Neue Beiträge
Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung hat 19 Provinzen in Alarmbereitschaft versetzt

Bangkok. Die Abteilung für Katastrophenvorbeugung und -minderung hat die Behörden von 19 Provinzen aufgefordert, sich auf Hochwasser und andere Folgen ...

Weiter lesen

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Tausende von thailändischen Frauen haben nur des Geldes wegen die Heiratsangebote eines Ausländers angenommen.

Bangkok. Die thailändischen Medien berichten darüber, dass die Polizei mittlerweile Tausende von Fällen untersucht, in denen thailändische Frauen Heiratsangebote von ...

Weiter lesen

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Der in Chiang Mai wegen seines Graffitis verhaftete Brite sagt, er sei ein Idiot

Chiang Mai. Letzte Woche wurde der 23 Jahre alte Lee Furlong in Chiang Mai von der Polizei verhaftet, nachdem er ...

Weiter lesen

Nach einem Selbstmordversuch verstärkt die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen an den Flughäfen

Bangkok. Ein Sprecher der Polizei hat erklärt, dass die Beamten an allen fünf großen internationalen Flughäfen im Land ihre Sicherheitsvorkehrungen ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Die Einwanderungsbehörden bereiten sich auf eine schnellere Abfertigung bei der Einreise vor

Bangkok. Die thailändischen Einwanderungsbehörden wollen ihr Personal und ihre Bemühungen zur kommenden Hauptsaison verstärken, um den erwarteten Zustrom der Touristen ...

Weiter lesen

Mönch bittet eine Frau auf Facebook um Nackt Fotos

Phitsanulok. Ein mittlerweile in Ungnade gefallener thailändischer Mönch wurde am Freitag entlassen und angeklagt, nachdem er einer Frau auf Facebook ...

Weiter lesen

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

General Prawit soll angeblich den Befehl für eine zwei Millionen Baht Erpressung gegeben haben

Hua Hin. Auf einer Pressekonferenz am Freitag ( 19. Oktober 2018 ) erklärte die Polizei, dass sie einen Erpressungsversuch in ...

Weiter lesen

Ko Tao Mordfall: Neue Beweise sprechen von unfairen Prozess und Fehlurteilen

Ko Tao Mordfall: Neue Beweise sprechen von unfairen Prozess und Fehlurteilen

Ko Tao. Nad Bergman, ein wichtiges Mitglied des Verteidigungsteam der beiden auf Ko Tao verhafteten 22-jährigen Burmesen Zaw Lin und Wai Phyo, hat einen Bericht geschrieben, der auf der thailändischen Justiz-Webseite veröffentlicht wurde.

Weiterlesen …

Angeklagter Burmese im Ko Tao Mordfall berichtet über die Foltermethoden der Polizei

Angeklagter Burmese im Ko Tao Mordfall berichtet über die Foltermethoden der Polizei

Ko Samui. Einer der beiden Angeklagten im Mordfall der beiden britischen Touristen auf Ko Tao, der 22-jährige burmesische Wanderarbeiter Zaw Lin, hat vor dem Gericht auf Ko Samui über die brutalen Foltermethoden der Polizei beim Verhör berichtet.

Weiterlesen …

Das Landgericht auf Ko Samui hat den Verteidigern im Mordfall Ko Tao Zugang zum DNA-Beweismaterial gewährt

Das Landgericht auf Ko Samui hat den Verteidigern im Mordfall Ko Tao Zugang zum DNA-Beweismaterial gewährt

Ko Samui. Das Landgericht auf Ko Samui hat der Verteidigung der beiden Wanderarbeiter aus Myanmar, die des Mordes an zwei britischen Touristen auf Ko Tao beschuldigt werden, den Zugang zum Beweismaterial für weitere DNA-Proben erlaubt, bestätigte am Mittwoch ein Verteidiger.

Weiterlesen …

Der Nationale Polizeichef warnt „Möchtegern Internet Kritiker“ vor falschen Informationen im Ko Tao Fall

pp Bangkok. In den sozialen Netzwerken wurden immer mehr Spekulationen und angebliche Informationen verbreitet, dass der 22-jährige Warot Tuwichian, einer der Söhne des Dorfvorstehers von Ko Tao, möglicher Weise etwas mit den Morden an den beiden Briten zu tun hat.

Weiterlesen …