Neue Beiträge
Deutscher von einem Elefanten in Pattaya angegriffen und verletzt

Deutscher von einem Elefanten in Pattaya angegriffen und verletzt

Pattaya. Am Samstagmorgen erlitt ein deutscher Radfahrer schwere Verletzungen an seinem linken Bein, als er von einem Elefanten auf einem ...

Weiter lesen

Der Handelskrieg zwischen den USA und China verschlechtert sich weiter

Der Handelskrieg zwischen den USA und China verschlechtert sich weiter

Peking / Washington. Die USA und China tauschten am Freitag weitere Schläge aus, als beide Seiten die Strafzölle erhöhten, was ...

Weiter lesen

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

Kurznachrichten der Woche (KW 34)

25Ubon Ratchathani. Für viele Bewohner in der nordöstlichen Provinz Ubon Ratchathani ist nach 60 Jahren ein Traum endlich wahr geworden. Es ...

Weiter lesen

Thailands erstes internationales Luxus-Einkaufszentrum kurz vor der Fertigstellung schon wieder gestoppt

Thailands erstes internationales Luxus-Einkaufszentrum kurz vor der Fertigstellung schon wieder gestoppt

Bangkok. Die Airports of Thailand Plc (AoT) haben einen langjährigen Streit mit der Central Pattana Plc (CPN) über ihr neues ...

Weiter lesen

Bande verkauft 2 Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer für 50 Millionen Baht

Bande verkauft 2 Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer für 50 Millionen Baht

Bangkok. Vier Mitglieder einer betrügerischen Bande haben zwei Jahre lang vollkommen sinnlose angebliche Stromsparer über das Internet verkauft und damit ...

Weiter lesen

Thai bekommt einen Strafzettel für ein "schmutziges Nummernschild" an seinem Motorrad

Thai bekommt einen Strafzettel für ein schmutziges Nummernschild an seinem Motorrad

Bangkok. Ein Benutzer hat seine Erfahrungen mit der Polizei und seinem angeblich verschmutzten Nummernschild an seinem Motorrad am Mittwoch (21. ...

Weiter lesen

Eine Bank zahlt einer Frau nach einem Aufruf in den sozialen Netzwerken 900.000 Baht zurück

Eine Bank zahlt einer Frau nach einem Aufruf in den sozialen Netzwerken 900.000 Baht zurück

Chachoengsao. Eine 36 Jahre alte Frau, bedankte sich bei vielen Nutzern in den sozialen Netzwerken, nachdem sie von ihrer Bank ...

Weiter lesen

Unklares Gesetz zum Alkoholverbot neben Bildungseinrichtungen sorgt für weitere Verwirrungen

Unklares Gesetz zum Alkoholverbot neben Bildungseinrichtungen sorgt für weitere Verwirrungen

Phuket. Das neue Gesetz zum Alkoholverbot in der Umgebung von Bildungseinrichtungen ist nicht nur schlecht sondern auch sehr ungenau formuliert und sorgt für mehr Verwirrung und Unverständnis bei Behörden und den Verkaufsstellen für Alkohol.

Weiterlesen …

Nationales Alkoholverkaufsverbot in der Nähe von Bildungseinrichtungen könnte viele Kleinunternehmer die Existenz kosten

Nationales Alkoholverbot in der Nähe von Bildungseinrichtungen könnte viele Kleinunternehmer die Existenz kosten

Bangkok. Am Donnerstag hat Premierminister Prayuth Chan-ocha das neue nationale Alkoholverkaufsverbot unterzeichnet. Laut dem neuen Gesetz ist der Verkauf von Alkohol im Umkreis von 300 Metern von Bildungseinrichtungen verboten.

Weiterlesen …

Beamte auf Phuket machen sich Sorgen über ein mögliches Alkohol-Verkaufsverbot

Beamte auf Phuket machen sich Sorgen über ein mögliches Alkohol-Verkaufsverbot

Phuket. Das Kabinett hat bereits einen Gesetzesentwurf verabschiedet, dass nur noch vom Ministerpräsidenten abgezeichnet werden muss. Das neue Gesetz verbietet den Verkauf von Alkohol im Umkreis von 300 Metern von akademischen Einrichtungen.

Weiterlesen …