Neue Beiträge
Regierung zahlt kein zusätzliches Geld für die Inhaber von Sozialkarten

Regierung zahlt kein zusätzliches Geld für die Inhaber von Sozialkarten

Bangkok. Die Regierung hat ein Gerücht zurückgewiesen, wonach den Inhabern von staatlichen Sozialkarten zusätzliche 3.000 Baht auf ihr Bankkonto überwiesen ...

Weiter lesen

Phalang Pracharath Partei bricht erneut ihr Versprechen mit einem Koalitionspartner

Phalang Pracharath Partei bricht erneut ihr Versprechen mit einem Koalitionspartner

Bangkok. Die Phalang Pracharath Partei hat erneut ein vor der Wahl des Premierministers gegebenes Versprechen mit dem Koalitionspartner „ Thai ...

Weiter lesen

Politiker warnen Prayuth davor, nicht an den Hausversammlungen teilzunehmen

Politiker warnen Prayuth davor, nicht an den Hausversammlungen teilzunehmen

Bangkok. Die Sprecherin der Pheu Thai Party, Ladawan Wongsriwong, warnte am Samstag Premierminister Prayuth Chan o-cha davor, die wöchentlichen Hausversammlungen ...

Weiter lesen

1,2 Millionen Baht Spende für einen 12-jährigen Schüler, der sich um seine jüngeren Geschwister kümmert

1,2 Millionen Baht Spende für einen 12-jährigen Schüler, der sich um seine jüngeren Geschwister kümmert

Nakhon Ratchasima. Der 12 Jahre alte Schüler Arthit „ Arm „ Moedkhum, hat vor kurzem eine einjährige Schulpause beantragt, damit ...

Weiter lesen

Abiturienten beleidigen mit ihren Blumenarrangements angeblich die Militärjunta

Abiturienten beleidigen mit ihren Blumenarrangements angeblich die Militärjunta

Bangkok. Die Schüler der Chalermkwansatree School in Phitsanulok haben für die am Donnerstag stattfindenden Wai-Khru Feierlichkeiten bunte Blumenarrangements vorbereitet. Die ...

Weiter lesen

13-jähriger Thai erfindet ein Programm das gehörlosen Menschen beim Sprechen hilft

13-jähriger Thai erfindet ein Programm das gehörlosen Menschen beim Sprechen hilft

Chiang Mai. Der 13 Jahre alte Hemwich Warit aus Chiang Mai, der in seiner Schule auch als „ Hub „ ...

Weiter lesen

Der neue Chef der Einwanderungsbehörde geht weiter gegen Ausländer vor

Der neue Chef der Einwanderungsbehörde geht weiter gegen Ausländer vor

Bangkok. Der neue Chef der Einwanderungsbehörde, Generalleutnant Sompong Chingduang, der dass frühere Aushängeschild der Royal Thai Police (RTP), Generalleutnant Surachate ...

Weiter lesen

Über 1.300 Soldaten und Polizeibeamte riegeln das Victory Monument ab

pp Bangkok. Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr fuhren Wagenladungen von Soldaten und Polizisten vor dem Victory Monument in Bangkok auf. Rund 1.300 Sicherheitskräfte baten die Fußgänger, Straßenverkäufer Taxifahrer und sonstige Personen, den Bereich zu verlassen. Reporter und Fotografen wurden aufgefordert die Ereignisse aus dem Skywalk der BTS weiter zu beobachten.

Weiterlesen …

Schweizer Botschafterehepaar teilt sich den Job

hmh. Bangkok. Beim Fest zum Jubiläum des 50jährigen Bestehens der evangelischen Gemeinde deutscher Sprache in Thailand fielen sie unter anderem durch ihr entspanntes Lächeln auf: Christine Schraner Burgener und Christoph Burgener vertreten seit fünf Monaten als Botschafterehepaar die Schweiz in Thailand, Laos und Kambodscha.

Weiterlesen …

Watscheln oder Schlurfen?

Die Geschichte von Gong, dem Bangkoker Straßenköter, der seine Freunde an der Lauf-Tonart erkennt.

Diese Geschichte aus dem TIP Führer Bangkok erschien in ihrer ersten Fassung im Juni 2006 im TIP. Sie können dazu hier einen Kommentar abgeben: http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=1504.msg1031410#msg1031410

Weiterlesen …

Trauriges Neujahr – 61 Tote bei Brand in Disco

Die Menschen feierten den Beginn von 2009, als das Feuer im Bangkoker Nachtklub Zantika ausbrach. Das Zantika ist ein beliebtes Lokal für Thais aus der „Hi-Society“, jedoch besuchen auch Studenten und Expats gerne diese Disco. Unter Touristen ist das Zantika in der Ekkamai Straße unbekannt. Gleichzeitig mit der Jahresendfeier wurde auch der Auszug und Umzug der Disco in ein anderes Gebäude gefeiert.

Weiterlesen …