governor und hochrangige Polizeioffiziere treffen. Als er auf eine von der PAD organisierte Demonstration in Phuket aufmerksam gemacht wurde, flog Chalerm nach Krabi. Aber auch dort warteten etwa 100 Mitglieder der PAD auf ihn. Chalerm schlich sich aus einem Hinterausgang, um eine Konfrontation mit den Demonstranten zu vermeiden.

Weiterlesen …

Besuch der thailändischen Prinzessin “Her Royal Highness Princess Maha Chakri Sirindhorn” an der Hochschule Rosenheim

Die Prinzessin ist in Thailand sehr hoch angesehen, da sie sich vor allem in der Bildungspolitik und in der Umsetzung von neuen Technologien sehr stark engagiert. Die “Prinzessin der Technologie”, wie sie in ihrer Heimat liebevoll genannt wird, wollte sich in der Hochschule über die Ausbildung vor allem im Bereich der Holztechnik informieren und der Unterzeichnung für ein “Bayerisch thailändisches akademisches Kooperationszentrum BTACC” beiwohnen.

Weiterlesen …

Schon wieder Busunfall

Ein nichtklimatisierter Bus der Linie 140 verursachte am 30. Juni einen Auffahrunfall, in den 13 Fahrzeuge verwickelt waren. Der Bus, dessen Bremsen versagt haben sollen, stieß gegen 8 Uhr mit einem anderen Bus zusammen, es folgte eine Massenkarambolage.

Weiterlesen …

Krokodile als Souvenir für daheim

Zufällig entdeckte der TIP in einem Department-Store in Pattaya ein Ledergeschäft, in dem auch ausgestopfte Krokodile verkauft werden. Auf Nachfragte wurde ausdrücklich versichert, daß es sich um echte, ausgestopfte Tiere handele, die pro Stück 5000 Baht kosten. Kein Wunder, daß am Schaufenster ein großes Fotografier-Verbotsschild hängt.

Weiterlesen …

Fahrrad-Kampagne in Bangkok

Die Stadtverwaltung von Bangkok (BMA) will eine Kampagne neu auflegen, damit die Bangkoker vom Auto aufs Fahrrad umsteigen. Der Governor, Apirak Kosayodhin, teilte mit, daß 1,2 Meter breite Fahrradwege geplant seien, insbesondere in Geschäftsvierteln, die die Sathorn Road mit der Rama IV Road verbinden. tna