Neue Beiträge
Prayuth will im September bekannt geben, ob und wann er in die Politik eintreten wird

Prayuth will im September bekannt geben, ob und wann er in die Politik eintreten wird

Bangkok. In einem Interview am Donnerstag in London, sagte Premierminister Prayuth Chan o-cha auf Nachfrage der Journalisten, dass er erst ...

Weiter lesen

Airport of Thailand genehmigt 42 Milliarden Baht für den Ausbau des Flughafen Suvarnabhumi

Airport of Thailand genehmigt 42 Milliarden Baht für den Ausbau des Flughafen Suvarnabhumi

Bangkok. Der Betreiber der Flughafen von Thailand ( Airport of Thailand „AoT „ ) hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass ...

Weiter lesen

1.517 Ausländer, darunter auch Deutsche und Russen bei 29 Razzien verhaftet

1.517 Ausländer, darunter auch Deutsche und Russen bei 29 Razzien verhaftet

Bangkok. Die landesweite Suche der Touristenpolizei bei Razzien nach Ausländern, die entweder ihr Visum überschritten haben oder illegal ins Land ...

Weiter lesen

Oberste Gerichtshof lehnt den Antrag von Aktivisten gegen Prayuth wegen bewaffneten Aufstands ab

Oberste Gerichtshof lehnt den Antrag von Aktivisten gegen Prayuth wegen bewaffneten Aufstands ab

Bangkok. Der Oberste Gerichtshof in Bangkok hat am Freitag einen Versuch von Pro Demokratie Aktivisten abgelehnt, den Junta Vorsitzenden Prayuth ...

Weiter lesen

Elf „verbotene Aktivitäten“ werden ab Juli überraschend für Ausländer geöffnet

Elf „verbotene Aktivitäten“ werden ab Juli überraschend für Ausländer geöffnet

Bangkok. Am Donnerstag wurden fast ein Dutzend zuvor verbotener Arbeitsstellen für Ausländer geöffnet und zugelassen. Dagegen wurde ein Antrag auf ...

Weiter lesen

Die politischen Eliten und der öffentliche Druck sind für eine thailändische Demokratie entscheidend

Die politischen Eliten und der öffentliche Druck sind für eine thailändische Demokratie entscheidend

Bangkok. Um für die Zukunft eine wahrhafte Demokratie in Thailand zu entwickeln, müssen auch die Eliten des Landes hinter dieser ...

Weiter lesen

Die Britische Premierministerin Theresa May fordert Prayuth zu freien und fairen Wahlen auf

Die Britische Premierministerin Theresa May fordert Prayuth zu freien und fairen Wahlen auf

London / Bangkok. Premierminister Prayuth traf sich am Mittwoch mit Theresa May, der britischen Premierministerin des Vereinigten Königreichs in London, ...

Weiter lesen

Bibelverteilaktion unterbunden

Christen wollten das „Buch der Bücher“ vor allem an Touristen aus der Volksrepublik China weitergeben, berichtet der Informationsdienst Mission Network News (Grand Rapids/US-Bundesstaat Michigan). Die Aktion war Teil des Projekts Southern Cross (Kreuz des Südens), an dem mehrere Missionswerke beteiligt sind, darunter das World Bible Translation Center (Welt-Bibelübersetzungszentrum) mit Sitz in Fort Worth (Texas).

Weiterlesen …

Preah Vihear: Strafanzeige gegen das Kabinett?

In einer beim NCCC eingebrachten Korruption heißt es, Samak und sein Kabinett, Beamte im Außenministerium, der Generalsekretär im Nationalen Sicherheitsrat, der ehemalige Premierminister Thaksin und andere hochrangige Politiker und Beamte hätten entgegen den Vorschriften der Verfassung machtmißbräuchlich gehandelt, so daß Thailand seine Souveränität über einen Teil seines Territoriums verloren habe. Thaksin wird in der Petition genannt, weil die PAD vermutet, mit Kambodscha sei ein Deal ausgehandelt worden: Tempel gegen die Lizenz, in Kambodscha ein Spielkasino errichten zu dürfen.

Weiterlesen …

61 Politiker sollen „entfernt“ werden

Der Plan ist ebenso genial wie einfach: So lange die Verfassung, die die PPP ändern will, noch in Kraft ist, soll sie für die PPP von Nutzen sein. In Artikel 48 der Verfassung steht, daß Inhaber von politischen Ämtern keine Aktien von Telekommunikations- und Medienfirmen besitzen dürfen. Laut Artikel 265 dürfen Inhaber politischer Ämter keine Anteile an Firmen haben, für die eine staatliche Konzession besteht.

Weiterlesen …

Gegen Samak und Apirak wird ermittelt

Premierminister Samak und der Governor von Bangkok, Apirak Kosayodhin,sollen zu Vorwürfen Stellung nahmen, wonach eine japanische Firma Schmiergelder in Höhe von 125 Millionen Baht an die Stadtverwaltung (BMA) gezahlt hat, um einen Tunnel bauen zu dürfen. Als die Schmiergelder flossen, war Samak Governor von Bangkok. Ein Mitglied des einberufenen Untersuchungssausschusses will nach Japan fliegen, um … Weiterlesen …

Goldpreis so hoch wie nie zuvor

Säbelrasseln zwischen Israel und Iran im Nahen Osten und ein immer schwächerer Dollar treiben den Goldpreis weiter in die Höhe. Am Nachmittag des 14. Juli verkauften Juweliere ein Baht Gold für 15 650 Baht, angekauft wird das Edelmetall für 14 935 Baht. Es wird erwartet, daß der Goldpreis im Laufe des Jahres auf 16 000 … Weiterlesen …