Neue Beiträge
Trotz sinkender Besucherzahlen aus Großbritannien haben die Verhaftungen von Briten zugenommen

Trotz sinkender Besucherzahlen aus Großbritannien haben die Verhaftungen von Briten zugenommen

Bangkok / London. Die britische Regierung hat die Besucherzahlen ihrer Bürger, die Thailand jedes Jahr besuchen, veröffentlicht. Darin ist klar ...

Weiter lesen

Weiblicher Automechaniker lockt die Kunden in die Werkstatt

Weiblicher Automechaniker lockt die Kunden in die Werkstatt

Nakhon Ratchasima. Eine junge weibliche Büroangestellte hat ihre bisherige Arbeitsstelle in einem Büro der Telefon Gesellschaft AIS aufgegeben und macht ...

Weiter lesen

Pattaya ist zum Paradies für transnationale Kriminelle für illegale Online-Aktivitäten geworden

Pattaya ist zum Paradies für transnationale Kriminelle für illegale Online Betrügereien geworden

Pattaya. Das für illegale Online-Aktivitäten und Computer Betrügereien zuständige Transnational Crime Coordination Center in Chonburi gab bekannt, das sich Pattaya ...

Weiter lesen

Warnung: Der Sukhumvit Abzocker ist wieder unterwegs

Warnung: Der Sukhumvit Abzocker ist wieder unterwegs

Bangkok. Wie die lokale Presse berichtet, ist ein in Bangkok bestens bekannter Abzocker erneut mit seinen „Schluchzen Geschichten“ auf der ...

Weiter lesen

Drei japanische Rikschas auf dem Weg von Pattaya nach Bangkok

Drei japanische Rikschas auf dem Weg von Pattaya nach Bangkok

Pattaya. Touristen und Einheimische in Pattaya staunten, als ihnen auf ihrem Weg durch die Stadt drei japanische Rikschas begegneten, die ...

Weiter lesen

Die Regierung will jetzt selbst das Betrachten von verbotenen Inhalten im Internet bestrafen

Die Regierung will jetzt selbst das Betrachten von verbotenen Inhalten im Internet bestrafen

Bangkok. Die thailändischen Behörden wollen nicht nur die Personen bestrafen, die beleidigende Inhalte gegen die Monarchie im Internet verbreiten oder ...

Weiter lesen

12 Millionen Besucher kamen in den ersten vier Monaten 2017 nach Thailand

12 Millionen Besucher kamen in den ersten vier Monaten 2017 nach Thailand

Bangkok. Laut den Angaben des Ministeriums für Tourismus und Sport besuchten alleine in den ersten vier Monaten dieses Jahres rund ...

Weiter lesen

5.000 Baht Belohnung für die Ergreifung des „10 Baht Toilettenschläger “ von Phuket

5.000 Baht Belohnung für die Ergreifung des „10 Baht Toilettenschläger“ von Phuket

Phuket. Ein Facebook Nutzer namens Tohee Seesa hatte vor kurzem ein Video auf seiner Facebook Seite veröffentlicht dass einen ausländischen „ Toilettenschläger “ zeigt, der wegen 10 Baht Toiletten Benutzungsgebühr einen 10-jährigen Jungen brutal geschlagen und verprügelt hat.

Weiterlesen …

Regierung schickt weitere 24 offizielle Gerichtsbeschlüsse an Facebook

Regierung schickt weitere 24 offizielle Gerichtsbeschlüsse an Facebook

Bangkok. Das Ministerium für digitale Wirtschaft erklärte erneut, dass die Behörde nach wie vor davon ausgeht, dass der soziale Netzwerkriese Facebook bis zum Ende des Monats weitere, von der Regierung Thailand als illegal angesehene Webseiten, Profile oder Kommentare löscht bzw. für die Nutzer in Thailand sperrt.

Weiterlesen …

Staatsangestellte sollen keine Prostituierte als Geschenke für ihre Chefs verwenden

Staatsangestellte sollen keine Prostituierte als Geschenke für ihre Chefs verwenden

Bangkok. Der Minister für soziale Entwicklung und menschliche Sicherheit (MSDHS), Herr Adul Sangsingkeo arbeitet mit seinem Team an einem neuen Programm, um die Praxis von „liang doo poo sua“ (Prostituierte als Geschenke für ihre Chefs) unter Regierungsangestellten zu stoppen.

Weiterlesen …