Neue Beiträge
Thailand will die Geschwindigkeit innerhalb von Städten von 80 auf 40km/h senken

Thailand will die Geschwindigkeit innerhalb von Städten von 80 auf 40km/h senken

Bangkok. Wenn es nach dem zuständigen Land und Transport Büro und der Polizei geht könnte Thailand schon bald seinen Status, ...

Weiter lesen

Thailand geht gegen bettelnde Rucksack Touristen vor

Thailand geht gegen bettelnde Rucksack Touristen vor

Bangkok. Wie in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet, können die Beamten bei der Einreise von ausländischen Touristen einen Nachweis über ...

Weiter lesen

Brite auf Ko Tao überfallen und ausgeraubt und ist jetzt auf der Suche nach seinen Kindern

Brite auf Ko Tao überfallen und ausgeraubt und ist jetzt auf der Suche nach seinen Kindern

Ko Tao. Der 48 Jahre alte britische Staatsbürger David Polley, der seit 13 Jahren in Thailand gelebt hatte und auf ...

Weiter lesen

Laut einer aktuellen Umfrage sind die Thais mit der Arbeit von Premierminister Prayuth zufrieden

Laut einer aktuellen Umfrage sind die Thais mit der Arbeit von Premierminister Prayuth zufrieden

Bangkok. Das bekannte National Institute of Development Administration (NIDA) hat eine Umfrage zum Thema Leistung und Arbeit von Premierminister Prayuth ...

Weiter lesen

Junge Touristen retten eine Familie vor dem Ertrinken

Junge Touristen retten eine Familie vor dem Ertrinken

Chiang Mai. Zwei junge Touristen werden in den sozialen Netzwerken als „hübsche Helden“ gefeiert, nachdem sin in Chiang Mai eine ...

Weiter lesen

Regierung will mehr als 100 Berichte über staatliche Korruption untersuchen

Regierung will mehr als 100 Berichte über staatliche Korruption untersuchen

Bangkok. Seit Mitte Juli kann sich jeder Bürger in jedem Militärlager im ganzen Land öffentlich beschweren und dort seine Beschwerde ...

Weiter lesen

Gepäckmitarbeiter am Flughafen Phuket wegen Diebstahl verhaftet

Gepäckmitarbeiter am Flughafen Phuket wegen Diebstahl verhaftet

Phuket. Die Polizei konnte auf dem internationalen Flughafen einen Gepäckmitarbeiter, der 25 Jahre alten Attachai Kaewduang verhaften, nachdem er sich ...

Weiter lesen

61 Politiker sollen „entfernt“ werden

Der Plan ist ebenso genial wie einfach: So lange die Verfassung, die die PPP ändern will, noch in Kraft ist, soll sie für die PPP von Nutzen sein. In Artikel 48 der Verfassung steht, daß Inhaber von politischen Ämtern keine Aktien von Telekommunikations- und Medienfirmen besitzen dürfen. Laut Artikel 265 dürfen Inhaber politischer Ämter keine Anteile an Firmen haben, für die eine staatliche Konzession besteht.

Weiterlesen …

Gegen Samak und Apirak wird ermittelt

Premierminister Samak und der Governor von Bangkok, Apirak Kosayodhin,sollen zu Vorwürfen Stellung nahmen, wonach eine japanische Firma Schmiergelder in Höhe von 125 Millionen Baht an die Stadtverwaltung (BMA) gezahlt hat, um einen Tunnel bauen zu dürfen. Als die Schmiergelder flossen, war Samak Governor von Bangkok. Ein Mitglied des einberufenen Untersuchungssausschusses will nach Japan fliegen, um … Weiterlesen …

Goldpreis so hoch wie nie zuvor

Säbelrasseln zwischen Israel und Iran im Nahen Osten und ein immer schwächerer Dollar treiben den Goldpreis weiter in die Höhe. Am Nachmittag des 14. Juli verkauften Juweliere ein Baht Gold für 15 650 Baht, angekauft wird das Edelmetall für 14 935 Baht. Es wird erwartet, daß der Goldpreis im Laufe des Jahres auf 16 000 … Weiterlesen …

Die “neue” Politik der PAD

Die fünfköpfige Führung der PAD gab die Devise für eine „Neue Politik“ heraus, die die Macht der politischen Kräfte stärken soll. Um das zu erreichen, sollen zukünftig nach Plänen der PAD nur noch 30% der Parlamentarier vom Volk gewählt werden. 70% der Abgeordneten werden von einer Kommission bestellt. Die stelle sicher, so Suriyasai Katasila, der Sprecher der PAD, daß alle „Gruppen und Klassen“ im Parlament geeignet vertreten werden. Netterweise sagte Suriyasai auch, um welche Gruppen und Klassen es sich handelt:

Weiterlesen …