Neue Beiträge
Bis Samstag Sturmwarnung für 58 Provinzen

Bis Samstag Sturmwarnung für 58 Provinzen

Bangkok. Bis Samstag ist für 58 Provinzen eine Sturmwarnung in Kraft, die durch den tropischen Sturm Bebinca verursacht wird, der ...

Weiter lesen

Thailändisches Gericht verlängert eine Anhörung gegen die Flughäfen von Thailand und King Power

Thailändisches Gericht verlängert eine Anhörung gegen die Flughäfen von Thailand und King Power

Bangkok. Ein thailändisches Gericht hat am Dienstag bekannt gegeben, dass es eine Anhörung gegen Thailands Flughäfen Pcl ( AOT ) ...

Weiter lesen

Der Tropensturm „ Bebinca „ soll heute und morgen weitere heftige Regengüsse nach Thailand bringen

Der Tropensturm „ Bebinca „ soll heute und morgen weitere heftige Regengüsse nach Thailand bringen

Bangkok. Die Behörden bereiten sich auf den Angriff des neu angekündigten Tropensturm „ Bebinca „ vor, der sich mittlerweile als ...

Weiter lesen

Pro Junta Politiker können eine Kampagne machen, weil sie laut Ansicht der Junta keine Politiker sind

Pro Junta Politiker können eine Kampagne machen, weil sie laut Ansicht der Junta keine Politiker sind

Bangkok. Ein Führer der Junta sagte am Dienstag gegenüber der nationalen Presse, dass eine Gruppe von Politikern, die im Auftrag ...

Weiter lesen

Malaysia könnte den Internetzugang für Minderjährige nach Mitternacht einschränken

Malaysia könnte den Internetzugang für Minderjährige nach Mitternacht einschränken

Kuala Lumpur. Wie bereits in Japan und Korea umgesetzt, prüft jetzt auch die Regierung in Malaysia, Maßnahmen zur Beschränkung des ...

Weiter lesen

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll heute gehoben werden

Die vor Phuket gesunkene Phönix soll heute gehoben werden

Phuket. Die vor Phuket am 5. Juli gesunkene Phönix, bei der 47 Menschen ums Leben kamen, könnte heute endlich geborgen ...

Weiter lesen

Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Reporter, die Prayuth fotografieren wollen, sollen sich vor und nach dem Fotografieren vor ihm verbeugen

Bangkok. Das Regierungshaus hat eine alte Verordnung erlassen, die Journalisten im Büro des Premierministers, dessen Job Prayuth seit dem Putsch ...

Weiter lesen

Thailand rollt den chinesischen Touristen den roten Teppich aus

Thailand rollt den chinesischen Touristen den roten Teppich aus

Bangkok. Nachdem das Ministerium für Tourismus und Sport erst vor kurzem festgestellt hat, dass im Zuge des Bootsunglück vor Phuket im letzten Monat, bei dem 47 Menschen ums Leben kamen, viele Chinesen ihre Reise nach Thailand abgesagt haben, setzen die Behörden jetzt alle Hebel in Bewegung, um die chinesischen Touristen erneut von der Gastfreundlichkeit in Thailand zu überzeugen.

Weiterlesen …

Viele Farangs sind keine wandelnden Geldautomaten und leben am Existenzminimum in Thailand

Viele Ausländer sind keine wandelnden Geldautomaten und leben am Existenzminimum in Thailand

Bangkok. In den sozialen Netzwerken und in viel Thailand Foren ist das monatliche Einkommen der Farangs in Thailand mittlerweile ein brandheißes Thema. Die Ausländer in Thailand sind nicht mehr die wandelnden Geldautomaten, wie sie teilweise noch immer von vielen Thais gesehen werden.

Weiterlesen …

Rothemden warnen Prayuth vor einer Wiederholung des „Schwarzen Mai“, wenn er seine Macht weiter aufrecht hält

Rothemden warnen Prayuth vor einer Wiederholung des „Schwarzen Mai“, wenn er seine Macht weiter aufrecht hält

Bangkok. Am Samstag warnte ein Anführer der Rothemden Premierminister General Prayuth Chan o-cha vor einem möglichen Blutvergießen, ähnlich dem ” Schwarzen Mai 1992 “, wenn er seine politische Macht aufrechterhalte. Der Schwarze Mai 1992 war ein politischer Konflikt in Thailand, bei dem eine Oppositionsbewegung, hauptsächlich getragen von der städtischen Mittelschicht, gegen die vom Militär gestützte … Weiterlesen …

Nach einer neuen Umfrage ist die Punktzahl der Regierung im Vergleich zum Vorjahr gefallen

Nach einer neuen Umfrage ist die Punktzahl der Regierung im Vergleich zum Vorjahr gefallen

Bangkok. Die Universität von Bangkok hat nach einem Jahr erneut eine Umfrage zur Leistung der Regierung und zur Zufriedenheit der Bürger gestartet. Dabei ist die Punktzahl der Regierung von 5,27 Punkten im Jahr 2017 um 0,21 Punkte auf nur noch 5,06 Punkte gefallen.

Weiterlesen …

Passagier filmt den Untergang einer kleinen Fähre auf der Fahrt nach Ko Samet

Passagier filmt den Untergang einer kleinen Fähre auf der Fahrt nach Ko Samet

Rayong. Die Polizei in der westlichen Küstenregion überprüft den Untergang einer kleinen Fähre, die laut den Angaben eines Passagiers auf dem Weg zur Insel Ko Samet war. Ein Passagier an Bord der Fähre hat den Untergang gefilmt und später auf Facebook mit einer angeblichen Todesfolge gepostet, berichtete INN News. Eine offizielle Bestätigung über Tote wurde … Weiterlesen …

Dorfbewohner versuchen den Sohn eines Polizisten zu lynchen, der einen Großvater und seinen Enkel ermordet hat

Dorfbewohner versuchen den Sohn eines Polizisten zu lynchen, der einen Großvater und seinen Enkel ermordet hat

Phetchabun. Videoaufnahmen auf Facebook zeigen die Nachstellung eines schrecklichen Verbrechens, die von Thai Rath aufgenommen wurde. Der Sohn eines hohen Polizeibeamten wurde zum Tatort gebracht, um dort ein Verbrechen zu rekonstruieren, dass Thailand und die Nutzer in den sozialen Netzwerken schockiert hat.

Weiterlesen …

Thailand verzeichnet einen signifikanten Rückgang der westlichen Expats

Thailand verzeichnet einen signifikanten Rückgang der westlichen Expats

Bangkok. Laut einer Befragung von Thai Visa ( Thai Visa Expat Survey 2018 ) kamen in diesem Jahr wesentlich weniger Expats als jemals zuvor nach Thailand. Dazu kommt, dass eine ebenfalls bedeutende Anzahl von Expats unter 60 Jahren Thailand bereits schon wieder verlassen hat.

Weiterlesen …

Verkäufer ignorieren das Verbot der Regierung auf der Khao San Straße in Bangkok

Verkäufer ignorieren das Verbot der Regierung auf der Khao San Straße in Bangkok

Bangkok. Die Stadtverwaltung von Bangkok, die Bangkok Metropolitan Administration hatte ab dem 1. August ein Verbot aller kommerziellen Aktivitäten auf den Bürgersteigen der geschäftigen und vor allem bei den Touristen sehr beliebten Khao San Road in Bangkok verhängt.

Weiterlesen …

Die Staatsanwaltschaft wartet noch immer auf die Adresse des Red Bull Erben „ Boss „

Die Staatsanwaltschaft wartet noch immer auf die Adresse des Red Bull Erben „ Boss „

Bangkok. Die Generalstaatsanwaltschaft von Thailand gab am Mittwoch ( 1. August 2018 ) bekannt, dass sie eine Anfrage zur Auslieferung des Red Bull-Erben Herrn Vorayuth Yoovidhya ( Boss ), der in Thailand seit 2012 wegen rücksichtslosen Fahrens und wegen der Tötung eines Polizisten gesucht wird, verfasst haben.

Weiterlesen …