Neue Beiträge
Ehrlicher Taxifahrer gibt 55.000 Baht an einen Touristen zurück

Ehrlicher Taxifahrer gibt 55.000 Baht an einen Touristen zurück

Bangkok. Die Taxifahrer in Bangkok sind dafür bekannt, dass sie keine Fahrgäste akzeptieren und nach einem höheren Preis für die ...

Weiter lesen

Die Junta hat ab heute das Verbot der politischen Aktivitäten aufgehoben

Die Junta hat ab heute das Verbot der politischen Aktivitäten aufgehoben

Bangkok. Ab heute wurde das von der Junta verhängte Verbot der politischen Aktivitäten aufgehoben. Die Junta hat das Verbot der ...

Weiter lesen

Der Credit Suisse Global Wealth Report 2018 über die Ungleichheit in Thailand belastet die Politik

Der Credit Suisse Global Wealth Report 2018 über die Ungleichheit in Thailand belastet die Politik

Bangkok. Nachdem der „ Credit Suisse Global Wealth Report 2018 “ über die Ungleichheit in Thailand  Anfang dieses Monats veröffentlicht ...

Weiter lesen

Sollte Prayuth die Wahlen gewinnen, könnte dies erneut zur Instabilität führen, warnen Wissenschaftler

Sollte Prayuth die Wahlen gewinnen, könnte dies erneut zur Instabilität führen, warnen Wissenschaftler

Bangkok. Der ehemalige Studentenaktivist und renommierte Gelehrte Thirayuth Boonmee hat vorausgesagt, dass der Junta-Chef General Prayuth Chan o-cha zwar in ...

Weiter lesen

Selbst eine Polizeistation ist nicht immer ein sicherer Ort für die Bürger

Polizeistationen sind nicht immer ein sicherer Ort für die Bürger

Bangkok. Auf der Facebook Seite „ Joh Kao Tua Thai “ wurde ein Beitrag aus einer Polizeistation veröffentlicht, bei der ...

Weiter lesen

Sozialunternehmen sind der Schlüssel zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in Thailand

Sozialunternehmen sind der Schlüssel zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in Thailand

Bangkok. Auf einem Seminar für ein nachhaltigeres Wirtschaftswachstum forderten die anwesenden Experten dass sich die Investoren an der Gestaltung der ...

Weiter lesen

Die thailändische Internet Wirtschaft legt ein rasantes Wachstum vor

Die thailändische Internet Wirtschaft legt ein rasantes Wachstum vor

Bangkok. Laut der Studie „ E-Conomy SEA 2018 “ von Google und Temasek hat die Internet Wirtschaft in Südostasien einen ...

Weiter lesen

Der reichste König der Welt

Das Außenministerium veröffentlichte am 22. August ein Statement, in dem es heißt, der Artikel in Forbes vom 20. August sei nicht korrekt. Forbes habe u. a. Immobilien in das Vermögen des Königs einbezogen. Diese würden aber dem CPB gehören (Anmerkung: Das Crown Property Bureau verwaltet wie der Name schon sagt, den Besitz des Königs) und stünde daher nicht im persönlichen Eigentum des Königs. Außerdem würde das CPB Ländereien und Grundstücke bullig an Behörden und NGOs verpachten, dazu gehörten auch Sozialwohnungen und Geschäfte. Nur 7% dieses Landes würde zum regulären Preis verpachtet.

Weiterlesen …

Burma: UNO allein gelassen

Es wurde berichtet, daß Gambari mit einem UNO-Fahrzeug vor Kyis Haus vorfuhr, sie aber nicht aus dem Haus, in dem sie seit fünf Jahren unter Arrest steht, gekommen sei. Später traf sich Gambari mit Mitgliedern der Oppositionspartei. Ein Sprecher sagte, man habe über politische Gefangene in Burma und die UN-Resolution gesprochen“, erklärte aber nicht, weshalb Kyi nicht mit Gambari reden wollte.

Weiterlesen …