Neue Beiträge
Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Wenn THAI Airways neue Flugzeuge für 156 Milliarden Baht kauft, wird sie die am stärksten verschuldete Fluggesellschaft der Welt

Bangkok. Thai Airways International, die nationale Fluggesellschaft, befindet sich offenbar in einer tiefen Finanzkrise und muss möglicherweise die Rückzahlung von ...

Weiter lesen

Der neue Verkehrsminister will Gummisperren statt Straßeninseln bauen

Der neue Verkehrsminister will Gummisperren statt Straßeninseln bauen

Bangkok. Der neue Verkehrsminister Saksayam Chidchob hat die Abteilungen für Autobahnen und Landstraßen angewiesen, Gummisperren zu installieren, anstatt Straßeninseln zu ...

Weiter lesen

Ab heute (20. August 2019) tritt das Rauchverbot für zu Hause in Kraft

Ab heute (20. August 2019) tritt das Rauchverbot für zu Hause in Kraft

Bangkok. Ab heute, Dienstag den 20. August 2019 tritt in Thailand das Rauchverbot für zu Hause in Kraft. Menschen, die ...

Weiter lesen

Das Außenministerium ist gegen die visumfreie Einreise für Inder und Chinesen

Das Außenministerium ist gegen die visumfreie Einreise für Inder und Chinesen

Bangkok. Das Außenministerium ist nicht daran interessiert und dagegen, den indischen und chinesischen Reisenden einen Aufenthalt von 14 Tagen ohne ...

Weiter lesen

Das Konjunkturpaket der Regierung ist nicht nachhaltig, warnt ein Ökonom

Das Konjunkturpaket der Regierung ist nicht nachhaltig, warnt ein Ökonom

Bangkok. Das von der Regierung geschnürte Konjunkturpaket wird keinen großen Unterschied machen und ist möglicherweise nicht nachhaltig, warnte ein Ökonom ...

Weiter lesen

Die chinesischen Behörden benutzen Rap Musik, um die Demokratiebewegung in Hongkong als gewalttätig darzustellen

Die chinesischen Behörden benutzen Rap Musik, um die Demokratiebewegung in Hongkong als gewalttätig darzustellen

Peking: Die chinesischen Behörden benutzen jetzt auch Rap Musik, um die Proteste und Demokratiebewegung in Hongkong als gewalttätig darzustellen und ...

Weiter lesen

Prayuth möchte die Unterstützung der Streitkräfte für die Regierung

Prayuth möchte die Unterstützung der Streitkräfte für die Regierung

Bangkok. Der Premierminister und Verteidigungsminister General Prayuth Chan o-cha hat die erste Sitzung der Verteidigungskräfte seit seiner Amtseinführung geleitet und ...

Weiter lesen

Phukets Vize Gouverneur spricht offen von Korruption und Machenschaften der Behörden

pp Phuket. Vize-Gouverneur Jamleran Tipayapongtada sagte auf einer Besprechung in der City Hall, dass es Zeit wird, dass Phuket wieder sauber und vorzeigbar werde. Es wird Zeit, sagte er, dass wir etwas unternehmen. Das „grobe Gesicht“ (ein Thai-Ausdruck für Korruption und unsaubere Machenschaften) der Behörden muss ein Ende haben.

Weiterlesen …

Meilenstein im Jubiläumsjahr: Khatthiyakon Sasitharamat legte Pionierarbeit zur thai-deutschen Geschichte vor.

Hamburg/Bangkok. Die thai-deutschen Beziehungen während der für beide Länder besonders ereignisreichen Zwischenkriegsjahre 1919–1939 und bis zum Ende des zweiten Weltkriegs waren bisher noch nie Gegenstand einer wissenschaftlichen Monographie oder eines populärwissenschaftlichen Buches gewesen.

Weiterlesen …

Phuket: Rauchverbot am Laem Promthep

Seit Mitte Dezember verkünden überall aufgestellte Schilder ein Rauchverbot im gesamten Bereich von Laem Promthep. Einerseits will man die Verschmutzung durch achtlos weggeworfene Kippen unterbinden, andererseits sollen dadurch Flächenbrände verhindert werden (ein Großbrand vernichtete im vergangenen Jahr eine größere Waldfläche).

Weiterlesen …

Pattaya: Wieder mehr Überfälle in der Beach Road

pk. Pattaya. Ein russisches Ehepaar meldete am 13. Januar bei der Polizei in Pattaya einen Raubüberfall auf der Beach Road. Mit Hilfe eines Dolmetschers konnten die Russen laut Pressebericht der Polizei erzählen, daß sie dort beim Spazierengehen von einem jungen Künstler angesprochen wurden. Der bot ihnen an, ein Portrait der jungen Russin zu zeichnen. Schnell wurde man sich über den Preis einig und die junge Russin nahm an dem Straßenstand des Künstlers auf einem Stuhl Platz.

Weiterlesen …

TAT: “Thailand in your hand” Thailand in der Hand, eine Amazing Thailand Application für ihr Mobile.

Wie der Tip bereits berichtete, http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/thailands-tourismusbehoerde-tat-plant-verstaerkten-internetauftritt/back/2/ setzt die TAT verstärkt auf die neuen Medien.
Jetzt bietet die TAT (Tourism Authority of Thailand) eine schöne Application (Anwendung) mit der Bezeichnung „Amazing Thailand“ für die meisten Smartphones (iPhone, Blackberry, Android), sowie iPad und iPod Touch an.
"Thailand in your hand" ist das Motto und bietet ein breites Spektrum an interessanten Thailand Informationen. Die App gibt’s in englischer Sprache und ist gratis über den jeweiligen App Market erhältlich.
Infos von der TAT findet man HIER. Die App ist in folgende 9 Bereiche unterteilt:

Weiterlesen …

Russische Touristin in Pattaya niedergestochen.

Wie die örtliche Presse mitteilt, kam es Ende November 2010 an der Nahklua Road, auf Höhe der Potisampan Schule in den frühen Morgenstunden zu einem Raubüberfall. Eine 35 jährige Russin stand mit Freunden vor der Schule, als plötzlich ein Moped mit zwei Männern neben Ihr anhielt. Einer der beiden Männer bedrohte die Russin mit einem Messer und verlangte die Herausgabe der Handtasche. Die Dame versuchte sich zu verteidigen, hatte aber keine Chance. Der 28 jährige Täter rammte Ihr ein Messer in den Bauch und nahm die Handtasche mit Handy, Digitalkamera und 13 US-Dollar an sich.

Weiterlesen …