Neue Beiträge
Die thailändische Polizei konnte gleich zwei britische Drogendealer verhaften

Die thailändische Polizei konnte gleich zwei britische Drogendealer verhaften

Pattaya / Maha Sarakham. Die thailändische Polizei konnte zur gleichen Zeit an zwei verschiedenen Orten gleich zwei britische Drogendealer aufspüren ...

Weiter lesen

Bangkoks Feuerwehrleute verbringen mehr Zeit mit dem Fangen von Schlangen als mit dem Löschen von Bränden.

Bangkoks Feuerwehrleute verbringen mehr Zeit mit dem Fangen von Schlangen als mit dem Löschen von Bränden.

Bangkok. Laut einem Bericht von Thai PBS World verbringen Bangkoks Feuerwehrleute mehr Zeit mit dem Fangen von Schlangen als mit ...

Weiter lesen

Der Ex-Finanzminister ist nicht einverstanden, Steuergelder zur Rettung der hoch verschuldeten THAI einzusetzen

Der Ex-Finanzminister ist nicht einverstanden, Steuergelder zur Rettung der hoch verschuldeten THAI einzusetzen

Bangkok. Der frühere Finanzminister und Demokrat Korn Chatikavanich äußerte sich besorgt über die Finanzkrise von THAI Airways International Plc und ...

Weiter lesen

Die Verkehrspolizei darf ab dem 20. August keine Führescheine mehr beschlagnahmen

Die Verkehrspolizei darf ab dem 20. August keinen Führerschein mehr beschlagnahmen

Bangkok. Seit gestern, dem 20. August 2019, ist die Verkehrspolizei nicht mehr dazu befugt, den Führerschein des Fahrers eines Kraftfahrzeugs ...

Weiter lesen

Tourismusminister möchte die Öffnungszeiten der Bars bis 4 Uhr morgens verlängern

Tourismusminister möchte die Öffnungszeiten der Bars bis 4 Uhr morgens verlängern

Bangkok. Der Gouverneur der Tourism Authority of Thailand (TAT) hat dem Tourismus- und Sportminister Phiphat Ratchakitprakarn vorgeschlagen, dass die Bars, ...

Weiter lesen

Die Zentralbank plant die Aufwertung des Baht zu bremsen

Die Zentralbank plant die Aufwertung des Baht zu bremsen

Bangkok. Die Zentralbank plant, die Regeln für den Kapitalabfluss zu lockern, damit die Aufwertung des Baht gebremst werden kann, sagte ...

Weiter lesen

Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Bangkok. Thai Airways International, die nationale Fluggesellschaft, befindet sich offenbar in einer tiefen Finanzkrise und muss möglicherweise die Rückzahlung von ...

Weiter lesen

Weltwirtschaftskrise: 900.000 Arbeitsplätze gehen 2009 verloren

Die Vize-Generalsekretärin des NESAC, Suwannee Jariyapom legte alarmierende Zahlen vor. Sie sagte am 8. Dezember, im III. Quartal 2008 standen 37,84 Millionen Arbeitnehmer in einem Beschäftigungsverhältnis. Die Arbeitslosenquote betrug nur 1,2%.Hauptsächlich liege das an einem ständigen Wachstum der Landwirtschaft. In der Industrie gingen die Beschäftigungszahlen jedoch wegen einem Rückgang der Exporte um 6,5% zurück.

Weiterlesen …

Hilfspaket in Höhe von 24,3 Milliarden Baht

Sasithara Pichaicharnnarong, Generalsekretärin im Ministerium für Tourismus und Sport, schlüsselte die Zahl genau auf. 20 Milliarden Baht würden zur Unterstützung der Betriebe benötigt, 2,4 Milliarden Baht, um an gestrandete Touristen in Thailand sowie Thais im Ausland Schadensersatz zu zahlen, und schließlich 1,9 Milliarden, um den Ruf des Landes zu rehabilitieren.

Weiterlesen …