Neue Beiträge
Noch immer sind vier Provinzen im Süden überflutet

Noch immer sind vier Provinzen im Süden überflutet

Nakhon Si Thammarat. Herr Chayapol Thitisak, der Leiter der Abteilung für Katastrophenschutz- und Minderung sagte bei einer Pressekonferenz am Sonntag, ...

Weiter lesen

Thailand erklärt den Plastiktüten den Krieg

Thailand erklärt den Plastiktüten den Krieg

Bangkok. Nicht zum ersten Mal stehen die Plastiktüten und der damit verbundene Müll in Thailand im Kreuzfeuer der Kritiken. Auf ...

Weiter lesen

Acht Ausländer und zwei Thais wegen Milliarden Baht Betrug verhaftet

Acht Ausländer und zwei Thais wegen Milliarden Baht Betrug verhaftet

Bangkok. Auf einer Pressekonferenz am Samstag verkündete der Chef des Department of Special Investigation ( DSI ), Polizei Oberst Paisit ...

Weiter lesen

Neues Punktesystem der Polizei soll schlechte Fahrer aussortieren

Neues Punktesystem der Polizei soll schlechte Fahrer aussortieren

Bangkok. Die Polizei will zusätzlich zu den neuen Strafzetteln ab nächsten Monat ein neues Punktesystem für alle Verkehrsteilnehmer einführen. Die ...

Weiter lesen

Dorfbewohner retten einen 200 kg schweren Wels

Dorfbewohner retten einen 200 kg schweren Wels

Phatthalung. In der Provinz Phatthalung haben sich die Bewohner eines kleinen Dorfes zusammengeschlossen, um einen rund 200 kg schweren Wels ...

Weiter lesen

Ab heute gelten die neuen Strafzettel der Polizei

Ab heute gelten die neuen Strafzettel der Polizei

Bangkok. Ab heute, Sonntag den 17. Dezember verwendet die Polizei landesweit die neuen, bereits mehrfach angekündigten Strafzettel, die in Thai ...

Weiter lesen

Leutnant der Polizei soll ein Gold Geschäft ausgeraubt haben

Leutnant der Polizei soll ein Gold Geschäft ausgeraubt haben

Nakhon Sri Thammarat. Ein Leutnant der Polizei wurde von seinen Kollegen verhaftet, weil er angeblich einen Gold Geschäft im Bezirk ...

Weiter lesen

Abhisit: Bald Anzeige gegen PAD

Der Premierminister hat seiner tiefgefühlten Empörung über die demokratisch notwendige Zerstörung des Regierungssitzes durch friedliche Demonstranten symbolisch Ausdruck verliehen. Er kündigte für den 5. oder 6. Januar eine Anzeige bei der Polizei gegen die PAD an. Die Polizei ist offensichtlich nicht informiert über die durch Unbekannte verursachten Schäden und ist ihrer Verpflichtung zur eigenständigen Ermittlung und Verfolgung von Straftaten nicht nachgekommen. tn

Weiterlesen …

Auszahlungsbeschränkung bei Banken: Neue Touristenabzocke?

Umgesetzt wurde diese Verordnung bisher von der Thai Military Bank (TMB), die an allen Geldautomaten einen entsprechenden Hinweis anbrachte. Wenn ein Tourist mehr als 5000 Baht ziehen will, muß er mehrere Transaktionen durchführen, wofür auch mehr Gebühren anfallen. Wenn beispielsweise eine Abhebung 5 Euro kostet, dann muß er bei 20.000 Baht 20 Euro an Bankgebühren berappen.

Weiterlesen …